• pinacolada
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1168252641000

    Hallo!

    Vielen lieben Dank erstmal für die schnelle Antwort zu meiner Wetter-Frage :-)

    Hab mir nun schon ein Hotel rausgesucht, dass preislich sehr gut liegt und, wenn man den Meinungen auf den diversen Hotelkritik-Seiten glauben darf, super ist: Sunrise Select Royal Makadi

    Wer von euch war dort schonmal?

    Wann wart ihr dort?

    Ist das Hotel weiterzuempfehlen?

    DANKE!

    Lg, Pinacolada

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1168256306000

    Das Sunrise Makadi ist o.k. Aus meiner bescheidenen Sicht. War zwar kein Gast dort (wir waren im März im Grand Makadi direkt die Ecke rum), bin aber öfters bei der dortigen kleinen Surfstation gesurft. Bei der Gelegenheit auch mal ins Hotel reingeschaut. Grosse Anlage, Riesenpools. Allerdings nach meinem Geschmack etwas wenig an Blumen und Stäuchern. Optisch kommt da Grand/Palace Makadi besser.

    Aber beim Sunrise kann man auch ohne Badeschuhe ins Wasser und ist näher am Makadicentrum (10 min Fussmarsch). Allerdings ist der Strand vom Sunrise etwas *gequetscht* (zwischen Meridian Hotel und Arabesque). Im März gab es dort keine Probleme, aber in der Hochsaison gibt es garantiert Schwierigkeiten. Mit den Liegen. Dann liegt man übereinander :D :D Und direkt nebenan ist der grosse Steg für die Taucherbootflotte. Einerseits interessant, andererseits aber sicher schon mal Diesel im Wasser.

    Schönster Strand an der gesamten Makadi Bucht beim Grand/Palace

    Makadi. Und auch schönste Strandpromenade. Leider nur übers Riff ins Wasser. Geht aber einfach mit Badeschuhen. Langer breiter Strand. Liegen NICHT dicht an dicht. Aber momentan Achtung vor Baustelle des Famaly Ablegers !!

    Weiterer schöner breiter, langer Strand beim Iberotel Makadi Bay.

    Genau am anderen Ende der Bucht. Liegen ebenfalls (relativ) weit auseinander. Aber auch nur hier. Die weiteren Iberotels direkt daneben, da wird`s enger!! Beim Makadi Bay zwar auch Hausriff direkt vor der Tür, aber am rechten Ende des Hotelstrandes auch direkter Zugang (ohne Schuhe) ins Meer. Hier auch die grosse Wassersportstation. Mit Catsegeln :D :D :D Immer was los hier.

    Aber 70 m weiter, Ruhe und Relax total !! Auch hier alles schön begrünt und Blumen und Palmen overall. War hier vor ca. 3-4 Jahren, war alles prima. Allerdings die *Fischwelt* beim schnorcheln nicht so imposant wie mein Grand Makadi. Wenn es euch darauf ankommen sollte. Aber beim Sunrise geht diesbezüglich auch nicht die Post ab.

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Clio1
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 354
    Zielexperte/in für: Salzkammergut
    geschrieben 1168261347000

    Hallo, ich war im September 2006 für eine Woche im Royal Makadi und werde im September 2007 wieder hinfahren - diesmal für zwei Wochen.

    Ich kann dir das Hotel nur wärmstens empfehlen. Zu den Ausführungen von Catsegler zu den wenigen Blumen und Sträuchern sei angemerkt, dass die Anlage erst im Oktober 2005 eröffnet wurde und eben alles neu gepflanzt ist - mitten in der Wüste was zum Wachsen zu bringen ist eben nicht so einfach und dauert eben seine Zeit.

    Als "gequetscht" haben wir als Gäste den Strand überhaupt nicht empfunden. Wie schon erwähnt kann man ohne Badeschuhe ins Wasser und findet direkt vor der Türe eine traumhafte Unterwasserwelt zum Schnorcheln vor. Ein kleiner Ausflug nach links an den Strand vom Fort Arabesque lohnt sich ganz besonders es sind wirklich nur wenige Gehminuten! (Leider werden hier die Fische verbotenerweise von den Schorchlern gefüttert und sind fast schon "Handzahm")

    Zu den Taucherbooten möchte ich noch sagen dass diese überhaupt nicht stören. Die nehmen ihre Leute an Board und fahren raus und sind damit weg. Mir ist jedenfalls auch kein Treibstoff im Wasser aufgefallen. Wir haben uns immer köstlich mit den Jungs unterhalten, die sind beim rein- und rausfahren wirklich für jeden Blödsinn zu haben... :D

    Wir haben es als sehr ruhig empfunden, es waren keine Wasserscooter unterwegs (SEHR laut und störend) und auch keine Bananaboote oder Parasailing-Boote.

    Falls du noch Fragen hast bitte einfach melden!

    LG

    Xenia

    Alles Liebe Clio1
  • holunder59
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 413
    gesperrt
    geschrieben 1168262011000

    Gegendarstellung

    Komme gerade zurück vom Hotel Fort Arabesque.

    3. Urlaub dort.

    Fütterung der Fische dieses mal, in 12 Tagen, nicht ein einziges Mal bemerkt.

    Dafür kamen sehr viele Ost-Block-Urlauber vom Select Royal an den Strand zu uns. Sie haben sich dann auch noch beschwert, dass Liegegebühren verlangt werden. Meist wurden sie aber verscheucht.

    Ich habe den Bau dort verfolgt, da ich 2004 zum 1.Mal in der Makadi Bucht war. Es scheint eine nette Anlage zu sein. Habe letzten Samstag den Garten besichtigt. Ist alles wunderbar am wachsen dort und braucht noch etwas Zeit.

    Gruss holunder59

  • Clio1
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 354
    Zielexperte/in für: Salzkammergut
    geschrieben 1168264117000

    Hallo holunder59:

    jetzt bin ich richtig neidisch...

    Vielleicht war die Fütterung der Fische damals so eine Art "Gruppendynamik"-sobald einer mit einem Unsinn anfängt machen es ein paar andere nach?

    Das Urlauber aus dem Royal Makadi von Liegen des Fort Arabesque vertrieben wurde, wundert mich aber nicht und ich finde es ok.

    Ich kann ja auch zuhause nicht in irgendeinen Garten gehen und mich breit machen.

    Wurden auch Leute die eigentlich nur kurz mal schorcheln wollten und dann wieder gingen vertrieben? (DAS hab ich nämlich auch schon gelesen)

    Wie hast du die Taucherboote empfunden? Wir waren vorher immer an Stränden wo eben das volle Programm mit diversen Wasserfahrzeugen abging und haben die Ruhe an der Makadi-Bay als sehr angenehm empfunden.

    Im März werden wir uns das Sunrise Select Garden Beach anschauen - bin auch schon recht neugierig und vor allem Sonnenhungrig..

    LG.

    Xenia

    Alles Liebe Clio1
  • holunder59
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 413
    gesperrt
    geschrieben 1168265512000

    @ Xenia9999

    Das Hotel Fort Arabesque war 2004 eine totale Ruhe-Oase.

    Fische wurden allerdings schon mal gefüttert..(*********, gefährlich...habs mal aus der Nähe miterlebt, allerdings nicht uninteressant)

    Oben beschriebenes Hotel zur einen Seite und das Hotel Prima Life (lautes Animations-Musik-Programm dort) jetzt auch noch zur anderen Seite, lässt diesen Strandabschnitt unruhiger erscheinen denn je.

    Da ich jetzt im Winter dort war und die Badezeit von 11 Uhr bis 14 Uhr nur etwa möglich war (sehr windig und Wasser 22 Grad) ging es einigermassen zivilisiert dort zu. (manchmal waren vielleicht 20 Leute im Wasser, manchmal war ich auch ganz alleine drin). Vor wenige Wochen waren es wohl über 300).

    Vorangegangene Hotelbewertungen vom Fort Arabesque lässt daraus schliessen, dass der Sommer dort schlimm verlaufen sein muss. Vollbelagert und mit Müll übersäht.

    Es ist halt weit und breit auch keine so tolle Schnorchelbucht mehr zu finden. Ich glaube nicht, dass man vertrieben wird, wenn man mal dort von einem anderen Hotel kommt und schnorcheln will.

    Taucherboote legen am Ende der Bucht an. In Richtung offenes Meer. Daher sind sie absolut nicht stöhrend. (2-4 Boote täglich)

    Wassersport findet in der tieferen Bucht statt, ausserhalb der Schwimmabgrenzung.

  • katzesonnchen
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1168269319000

    Hallo, kann mich Xenia9999 nur anschließen. Waren im Januar 2006 und im September 2006 jeweils für zwei Wochen im Sunrise, uns hat es super gut gefallen, werden für 2007 wieder buchen, auch wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen.

    Gruss katzesonnchen

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1168346515000

    Wir waren 1 Woche Anfang Dez. im SSR und haben uns gut erholt.

    Allerdings waren an einigen Tagen auch im Dez. alle Strandliegen ab 11h Uhr belegt; möchte nicht wissen wie das in der Hauptsaison aussieht. Da muss sich die Hotelleitung noch Gedanken machen.

    Schnorcheln waren wir auch im Fort Arabesque, möglichst unauffällig verhalten, keine Strandhandtücher vom SSR mitnehmen (werden sofort vom Personal erkannt), nur mit Schnorchelausrüstung und Badeanzug rübergehen, dann wird man auch nicht verjagt. Im MÄrz bestimmt noch kein Problem.

    Wir hatten ein sehr schönes Zimmer im Haus 16 mit Blick aufs Meer und den Pool, großem Balkon und tollem Sonnenuntergang.

    Das Essen im Hauptrestaurant hat uns bis auf das Frühstück nicht besonders geschmeckt, da fade im Geschmack, Fleisch und Fisch mehr Quantität als Qualität, das liegt bestimmt an den überwiegend Osteurop. Urlaubsgästen. Dafür waren die Spezialitätenrest. Ital. und Mediterr./Oriental sehr lecker, nur sollte man dort Zeit mitbringen, aber die hat man ja im Urlaub.

    Ein schönes Hotel mit sehr freundl. Personal, aber Wiederholung muss auch nicht sein. Preisverhältn. ü. den Vorabkatalog war allerdings super (1 Woche 519,00 Euro).

    Wünsche einen schönen Urlaub

    Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • holunder59
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 413
    gesperrt
    geschrieben 1168349749000

    Falls für irgend jemanden wichtig....

    Folgende Handtuch-Farben gibt es:

    im Prima Life....weiss/rot gestreift

    im Fort Arabesque ... weiss/grün gestreift

    im Select Royal...weiss/gelb gestreift

    "Übeltäter" werden also somit schnell gesichtet. ;)

    War diesmal ein neues Strandthema im Fort Arabesque...und witzig zu gleich...

    humorvollen gruss

  • Clio1
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 354
    Zielexperte/in für: Salzkammergut
    geschrieben 1168358271000

    Hallo nochmal,

    ich hätte mich mit dem Handtuch-Farben-Suchspiel wahrscheinlich auch köstlich amüsiert!!!

    @pbh:

    Auch wir hatten im vergangenen September ein Zimmer im Haus 16 - und haben dies auch für unseren nächsten Urlaub als Wunsch deponiert.

    Essen ist natürlich immer eine gewisse Geschmacksfrage. Uns hat es geschmeckt, manches einfach so, manches etwas nachgewürzt. Gewürze stehen ja genügend rum...

    Ich finde es aber immer noch besser etwas nachzusalzen oder mit einem anderen Gewürz nachzuwürzen als dass die Gerichte versalzen oder viel zu scharf sind.

    Hier lässt sich wirklich sehr schwer eine allgemein gültige Aussage treffen.

    LG.

    Xenia

    Alles Liebe Clio1
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!