phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 071 541 4000HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

Griechische Inseln

6 Highlights auf Rhodos

Empfehlungen von Christian,
Reisereporter für HolidayCheck
Griechenlands viertgrößte Insel hat einfach tolle Strände und echte Bilderbuchdörfer, außerdem bietet sie neben Partyspaß auch noch eine Menge Kultur – hier für euch meine 6 Highlights auf diesem außergewöhnlichen Eiland.
left-arrow-line
right-arrow-line

Das Marientor zählt zur Befestigungsanlage am Hafen von Rhodos-Stadt. © Klaus Bötig

Rhodos-Stadt

Rhodos, Griechenland
Hotels finden

Enge Gassen, buntes Leben

Mit dem Durchschreiten der mächtigen Stadttore in den imposanten Festungsmauern beginnt eine Reise in die Vergangenheit. Die über 2000 Jahre zählende Altstadt von Rhodos dürfte eines der schönsten noch intakten historischen Zentren weltweit sein. Die engen Gassen voll jahrhundertealter Bauwerke erwecken den Eindruck, als könnte jederzeit einer der alten Johanniter-Ritter eisenbewehrt um die Ecke schreiten. Außerdem überall Moscheen, Kirchen und Synagogen – schaut euch das unbedingt ausgiebig an!

left-arrow-line
right-arrow-line

Der Großmeisterpalast thront über dem Hafen Mandraki auf Rhodos. © Klaus Bötig

Mandraki

Rhodos, Griechenland

Hafen mit 1000 Facetten

Der Hafen von Rhodos-Stadt bietet ein bewegtes Bild. An den Anlegern schaukeln Segelyachten, Ausflugs- und Fischerboote. Alte Windmühlen mit roten Kuppeln stehen auf dem Kai, Angler üben sich in Geduld unter den Säulen an der Hafeneinfahrt, wo in der Antike einst der legendäre Koloss von Rhodos gestanden haben soll. Zu den schönsten Anblicken für mich zählen die Markthalle Nea Agora und der dahinter liegende gewaltige Großmeisterpalast der Johanniter aus dem Mittelalter – zwei imposante Bauwerke.

left-arrow-line
right-arrow-line

Der schöne Ort Lindos auf Rhodos bietet tolle Strände. © Shutterstock/Timofeev Vladimir

Lindos

Rhodos, Griechenland

Weißes Bilderbuchdorf

Der kleine Ostküstenort Lindos gehört mit seinen strahlend weißen Häusern, zwei Traumstränden und der in alte Kreuzritter-Burgmauern eingefassten Akropolis zu meinen absoluten Highlights auf Rhodos. Auf den Stadtberg geht es wahlweise zu Fuß oder mit dem Reitesel. Von dort oben reicht der Blick über die Paulus-Bucht und den antiken Hafen von Lindos bis weit aufs Meer. Sehr sehenswert sind auch die alten Kapitänshäuser, große Villen mit aufwendig restaurierten Fassaden, die Marienkirche mit dem hundeköpfigen Sankt Christopherus und das antike Amphitheater.

left-arrow-line
right-arrow-line

Am Prassonissi-Beach auf Rhodos gibt es jede Menge Platz für Wassersportler. © Shutterstock/eugen_z

Prassonissi

Rhodos, Griechenland

Paradies für Kite-Surfer

Ganz im Süden der Insel lockt ein Hotspot für Wassersportler. Eine schmale, häufig von den Wellen überspülte, feinsandige Landbrücke führt vom breiten Strand hinüber zu einer kleinen Insel. Die hier teilweise recht heftig wehenden Winde machen die Region zu einem echten Tummelplatz für Kite- und Windsurfer. Dank mehrere Surfschulen könnt ihr direkt aufs Wasser und einige Tavernen sorgen für das euer leibliches Wohl. Wenn ihr genre schattenlos sonnenbadet, ist der außerdem der östliche Strandabschnitt super dazu geeignet.

left-arrow-line
right-arrow-line

Rund um die kleine Kirche Ágios Nikólaos Funtúkli auf Rhodos weiden bisweilen Ziegen und Schafe. © Klaus Bötig

Ágios Nikólaos Funtúkli

Rhodos, Griechenland

Still und andächtig

Abseits der großen Touristenströme warten im Hinterland der Insel immer wieder überraschend schöne und besinnliche Orte auf euch. Die kleine Kapelle Ágios Nikólaos Funtúkli am Weg von der Ostküste auf den zweithöchsten Inselberg, den Profitis Ilias (798 m), ist so ein Ort. Hier haben trauernde Eltern einst früh verstorbenen Kindern in kunstvollen Wandmalereien ein Denkmal gesetzt. Auf dem Kirchhof weiden manchmal Ziegen und Schafe, der plätschernde Brunnen sorgt für eine friedliche Atmosphäre.

left-arrow-line
right-arrow-line

Am Faliraki Beach auf Rhodos gibt es allerlei Kurzweil. © gornostaj - stock.adobe.com

Faliráki

Rhodos, Griechenland

Rhodos Partymeile

Dieser Badeort an der Ostküste ist die Party- und Feiermeile auf Rhodos. Nur knapp 15 Kilometer von der Inselhauptstadt entfernt, locken hier ein mehr als vier Kilometer langer Sandstrand sowie eine große Auswahl an Bars, Discos und anderen Vergnügungsstätten. Als lohnendes Ausflugsziel in der Nähe solltet ihr die Anthony-Quinn-Bucht einplanen. Die idylisch gelegene Badebucht und wunderschöne Location bei Ladikó wurde einst dem bekannten Schauspieler geschenkt, inzwischen ist sie jedoch wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ideen für Deinen Urlaub

Center Parcs: Urlaub im Ferienpark

Die 8 schönsten Strände an der Ostsee

10 tolle Badeseen in Deutschland

Insel Rügen: 10 tolle Ausflugstipps

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Die 6 schönsten Seen in Bayern

6 Inseln für tollen Familienurlaub

5 einzigartige Boutiquehotels in Griechenland

6 Adults Only Hotels mit guter Preis-Leistung in Spanien

4 Ziele für Urlaub mit Kids am Mittelmeer

5 tolle Weinregionen in Italien

Glasklares Wasser - 6 Traumstrände in Europa

Für Familien – 5 Ausflugstipps auf Mallorca

6 Highlights auf Rhodos