Boote in der Bucht von Cala Llonga auf Ibiza © Shutterstock - Mateusz Misztal
© Shutterstock - Mateusz Misztal

Familienurlaub

Die 10 besten Strände für Familien auf den Balearen

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen
Der Platja de Muro auf Mallorca, Spanien © stock.adobe.com - Yaroslav
1
Playa de Muro, Alcudia, Mallorca
Küste Cala Mondrago, Mallorca
2
Cala Mondrago, Santanyí, Mallorca
Cala Llenya, Ibiza
3
Cala Llenya, Ibiza
Cala Galdana, Menorca, Spanien
4
Cala Galdana, Menorca
Cala Gració, Ibiza, Spanien
5
Cala Gració, Ibiza
Strand Palmanova, Mallorca
6
Platja de Palmanova, Mallorca
Playa de Ses Illetes, Formentera, Spanien
7
Playa de ses Illetes, Formentera
Strandpromenade Sant Elm / San Telmo, Mallorca
8
Sant Elm, Mallorca
Promenade Santa Eulària des Riu, Ibiza
9
Stadtstrand Santa Eularia, Ibiza
Boote in der Bucht von Cala Llonga auf Ibiza © Shutterstock - Mateusz Misztal
10
Cala Llonga, Ibiza

Ihr möchtet mit Eurer Familie glückliche Urlaubstage an einem kinderfreundlichen Strand der Balearen verbringen? Dann wisst Ihr natürlich genau, worauf es ankommt: Gefragt sind zum Beispiel Strände mit sanft abfallendem Übergang vom Land zum Wasser, kurzen Wegen zu Parkplätzen und Restaurants sowie Schatten- und Spielplätzen. Hier ist eine Top-10-Liste für Euch, in der wir Strände zusammengefasst haben, die viele wichtige Kriterien für Familien erfüllen. 

1
Der Platja de Muro auf Mallorca, Spanien © stock.adobe.com - Yaroslav
Der Platja de Muro auf Mallorca, Spanien © stock.adobe.com - Yaroslav

Playa de Muro, Alcudia, Mallorca

Mallorcas Familien-Klassiker

Stolze sechs Kilometer ist die Playa de Muro lang. Der Strand erstreckt sich zwischen Alcudia und Can Picafort und hat feinsten, sauberen Sand zu bieten, in dem Eure Kleinen wunderbar spielen können. Ein Pinienwäldchen sorgt zudem für angenehme Schattenplätze. Wenn es zur kleinen Erfrischung ins Wasser geht, wird noch klarer, warum dieser Strand bei Eltern so beliebt ist: Der Einstieg ins Wasser ist sehr flach, sodass auch kleinste Kinder meterweit ins Wasser hineintapsen können. Wuselig und voll ist es an diesem Strand eher selten. Da er weitläufig ist und sich alles gut verteilt, habt Ihr Eure Kids immer gut im Blick. 

Hotels entdecken
2
Küste Cala Mondrago, Mallorca
Küste Cala Mondrago, Mallorca © Shutterstock - Simon Dannhauer

Cala Mondrago, Santanyí, Mallorca

Die Naturpark-Variante

„Mandrago“ ist eigentlich der Name eines Naturparks, in dem sich mehrere Strände befinden. Zur Orientierung: Meist wird der dortige Font de N’Alis als Cala Mondrago bezeichnet. Von Mallorcas Trubel seid Ihr hier angenehm weit entfernt – und dennoch gibt es hier fast alles, was für Familien wichtig ist. Zum Beispiel einen nahen Parkplatz, Verpflegungsmöglichkeiten und auch einen Spielplatz. Etwas Action für die Eltern gefällig? Dann könnt Ihr hier Wassersportangebote wahrnehmen. Und wenn Ihr als Familie nicht den ganzen Tag am Strand verbringen möchtet: Probiert es doch einmal mit einer der auch für (größere) Kinder geeigneten Wanderungen an der Küste. 

Hotels entdecken
3
Cala Llenya, Ibiza
Cala Llenya, Ibiza © Shutterstock - lunamarina

Cala Llenya, Ibiza

Picknick am Meer

Einen entspannten Familienurlaub am Strand könnt Ihr auf Ibiza im kleinen Feriendorf Llenya verbringen. Es befindet sich an der Nordostküste und kann mit einem ca. 190 Meter langen Strand aufwarten, der auch unter Einheimischen mit Kindern ein beliebtes Ausflugsziel ist. Die Tische und Bänke am Strand animieren viele dazu, ein Picknick mit Meerblick zu machen. Das Wasser ist zudem angenehm seicht und einige Pinien spenden hier Schatten, in dem die Kinder vor der Sonne geschützt spielen können. Ihr möchtet einen Strand in ruhiger Lage ohne viel Trubel? Dann ist diese Variante eine gute Wahl.  

Hotels entdecken
4
Cala Galdana, Menorca, Spanien
Cala Galdana, Menorca, Spanien © Getty Images - Jorg Greuel

Cala Galdana, Menorca

Bucht voller Möglichkeiten

Schon toll, was an diesem Strand an der Südwestküste Menorcas alles für Familien geboten wird. Seichtes Wasser, wenig Wellen, genügend Bars und Restaurants für Erfrischungen und Stärkungen: Das bieten zwar auch andere Familienstrände – aber: Dass die Kleinen hier im Pinienwald süße Küken beim Baden im Bach beobachten können, ist schon etwas Besonderes. Wenn Eure Kids schon etwas größer sind, könnt Ihr am Strand auch zu einer Boots- und Kayaktour aufbrechen. Oder darf es ein bisschen Musik sein? Abends finden im Einkaufszentrum auch oft Tanzveranstaltungen statt. 

Hotels entdecken
5
Cala Gració, Ibiza, Spanien
Cala Gració, Ibiza, Spanien © iStockphoto - LUNAMARINA

Cala Gració, Ibiza

Kleine, abgeschiedene Perle

Meist sind Geheimtipps nicht mehr richtig geheim. Bei der – rund zwei Kilometer von San Antonio entfernten – Cala Gracio auf Ibiza könnte das anders sein. Klein ist sie, diese Bucht: nur etwa 80 Meter lang und 40 Meter breit. Da sie sich weit bis in das Landesinnere hineinzieht, treten Wellen hier meist nur in Form eines sanften Plätscherns auf. Perfekt für kleine Kinderfüße also! Für Euer gutes Gefühl sind an dieser Strandperle mit türkisfarbenem Wasser zusätzlich Rettungsschwimmer präsent. Kleine Lokale und sanitäre Anlagen sind auch vorhanden. Ihr werdet sehen: Es braucht hier nicht viel, um als Familie einen perfekten Strandtag zu verbringen. 

Hotels entdecken
6
Strand Palmanova, Mallorca
Strand Palmanova, Mallorca © Shutterstock - lunamarina

Platja de Palmanova, Mallorca

Strand der kurzen Wege

Der westlich von Palma de Mallorca gelegene Ort Palmanova ist vor allem als beliebtes Urlaubsziel britischer Touristen bekannt. Der gleichnamige Strand bietet jedoch auch Familien ein komfortables Komplettangebot, das in erster Linie durch angenehm kurze Wege gekennzeichnet ist. Kurz vom Parkplatz zum Strand? Auf dem Spielplatz im Schatten eine Runde Action? Mittags eine kleine Stärkung für alle? All das ist innerhalb von wenigen Minuten und Schritten verfügbar. Auf dem Wasser wartet dann noch eine kleine Extra-Attraktion: Hier könnt Ihr Tretboote mit Rutschen ausleihen!

Hotels entdecken
7
Playa de Ses Illetes, Formentera, Spanien
Playa de Ses Illetes, Formentera, Spanien © Getty Images - Juergen Sack

Playa de ses Illetes, Formentera

Sanfte Wellen in karibischer Atmosphäre

Mit Eurer Familie müsst Ihr nicht in die Karibik fliegen, um einen karibischen Strand zu genießen. Es genügt ein Urlaub auf Formentera an der Playa de ses Illetes – eine Strandlegende auf ca. 1,5 Kilometern Länge, die schon vielfach ausgezeichnet wurde. Der Sand ist so weiß, wie Ihr es sonst nur von Postkarten kennt. Kleine Inseln in Strandnähe wirken hier wie Wellenbrecher und lassen das Wasser nur noch sanft an den Strand rollen. Das Meer schimmert türkis, die Sicht auf den Grund ist prima. Perfekt für erste Schnorchel-Abenteuer! Gute Restaurants findet Ihr hier auch einige, diese sind allerdings nicht gerade günstig

Hotels entdecken
8
Strandpromenade Sant Elm / San Telmo, Mallorca
Strandpromenade Sant Elm / San Telmo, Mallorca © Shutterstock - vulcano

Sant Elm, Mallorca

Für Unternehmungslustige

Burgen aus feinem Sand bauen und im flachen Wasser planschen. Was gibt's Schöneres für Kinder? Wenn Ihr ihnen genau das und zusätzlich noch einen spannenden Ausflug bieten möchtet, ist Sant Elm im Westen von Mallorca ein spannendes Urlaubsziel für Euch. Lust auf eine Fahrt mit der Fähre? Dann auf zur „Dracheninsel“ Dragonera – Eure Kids werden bestimmt ganz gespannt nach einem dieser Ungeheuer Ausschau halten. Der Strand selbst ist zwar nur 180 Meter lang, dafür gibt es hier aber alles, was Ihr braucht: Spielplatz, Parkplatz, Schattenplätze unter Pinien, Badeaufsicht, barrierefreie Strandzugänge sowie ein Tretboot-, Sonnenschirm- und Liegenverleih. 

Hotels entdecken
9
Promenade Santa Eulària des Riu, Ibiza
Promenade Santa Eulària des Riu, Ibiza © Shutterstock - Pawel Kazmierczak

Stadtstrand Santa Eularia, Ibiza

Promenaden-Flair mit Yachthafen

Mit Kids mal eben durch Souvenirläden schlendern? Warum nicht? Auf nach Ibizas Südosten! Der bei Familien beliebte Stadtstrand von Santa Eularia liegt mittendrin im Geschehen eines schönen Städtchens – ohne dabei hektisch und überfüllt zu wirken. Praktisch: Per Holzsteg könnt Ihr auch mit einem Buggy ganz komfortabel über den 300 Meter langen Strand flanieren. Wenn es noch etwas Abwechslung sein soll: Stattet doch einfach mal dem Yachthafen einen Besuch ab und schaut bei den Manövern zu. Auf dem Wasser wartet dann richtige Action: Wenn das Bananaboat vorbei brettert, wollen Eure größeren Kids bestimmt auch aufsteigen – und in den Kurven ins Meer plumpsen.  

Hotels entdecken
10
Boote in der Bucht von Cala Llonga auf Ibiza © Shutterstock - Mateusz Misztal
Boote in der Bucht von Cala Llonga auf Ibiza © Shutterstock - Mateusz Misztal

Cala Llonga, Ibiza

Jahrmarkt am Strand

Nur zehn Minuten von Ibiza Stadt liegt einer der beliebtesten Familienstrände der Insel: Die Cala Llonga ist 180 Meter lang und 100 Meter breit und hat in den Sommermonaten ein ganz besonderes Highlight zu bieten. Welcher Strand hat schon einen Mini-Jahrmarkt mit Trampolin, Autoscooter und Co. zu bieten? Aber auch viele andere Familienkriterien erfüllt dieser Strand mit Bestnote: Das Wasser ist angenehm seicht und mit Snacks könnt Ihr Eure Familie an der Promenade in Restaurants und Geschäften versorgen. Schon die Anfahrt über eine Serpentinenstraße ist ein kleines Abenteuer – beste Aussichten garantiert.  

Hotels entdecken

Top Angebote auf den Balearen

Pauschalreise
Diamant Hotel & Aparthotel
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Cala Ratjada, Mallorca
96%
1.535 Bewertungen
€9822 PERS1 Woche
Pauschalreise
Bellamar Hotel Beach & Spa
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Sant Antoni de Portmany / San Antonio Abad, Ibiza
96%
AWARD
432 Bewertungen
€1,3482 PERS1 Woche
Pauschalreise
Apartamentos Son Bou Gardens
Sternebewertung: 2.5 (inoffiziell)
Son Bou, Menorca
100%
27 Bewertungen
€7002 PERS1 Woche
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen

Badeurlaub

Familienurlaub

Strandurlaub

Geschrieben von:HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen

Inspirierende Beiträge

Alle anzeigen
Familie im Meer auf Mallorca, Spanien
Familienurlaub

Familienurlaub auf Mallorca: Die 7 schönsten Ausflugsziele

Bucht auf Mallorca, Spanien
Geheime Strände

Geheimtipps Mallorca: Diese 11 Strände hast Du fast für Dich allein

© Rawpixel.com - stock.adobe.com
Gut zu wissen

Mehr als nur Partyinsel: Diese Regeln gelten 2024 auf Mallorca

Kinderpool-Traum © Aparthotel Marins Playa, Cala Millor, Mallorca
Familienurlaub

Das sind die 3 besten Hotels für Urlaub mit Kindern auf Mallorca!

Glückliche Kinder, die eine Sandburg bauen am Strand auf Mallorca, Spanien
Familienurlaub

Das sind die 3 besten Strände für Familien auf Mallorca!

Mutter mit Kindern am Strand auf Mallorca, Spanien
Familienurlaub

Das sind die 3 besten Urlaubsorte für Familien auf Mallorca!

Kinder am Strand auf Mallorca, Balearen, Spanien
Familienurlaub

Die 7 besten Strände für Familien mit Kindern auf Mallorca

Familie mit zwei Kindern rennt durch die Altstadt von Mallorca © iStock.com/Imgorthand
Familienurlaub

Familienurlaub auf Mallorca: Die 7 besten Hotels mit Kinderprogramm

Teenager spazieren durch die engen Gassen der Stadt Valldemosa © iStock.com/Imgorthand
Familienurlaub

Familienurlaub auf Mallorca: 5 coole Hotels für Urlaub mit Teenagern