• Paul-UH
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1216815203000

    Hallo liebe Community,

    es ist zwar eine Weile her, aber mich würde interessieren ob ihr das gleiche erlebt habt:

    Im Januar bin ich im Rahmen einer Pauschalreise mit der TUIfly von München auf Fuerteventura geflogen. Angekommen am Flughafen in München musste ich jedoch feststellen, dass der Bag-Drop-Off Schalter überhaupt nicht geöffnet war. Mir wurde von Personal des Flughafens gesagt das dieser fast nie geöffnet sei.

    Der Vorteil des Online bzw. Web-Check-In´s war somit überhaupt nicht mehr gegeben.

    Ging es euch auch schon so ? Sind diese Schalter aus Kostengründen immer zu ?

    Ahoi Paul

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1216815925000

    Bei meinem Abflug in Leipzig wurde der Schalter als normaler Check-In-Schalter benutzt. Natürlich war eine ganz lange Schlange davor, ich bin dann ins Restaurant gegangen und habe kurz vorher meinen Kooffer abgegeben. Der Sinn dieses Schalters war aber damit nicht gegeben!

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Paul-UH
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1216816954000

    tzz das verstehe ich nicht. Sollen die Fluggesellschaften doch mehr auf den Online-Checkin setzen, das geht doch viel schneller und ist für die Fluggesellschaften billiger.

    Wenn jedoch der Schalter nicht geöffnet ist, brauch man sich auch nicht online einchecken.

    Gerade von TUIfly habe ich eigentlich Qualität erwartet. Da ist ja selbst das Priority Boarding von Ryanair besser und die Preise sind im keinsten zu vergleichen.

    Auf mein Beschwerdeschreiben an den Reiseveranstalter wurde ich auf TUIfly verwiesen, was ich jedoch eine Frechheit finde, da TUI mir die Reise verkauft hat....

    Von der Reiseleitung von TUI auf Fuerteventura bin ich sowieso enttäuscht, aber das ist eine andere Geschichte.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2414
    geschrieben 1216833774000

    ...zu früh?! :frowning:

    Der Schalter öffnet ca. 2-3 Stunden vor Abflug der Mascine und ist natürlich nicht den ganzen Tag besetzt.

    Das Problem mit der Schlange ist normal, da die meisten Pauschaltouristen nicht online einchecken. Daher nett vortreten und die Bordkarte sichtbar vorzeigen und um bevorzugte Abfertigung fragen. ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1998
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1216850220000

    Ich fliege sehr oft im Jahr nach München und bisher war der Baggage Drop Off Schalter immer geöffnet.

  • angi0807
    Dabei seit: 1145404800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1216884558000

    Hallo zusammen,

    wir hatten das Problem letztes Jahr mit LTU in Berlin-Schönefeld. Schön online eingecheckt und dann festgestellt, das es in Schönefeld gar keinen Bag-Drop-Off-Schalter gibt. Aber zumindest hatten wir damit unsere Sitzplätze reserviert.

    Angelique

  • katjanoack
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 287
    geschrieben 1216890059000

    Genau in SXF gibt es diesen Schalter nicht. Aber die Plätze gerade wenn man mit 8 Personen verreist ist den Internet check in schon wert

  • Paul-UH
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1216891486000

    @jaykayham sagte:

    ...zu früh?! :frowning:

    Ne zu früh war ich auf keinen Fall, kurz nachdem ich am Flughafen angekommen bin, lief auch schon der normaler Check-IN. Ich habe da nochmals 30 Minuten gewartet. Mein Sitzplatz war ja gesichert :)

    Netterweise sind alle XL Seats bei TUIfly nicht über den Online-Check-In buchbar ( zumindest im Januar ). XL Seat würde ich bei jedem Flug buchen, der außerhalb von Deutschland geht.

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1216892817000

    Also wir sind ab München nach Teneriffa geflogen, mit Tuifly und Webcheck in.

    Der Schalter zur Gepäckabgabe war ca 1,5 Stunden vorher geöffnet, keinerlei Wartezeit. Nur unsere im PC ausgedruckte Bordkarte wurde in eine andere umgetauscht. Die ausgesuchten Sitzplätze blieben aber erhalten.

    An den anderen Schaltern warteten überall viele Leute.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Paul-UH
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1216893461000

    Dann war es sicher keine Absicht das der Schalter nicht geöffnet war. Ich hoffe das er es beim nächsten mal ist...

    Meine Boarding-Card wurde auch gegen eine "normale" umgetauscht. Den Sinn darin verstehe ich zwar nicht aber das ist ja nicht meine Sache ^^

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!