• lea-alina
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1310211960000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen vom 24.07. - 14.08.2011 ins Hotel Fantasia 1001 Nacht - Alf Leila wa Leila. Nun meine Frage: Verfügt das Hotel über einen W-LAN Zugang (z.B. an der Rezeption)?

    Wer ist noch in dem Zeitraum dort?

    LG

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16900
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1310212893000

    Willkommen im Reiseforum, lea-alina ;)

    Für Urlaubstermine und Urlaubsverabredungen gibt es das Wer-Wann-Wo-Tool

    Dort kann man sich eintragen und sehen, wer noch vor Ort ist.

    LG Sabine

  • Olaf Essen
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1310256429000

    gibts da auch deutsche animateure???

    JAP: April 2011/ Okt 2011/ Mai 2012/ September 2012/ Mai 2013/ Mai2014/September2014
  • mbaerchen6
    Dabei seit: 1165622400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1310256504000

    Hi,

     

    also Wlan hast du dort nicht.

     

    Kostenloses Wlan hast du aber in der Senso Mall.

     

    Links rum am Hotel ca. 10 min.

     

    Wlan hast du dort kostenlos in einem Amerikanischem Fastfoot Restaurant

  • mbaerchen6
    Dabei seit: 1165622400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1310256633000

    Also eine gibt es.

     

    Die restlichen sprechen aber auch meist deutsch

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1310288032000

    Es gibt zwei deutsche Animateure,einen junge Frau und einen jungen Mann.

    LG Shirina
  • sajuevents
    Dabei seit: 1309824000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1310390202000

    hallo ihr lieben

    hab da mal zwei fragen.

    ich selber habe einen reisepass mein partner aber nicht-wo bekomme ich das einreisevisum?das er zwei passfotos brauche weiss ich schon.

     

    und dann wollte ich noch wissen hat jemand die email adresse vom alf leila weil die die ich habe da kommen meine mails zurück...

     

    lg julia

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16900
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1310391353000

    Hallo julia,

    den Thread für Einreisemodalitäten mit Perso findest Du hier. Da dies nichts mit dem Hotel zu tun, lese und frage bitte dort nach.

    Die Mailadresse: fantasia_hrg@pickalbatros.com

  • JennyundJulian
    Dabei seit: 1275264000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1310415724000

    Wir sind seit heute wieder zurück. Waren das zweite Mal in diesem Hotel. Ich hatte vorher auch schon das mit Reservieren am neuen Pool gelesen. Wir haben dort ein ZImmer bekommen. Ich dachte noch "So schlimm kann es doch nicht sein". Tja erster Tag und um 8 Uhr rausgeguckt, nicht eine einzige Liege frei. Kann ja wohl nicht wahr sein. So auch die nächsten Tage. Es wurde dann aber besser, da die "Reservierer" wohl alle abgereist sind. Extra nen Wecker zu stellen, da pack ich mir an Kopf. Das Hotel hat ca. 8 Pools?? Krank nenn ich das. Sind die ersten beiden Tagen auch an einen anderen gegangen. Und nachmittags doch noch eine Liege bekommen. Ich verstehe die Leute einfach nicht. Ich bin echt sehr sehr enttäuscht wie das gelaufen ist. Wie schon viele geschrieben haben, selbst die Schirme wurden reserviert, das konnte ich aber dann verstehen. Ein junges Pärchen hat sich auf eine Liege gelegt ohne Schirm und hat einfach den Schirm von einer anderen Liege weggezogen. Schade das die Deutschen so sind. Habe auch mit Linda gesprochen. Entweder ist es wirklich durch das "eingreifen" besser geworden, oder durch das Abreisen der Gäste, die die Liegen reserviert haben. Wir haben das auch schon beobachtet, das die Liegen reserviert sind und die Leute erst um 12 Uhr oder so gekommen sind. Das ist wirklich sehr ärgerlich. Ich war selbst ohne Wecker jeden Morgen um 7 Uhr wach und bin rutner habe unsere Handtücher hingelegt und  wieder ins Zimmer gegangen. Fertig gemacht, zum frühstücken gegangen und dann ca. 9 Uhr dann an den Pool. Wenn wir dann noch an den Strand sind oder zum Basar oder Senzo Mall haben wir immer unsere Liegen frei gemacht. So konnten sich wieder andere hinlegen. Wenn das jeder so gemacht hätte, wäre immer wieder was frei gewesen.

    Kann nur nochmal sagen das es wirklich enttäuschend war, wie das gelaufen ist.

  • andreasharon
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1310745608000

    Wir waren 3 Wochen vor Ort. In der ersten Woche war es wirklich krass mit der Reservierung der Liegen, aber dann wurde es besser. In der letzten Woche waren um 09.00 Uhr morgens noch einige Liegen frei. Scheint wirklich so, das die Frühaufsteher dann abgereist sind. Haben allerdings in der Zeit viele Streitigkeiten miterlebt, wenn es um die Liegen am 400er Pool ging. Teilweise wirklich so schlimm, das wir dachten, man müsste den Sicherheitsdienst rufen. Ein junges Urlauberpaar war besonders dreist, kamen erst Mittags und haben dann einfach eine offensichtlich belegte Liege abgeräumt und selber belegt. Die Gäste waren dann nur mal kurz zum Mittagessen oder auch nur IM POOL! Absolut dreist und frech!!  Diese beiden haben sich in jeder Hinsicht total daneben benommen, Kippen in den Pool geschnippst, weil sie zu faul waren, einen Aschenbecher zu holen usw.

    Musste immer wieder staunen, wie manche Menschen sich verhalten!

    Meiner Meinung nach kann man dort einen schönen Urlaub verbringen, wenn man im 400er Bereich untergebracht ist. Die Zimmer in der Einkaufspassage oder am Activ-Pool finde ich keinesfalls akzeptabel.

    Die Hotelmitarbeiter sind, bis auf ganz wenige Ausnahmen, sehr nett und auch ohne Trinkgeld freundlich! Wir sind von allen Seiten verwöhnt worden! Ahmed und Abo haben uns sehr zuvorkommend bedient (Cave du Roi), sogar den Stuhl zurecht gerückt! Wir mussten uns niemals Getränke selber holen! Mohamed und Mahmoud von der Poolbar im 400er Bereich haben uns die Getränke bis zur Liege oder zur Terrasse gebracht, Osama der Pizza-Bäcker hat uns immer mit einem strahlenden Lächeln eine Pizza belegt, die Köche abends im Restaurant haben uns die leckersten Spezialitäten gereicht, nicht zu vergessen, der Brotbäcker, der mir sogar den Toast im Ofen geröstet hat. Der Poolboy (nicht der am Anfang Jörg ;) ) hat mir unaufgefordert den Schirm gerückt, wenn nur mein Zeh in der Sonne lag!!

    ES WAR SCHÖN UND WIR KOMMEN BESTIMMT WIEDER!

    Bei Fragen, nur zu!

    Lg. Andrea

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!