• pakadu
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1204477242000

    Hallo

    Wir fliegen ja im Juni nach Hurghada.Nun habe ich des öfteren gehört,das empfohlen ist Mückenschutz mit zunehmen.

    Nun stell ich mir die Frage welches?Da ichja gehört habe,das unser Durchfallmittel unten nix bringt,Interessiert es mich ob ich von hier aus denn Mückenschutz mit nehmen kann,und wenn welches?

    Wäre es am besten den Mückenschutz Abends drauf zu tun?Oder wie verhält es sich.Den Tagsüber sind wir ja alle mit Sonnencreme bedeckt :laughing: .

    Sollte ich also Abends im Hotelzimmer lieber nicht die Balkontüre offen lassen zb. beim Schlafen?

    ÜBer Tips wäre ich sehr Dankbar,grad weil unser 5 Jährieger Sohn mit fährt.

    LG

    Katja

    29.7.12-4.8.12 Royal Dragon/Royal Holiday Palace -War spitze- Freuen uns jetzt wieder auf 14.8.13-21.8.13 Spice&Spa Hotel und 25.10.13-1.11.13 Sherwood Breezes =) Bald sind wir wieder daaaa.
  • vanni_22
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 543
    geschrieben 1204477548000

    hi katja

    also die tür würde ich soweiso nicht offen lassen wegen evtl. krabbelgetier.

    wir handhaben es immer so das wir für das zimmer die stecker mitnehmen.die bekommt man mitlerweile auch in manchen hotels gestellt. und an zeug für einschmieren nehmen wir eig nix mit. hatten nie großartig probleme damit.

    lg vanni

    Was nützen die schönsten Ohren - wenn nichts dazwischen ist !!
  • Divepoint
    Dabei seit: 1173398400000
    Beiträge: 469
    gesperrt
    geschrieben 1204479189000

    Ja also den Mückenschutz für die Steckdosen kann ich auch empfehlen. Und Autan ist auch nicht verkehrt, das wirkt auch. Zusätzlich habe ich auch immer Autan Akut dabei ist ne ganz kleine flasche mit 5ml. Hält für ca. 50 Spritzer. Wenn man also gestochen wird direkt draufsprühen und gut ist. Den unsere europäischen Körper reagieren da auf die Stiche etwas heftiger weil wir das nicht gewöhnt sind. Und Fenistil Gel kann man auch nehmen das hilft. Aber wie gesagt mit den Steckern für die Steckdose fährt man sehr gut.

  • pakadu
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1204479914000

    Hallo

    Blöde Frage,aber die Stecker kenne ichnicht.Wir hatten früher Zuhause immer so Lampen für die Steckdose.

    Wo krieg ichso Stecker,und wie heisen die?

    LG

    Katja

    29.7.12-4.8.12 Royal Dragon/Royal Holiday Palace -War spitze- Freuen uns jetzt wieder auf 14.8.13-21.8.13 Spice&Spa Hotel und 25.10.13-1.11.13 Sherwood Breezes =) Bald sind wir wieder daaaa.
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1204481469000

    Wir haben noch nie einen Mückenstich in Ägypten gehabt, auch noch keine Stecker benötigt.

    LG

    Share your smile with those in need ;o)
  • hilga
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 293
    geschrieben 1204482147000

    Hallo,

    mir würde von einer Apothekerin das OFF-Mückenspray für südliche Länder empfohlen,angeblich sollen in südlicheren Gebieten die Mücken ja etwas "aggressiver" :laughing: sein!

    In Südamerika hat es jedenfalls sehr gut geholfen! Wie die Mückenplage in Ägypten so ist,weiß ich leider nicht.

    Mückenstecker bekommst Du im Drogeriemarkt.Die Plättchen kannst Du tägl.austauschen.1 Plättchen schützt für ca.6-8 Stunden.

    Habe gute Erfahrungen damit gemacht!

    LG

  • meltog
    Dabei seit: 1118880000000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1204483246000

    Hallo!!

    Wir nehmen auch immer Autan mit.Seit letztem Jahr haben wir so einen Stichheiler(bite away).Hilft super und sofort gegen den Juckreiz!

    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
  • chrissi1959
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 224
    gesperrt
    geschrieben 1204483409000

    Hi,

    wir haben auch noch nie nen Mückenstich in Ägypten gehabt und waren meist im Juni dort. Aber, wenn Du sicher gehen willst, kann es nicht schaden, Autan mitzunehmen.

    LG

    Chrissi

    chrissi
  • baggerwilli
    Dabei seit: 1167436800000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1204485263000

    Hallo

    wir brauchten letztes Jahr im Juli auch keinen Mückenschutz, ich glaube zu dieser Jahreszeit ist es den kleinen Biestern auch zu heiß. :laughing: :rofl: :rofl:

    Und als wir jetzt im Januar da waren gab es vereinzelt welche, hatten aber nichts mit und haben es überlebt ( gibt es im Sommer bei uns in Deutschland mehr) :?

    Was zu dieser Jahreszeit ( Januar) nervig war, waren die Fliegen.

    LG

    Silvia

    Lerne aus den fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen.
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1204488667000

    Hallo Katja,

    die Stecker mit den Mückenkillerplättchen sind in unserem Hotel in jedem Zimmer vorhanden. Ersatzplättchen und eventl. einen Mückenspray kriegt man vom Roomboy. Deswegen nehme ich an, dass dies in vielen anderen auch der Fall ist.

    Wir waren jeweils im Januar und März vor Ort. Am Strand sind nur manchmal die Fliegen lästig, habe aber nie ausprobiert, ob das Autan dagegen hilft. An windstillen Abenden kann es auch ausserhalb des Zimmers vorkommen, dass vereinzelt Mücken da sind.

    Die Balkontür haben wir nachts immer offengelassen, verdeckt nur durch den Vorhang.

    Als Soforthilfe habe ich genau wie tobias Autan akut dabei. Zusätzlich nehme ich von Schlecker das Sun Après Fluid mit Mückenschutz (hellblaue Sprayflasche) für unseren Enkel mit.

    Grüßle

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!