• Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1477325496000

    Also zum Thema gefakte Bewertungen, sag ich es mal so, die gibt es auch in anderen Hotels... egal wie teuer sie sind. Wer aufmerksam liest kann diese aber schnell herausfinden, auch wenn sie mit der deutschen Tastatur geschrieben wurde.

    Wir waren ja im März das 2. Mal vor Ort und ich kann nur sagen, ja beim Essen zwickt es ein wenig, es war mal besser. Einige andere Dinge sind gut. Gänzlich als schlecht würde ich es nicht bezeichnen. 

    Das Preis-Leistungsverhältnis immer im Auge behalten.

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 863
    geschrieben 1477337489000

    @Rita666:

    Du machst mich jetzt doch ein wenig nachdenklich, und das ist weiß Gott nicht so einfach ...

    Dein Urteil klingt jetzt ganz und gar nicht begeistert, obwohl - wie du sagst - ihr jetzt schon zum 2. Male dort wart.

    Was ist denn so negativ - oder habe ich das falsch verstanden ?

    Cold war kid (Billy Joel)
  • nanooo
    Dabei seit: 1223683200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1477408567000

    @rita666

    Ich stimme dir voll zu. Mit Ausnahme der Gastronomie habe ich das Alf ja auch sehr gelobt. Und @kkneip: Ich hatte nicht die Absicht, die Vorfreude für den Urlaub zu vermiesen. Mach dir selbst ein Bild und kommentiere dann.

  • Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1477422923000

    @ kkneip

    ich sage es kurz und knackig, wir selber fliegen öfter im Jahr nach Ägypten.

    Eigentlich bevorzugen wir dann Hotels mit Strand und angenehmen Tauchgebiet.

    Dies findet man im Alf nicht.

    Zwischendurch mal was anderes ist auch ganz schön. Deshalb:

    Fantastisch finde ich dass das Hotel quick lebendig ist. Man andere Möglichkeiten hat als in den sonst von uns besuchten Hotels.

    Man Abends gemütlich in der sog. Hauptgasse sitzen kann, das Ambiente ist einfach Klasse. Damals bei unserem 1. Besuch gab es noch die richtigen Unterschiede zwischen den Restaurants, dies ist heute nicht mehr.... die Qualität hat da enorm nachgelassen.

    Dann dass es die Disco nicht mehr gibt... war echt gut.

    Naja... wir hatten 2 x ein Sparzimmer gebucht und ein garnicht so schlechtes Zimmer bekommen. Die Freundlichkeit war auch TOP.... Strand naja vergessen wir mal. ;-)

    Aber bei 1 Woche AI für unter 300 Euro... was will ich verlangen... das ist schon spitze. Deshalb kann man das Essen auch mal 1 Woche auf Schmalkosten setzen. 

    Wir können also nicht so schlecht reden, aber 96 % sind es nicht.

    Da ist das Angebot im Sunwing Waterworld mit gerade mal 83% um längen besser was Essen / Zimmer / Strand / und Pools anbelangt. Dafür ist da Totentanz ab 20.00 Uhr... der Hund begraben. Da kann man nur in die Nachbarhotels die man mitnutzen darf flüchten.

    So siehst du... alles nicht so schlimm nur lasse dich von den super tollen Bewertungen nicht blenden. Und mit etwas Geschick kannst du auch dort einen tollen Urlaub verbringen. Weiteres gerne per PN.

    LG Rita

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1479071939000

    nanoo - ja sie versuchen leider vor Ort supergute Bewertungen zu bekommen, alleine 6,0 Hotels gibt es kaum - drum kann man diese Bewertungen wirklich vergessen - unregistrierte user, kaum text, alles perfekt...

    Holidaycheck bekam das oft gemeldet und macht nichts imme rwenn negative kommen sind plötzlich ganz viele positive da

    Das Hotel ist schön angelegt

    hat in 400 superschöne Zimmer

    das Essen fanden wir grottig ( kennen in Ägypten auch andere Art des Kochens)

    viele haben sich zu unserer Zeit vor Ort übers Essen beschwert

    dennoch würde ich nun nicht sagen fahrt nichtmehr hin.

    Manm uss auch den Preis sehen den es kostet und das Hotel ist günstig, da kann man keinen Luxus erwarten.

    Dennoch sollte man ehrlich bewerten, das Essen ist halt einfach... nun ja

    Zu der Frage an sich

    egal welches Zimmer man bucht

    man kann nicht sagen ich will 400 und man bekommt es

    manche buchen regelZimmer und zahlen für 400 Aufpreis, andere bekommen es mit Sparpreis so.

    An sich kosten 400 gleich - sonst könnte man gleich 400er buchen

    wie andere Hotels das auch machen, superior sind schöner und teurer

    das macht das 1001Nacht leider nicht,

    es ist ein Glücksspiel

    Ellert
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 863
    geschrieben 1479121596000

    @rita 666 + the others ...

    So, am vergangenen Wochenende zurückgekehrt und jetzt immer noch unter zwiegespaltenen Eindrücken. Ich "bastele" zur Zeit immer noch an meiner Beurteilung, es ist echt nicht so einfach.

    Die positiven EIndrücke überwiegen aber bestimmte Punkte, wie z.B. das vielgeschmähte Essen oder der doch recht enttäuschende Strand bedürfen der näheren Betrachtung.

    Die aus meiner Sicht ehrliche Beurteilung werde ich nachreichen, sobald ich mir selbst über alle Punkte im Klaren bin. Grundsätzlich wird aber unter dem Strich eine Weiterempfehlung stehen, mit einigen gut gemeinten Hinweisen, soviel steht jetzt schon fest.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • nanooo
    Dabei seit: 1223683200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1479463274000

    @miniellert

    Wenn man meine Bewertung des Hotels aufmerksam liest, wird man feststellen, dass ich auch vieles gelobt habe. Meine Kritik bezieht sich im Wesentlichen auf das kulinarische Angebot. Die "Themenrestaurants" täuschen eine Vielfalt vor, die nicht vorhanden ist und die Qualität des Angebots hast ja auch du bemängelt. Das mag der schlechten Auslastung geschuldet sein, aber es ändert nichts an der Realität.

    Das Zweite sind die vielen gefakten 6,0 Bewertungen. Als ich in meiner Bewertung den entsprechenden Verdacht äüßert, kamen zwei Wochen lang weiteren keine Bewertungen mehr (ertappt???). Jetzt kommen wieder die lapiaren, nichts sagenden 08/15 Bewertungen wieder haufenweise, meist mit Tastaturen, die die Umlaute ä, ö und ü nicht haben.

    Dass HolidayCheck gegen diesen offensichtlichen Betrug nichts unternimmt, ist mehr als merkwürdig. Ich werde mich jedenfalls auf Bewertungen in HolidayCheck nicht mehr verlassen und auch nicht mehr über HolidayCheck buchen.

    @kkneip

    Schön, dass du wieder gesund zurück bist und ebenfalls unterschiedliche Eindrücke gewonnen hast. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Bewertung

    LG nanoo

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1479473108000

    Es scheint wirklich viele Fakebewertungen zu geben. Eigentlich ist es ein Familienresort, aber allein im November 2016 sind auffällig viele Ü50-Bewertungen zu finden. Ebenso aus November 2016:

    Vorname: Robert

    Alter: 26-30

    Verreist als: Familie

    Kinder: Keine Kinder

    Dauer: 5 Wochen im November

    Reisegrund: Strand

    Welches jüngere Paar hat denn 5 Wochen Urlaub, und falls doch, verbringt sie dort?

    Paar ohne Kinder ist keine Familie.

    5 Wochen im November geht nicht.

    Reisegrund Strand und dann strandfernes Hotel gebucht passt gar nicht.

    Eigentlich hätte beim HC-Freigabeteam eine Lampe rot aufleuchten müssen.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1479473648000

    Neugierig geworden habe ich auch mal geschaut..auch mich beschleicht hier ein erdrückender Manipulationsverdacht. Verdächtig auch die vielen kurzen nichtssagenden 6.0 Bewertungen von usern die hier NICHT angemeldet sind.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1479481431000

    Und selbst wenn keine Fakes dahinterstecken sollten (was aber anzunehmen ist), heißt die andere Gedankenoption: Gästen wurde irgendwas als Bonus versprochen für eine 6,0-Bewertung. Eine Tauchsafarifirma in Hurghada verlost unter allen Kunden eines Jahres, die in eine bekannte Taucher-Datenbank Hurraberichte einstellen, kostenlose Safaris im nächsten Jahr.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!