Kapverdische Inseln Hotels - Kapverdische Inseln Ferien - Kapverdische Inseln Reisen


Kapverdische Inseln Karte
Santa Maria
Santa Maria
Sao Filipe / Fogo
Sao Filipe / Fogo
Mindelo / Sao Vicente
Mindelo / Sao Vicente
Sonstige Kapverdische Inseln
Sonstige Kapverdische Inseln
Sal
Sal
Santiago
Santiago
Boavista Island
Boavista Island

Alle Ferienregionen Kapverdische Inseln

Beliebteste Hotels Kapverdische Inseln

Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: schöner Strand, Nähe zum Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out
Sal Rei, Boavista Island
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, schöner Strand, Sauberkeit im Zimmer
Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, Familienfreundlichkeit, Zustand des Hotels, guter Check-In/Check-Out
Povoação Velha, Boavista Island
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: schöner Strand, Nähe zum Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, Zustand des Hotels
Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: schöner Strand, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, schöner Pool, allgemeine Sauberkeit
Sal Rei, Boavista Island
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: schöner Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out
Sal Rei, Boavista Island
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, abwechslungsreiches Essen
Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse
Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Strand, schöner Pool, Sauberkeit im Zimmer
Santa Maria, Sal
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
7 Tage, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Größe der Zimmer, schönes Restaurant, Sauberkeit im Restaurant, schöner Strand
Mehr beliebte Hotels

Kapverdische Inseln Reiseinformationen

Einreise / Visum:
um auf den kapverdischen inseln einreisen zu dürfen, muss man vorher ein visum beantragen. bucht man die reise über ein reisebüro, so erledigt die bearbeiterin dort die formalitäten (ist auch günstig, denn beantragt man es selbst bei der botschaft, bezahlt man ca. 40 euro pro person). man muss beachten, dass man kein visum in die hand bekommt, sondern die formalitäten werden per computer weiter geleitet.
im flugzeug bekommt man von den flugbegleitern noch mal einen antrag zur einreise ausgehändigt. den füllt man aus und gibt ihn bei der passkontrolle ab.
beim rückflug wird der antrag wieder zur ausreise ausgefüllt und an der passkontrolle abgegeben.


Impfschutz
man sollte im impfausweis nachschauen, dass man die üblichen impfungen hat. sonst sollte man sie auffrischen lassen.
es gibt keine vorgeschriebenen impfungen für die kapverdischen inseln. empfohlen wird jedoch zusätzlich die hepatitisimpfung.

Klima
auf den kapverdischen inseln sind 355 tage im jahr sonnenschein und temperaturen vom 28-32 grad. dazu weht ein leichter wind, der die sonneneinstrahlung nicht so intensiv fühlen lässt.
mit nur ca.10 regentagen pro jahr sind die kapverdischen inseln ein ideales reiseziehl für jeden monat.

Währung
die währung heißt escudos.
1 euro= 110 escudos (im juli 2010)

Sprache
die einheimischen sprechen kreol, eine mischung aus portugiesisch und afrikanischer stammessprachen.
die amtssprache ist portugiesisch.
die meisten einheimischen sprechen jedoch auch englisch und französisch.

Strom / Handyempfang
der handyempfang ist ohne einschränkung vorhanden. die kosten für ein gespräch sind jedoch sehr hoch. man sollte auch vermeiden, im hotel ein gespräch mit den lieben daheim zu führen (z.T. 9 euro pro minute!). es gibt aber die möglichkeit an telefonkiosken zu telefonieren (reiseleitung fragen).
elektrische geräte von europäischem standart können dort bedenkenlos und oft ohne adapterstecker genutzt werden.
Letzte Version bearbeitet von trisanni
Für Kapverdische Inseln existiert leider noch kein Beitrag. Stellen Sie alle Infos, die Sie zu diesem Land haben für andere Urlauber zusammen und spielen Sie den Reiseführer!
Hallo liebe Reisenden

wenn Ihr auf den Kap Verden die Insel Sao Vicente besucht, dann habe ich einen Tipp:

Anstatt eines "Touri"-Ausflugs bucht doch bitte den selbständigen Taxifahrer und Fremdenführer Albertino Frances. Seine EMail-Adresse ist
Mindeltour@yahoo.com. Am besten bucht Ihr ihn schon von zu Hause aus. Er ist absolut zuverlässig, spricht u. a. Englisch, Spanisch
Es war ein toller Tagesausflug mit ihm, beginnend in Mindelo, dann hoch hinauf auf den Monte Verde mit spektakulären Ausblicken (Busse können die schmale "Strasse" nicht hoch fahren), dann weiter kreuz und quer durch die Insel, jederzeit Fotostop, bequemes Reisen im klimatisierten Pkw und wirklich ausführliche Erläuterungen über Land und Leute - alles was Ihr wissen wollt. Da wir noch landestypisch Mittagessen wollten, empfahl er uns das Lokal seiner Schwägerin am Strand von Baia das Catas - es war einfach nur super lecker - fangfrischer Fisch !!!!!!! Wir haben diesen Tag mit Albertino genossen. Ohne ihn und die individuellen Eindrücke, die wir durch ihn erfahren durften, wäre es sicher nur "Touriprogramm" geblieben. So aber haben wir die Insel und Albertino ins Herz geschlossen. Wir können Albertino nur empfehlen.
Letzte Version bearbeitet von schlenkergabi
Für Kapverdische Inseln existiert leider noch kein Beitrag. Stellen Sie alle Infos, die Sie zu diesem Land haben für andere Urlauber zusammen und spielen Sie den Reiseführer!