• Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1279058267000

    Hallo,

    ich habe für nächstes Frühjahr 4 Tage Hotel in Potsdam gebucht und überlege jetzt, Musicalkarten für Berlin zu bestellen. Die Rückfahrt nach Potsdam mit ÖVM würde ich (Frau mit Kind 8J.) vermutlich gegen 22 Uhr antreten, Dauer ca. 1 Std., insgesamt 2x umsteigen (Bahnhof Wannsee und Bahnhof Potsdam) mit S-Bahn und Bus. Meine Frage: ist es irgendwie kritisch um diese Zeit alleine mit Kind unterwegs zu sein oder gilt das in Berlin noch als mitten am Tage?

    Danke für Eure Einschätzungen.

    LG Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1279095137000

    Hallo!

    Ich denke nicht, daß es auf dieser Strecke kritisch ist. Kannste machen ;)

    Wenn Du doch Bedenken hast, steige dort ein, wo viele Leute einsteigen oder direkt hinter dem Fahrer vorn.

    LG, Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1279096355000

    Ich schließe mich Patios Meinung voll an (bin Berliner und lebe hier seit Geburt). Ich würde S-Bahn fahren.

     

    Der Tipp mit dem ersten Wagen in Fahrernähe ist gut, und ein bisschen wachsam sollte man immer sein.

     

    Viel Spaß in Berlin!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1279313899000

    Das ist überhaupt kein problem. Selbst am bahnhof Wannsee brauchst du keine Bedenken zu haben. Da dort ein Park&Ride Platz ist, sind dort zu jeder tages und nachtzeit immer Menschen unterwegs.

    Keine Angst!

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1279316078000

    naja, die hilfsbereitschaft lässt ja zu wünschen übrig wenn es um was geht.... passieren kann da immer was, aber ich glaube um diese junge zeit geht da noch nicht der punk ab lg adrian

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1279326946000

    Hm,

     

    also, wir sind schon des Öfteren nachts gegen Mitternacht vom TdW/Nähe Bahnhof Zoo gen Friedrichshain gefahren und davon auch Etliches gelaufen - hatte nie das Gefühl, das was passieren könnte !

    Und bei anderer Gelegenheit war`s mal irgendwie gegen drei Uhr in der Frühe, wo ich mit Bekannten aus der Gegend am Adenauerplatz gen Gesundbrunnen musste!

    Weiss zwar nicht mehr genau wie - denn dem Alkohol hatten wir gut zugesprochen - aber irgendwie kamen wir da bestens an !

     

    Deshalb hätte ich jetzt keine Bedenken für Eure Tour nach Potsdam.

    Klar, etwas umschauen sollte man sich immer, dass macht man aber überall - nicht nur in Berlin.

     

    schöne Tage wünsche ich Euch !

     

    Erwin 

  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1279384706000

    @Netty3103 sagte:

    ich habe für nächstes Frühjahr 4 Tage Hotel in Potsdam gebucht und überlege jetzt, Musicalkarten für Berlin zu bestellen. Die Rückfahrt nach Potsdam mit ÖVM würde ich (Frau mit Kind 8J.) vermutlich gegen 22 Uhr antreten, Dauer ca. 1 Std., insgesamt 2x umsteigen (Bahnhof Wannsee und Bahnhof Potsdam) mit S-Bahn und Bus. Meine Frage: ist es irgendwie kritisch um diese Zeit alleine mit Kind unterwegs zu sein oder gilt das in Berlin noch als mitten am Tage?

    In Posemuckel passiert genau soviel wie auf der Strecke Berlin-Potsdam.

    Was meinste denn wo Berlin liegt? Im Kongo oder Brasilien?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1279386947000

    Vom Schwabenland aus gesehen: In Polen :laughing:   gleich bei Sibirien :shock1:

     

    ++++

     

    gilt das in Berlin noch als mitten am Tage?

    In Berlin, ja!

     

    Aber Potsdam ist nicht in Berlin :shock:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1279464210000

    Danke für die - meist - hilfreichen Antworten. Schon klar, dass man überall - auch im verschlafenen Schwabenlanddorf - mit einer natürlichen Wachsamkeit unterwegs sein sollte, aber zur Einschätzung einer Lage helfen mir Insidermeinung / -berichte - und fragen darf man ja bekanntlich ;)

    Nach dem wir unser "Wunschprogramm" für Postdam & Berlin - letzteres übrigens zum wiederholten Male - zusammengestellt haben, war klar, dass es zeitlich eh eng wird, also haben wir jetzt einfach noch einen Tag in Berlin mit Musical dran gehängt.

    LG Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • beeze
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1279477235000

    Richtig Potsdam ist nicht Berlin, denn in Potsdam werden im Vgl zu B um 20 Uhr die Bordsteine hochgeklappt um es mal überspitzt zu sagen.

    Und die Strecke die du fahren willst, ist wirklich nicht gefährlich - gefährlich würde ich die U8 an einigen Stellen einschätzen - aber auch da gilt: sofern du jeden seine Geschäfte machen lässt, dich mit niemandem anlegst und nicht komisch guckst, wirst du heil aus dem Zug kommen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!