Unterschied Iberostar Bavaro zu Iberostar Dominicana - Punta Cana

  • Skila
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1110802664000

    Was ist der Unterschied zwischen dem Iberostar Bavaro und dem Iberostar Dominicana und Iberostar Punta Cana?

  • Ariane30
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1110812478000

    Hallo!

    Das Iberostar Punta Cana und Dominicana sind ein 4Sterne Hotel,das Bavaro ein 5Sterne Hotel.Die ersten Beiden liegen baugleich gegenüber,wenn man in der Mitte durchschneiden würde hätte man auf jeder Seite das gleiche.Der Service und alles ist dort auf jeden Fall perfekt.Waren Letzten Juni dort.Das Bavaro liegt genau neben den beiden,besteht aus kleineren Bungalows.wenn man dieses bucht kann man die beiden anderen auch mitbenutzen.Es ist noch ein wenig besser und komfortabler wie die anderen.So wurde es uns gesagt,durften durch die Anlage laufen und gucken,nur nichts nutzen.Es macht auch einen wunderschönen Eindruck.Ich denke das man dort auch mehr an Leistungen hat.Da musst du dich mal erkundigen.Vorallem ist das Auschecken im Hotel bei den anderen 2 auch im Hotel.Das ist Klasse und klappt wunderbar.Man Gibt seinen Koffer ab und bekommt gleich seine Bordkarte.Super!Wir waren im Punta cana und waren wie gesagt 100Prozent zufrieden.Es ist eigentlich egal was man bucht,weil entäuscht wird man hier nirgends.Man muss sich halt überlegen ob man mehr luxus braucht und will,dann geht man ins Bavaro.Ansonsten reicht das Andere auch aus.Alle laufen anständig rum,sahen auch keine Betrunkenen.Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    Gruss Ariane

  • Dicki
    Dabei seit: 1106524800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1113738793000

    Hallo,

    wir waren bis 12.04. für 16 Tage im Punta Cana (Superior-Zimmer).

    Im Dominicana befindet sich die Show-Bühne für die Animation, dadurch war es schon ziemlich voll. Im Punta Cana spielen abends Bands. Hier kann man auch mal tanzen. Uns persönlich gefiel im Punta Cana besser, da nicht so viele Leute waren.

    Je nachdem was man möchte, Ihr könnt ja beide Hotels nutzen.

    Wir wünschen Euch viel Spaß. Es war sehr schön.

    Gruß, Lisa

  • kale130464
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1113832094000

    Das Bavaro ist schlicht weg von den drei Hotels das Beste. Und man kann als Gast in allen essen usw. Dann natürlich die Bungalows sind Spitze im Bavaro, während in den anderen es Haupthäuser sind. Also Unterkunft besser, Essen besser. Die Gäste, naja, die müssen nicht unbedingt besser sein, da kommen im Bavaro die gleichen Amerikaner unterster Schicht wie woanders.

  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1113912605000

    Hallo,

    egal in welchen du von den 3 Hotels gehst.

    Der Service ist spitzenmäßig ohne Abstriche.

    Das einzigste beim Bavaro hast du Bungalows und bei dem Punta Cana und Dominicana DZ. bzw.EZ.

    Fahren dieses Jahr auch wieder dort hin.

    Letztes Jahr Dominicana und dieses Jahr Punta _Cana obwohl diese sich wirklich nichts tun da sie indenttisch gebaut sind.

    Also. du kannst bedenkenlos diese  etwas preiswerteren  Hotels buchenohne irgend welche Abstriche machen zu müssen.

    Denn wer dort nicht zufrieden ist der ist niergend zufrieden.

    Zumal meines Erachtens der Strand am Bavaro selber nicht so schön ist als am Punta und Dominicana.

    Gruß

    Marion

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • kale130464
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1114098388000

    Also wir waren Gäste des Bavaro letztes Jahr und haben vor allem in der zweiten Woche die anderen beiden Hotels aufgesucht. Bei den Shows waren die Unterschiede schon gravierend und nicht nur in den Vorführungen oder den Darstellern und Animateuren, sondern auch im Service. Wir saß da ewig herum, bis sich mal eine Bedienung bequemte an unserem Tisch vorbeizukommen. Dann dauerte es noch mal so lange bis die Getränke kamen. Wir hatten während der Show 1 Getränk in 2 Stunden, undenkbar im Bavaro, zu dem wir gerne zurückkehrten.

    Unterschiede am Strand bei 3 nebeneinanderliegenden Hotels habe ich auch nicht festgestellt, wie soll sich der Strand in ein paar Metern auch verändern.

    Das Hauptrestaurant im Bavaro ist so was von nett gemacht und man blickt an den Außentischen auf den Teich und die darin befindlichen Tiere, es ist wunderbar. Dies hat man allerdings in den beiden anderen Hotels nicht, auch die Auswahl am Buffet ist etwas abgespeckter.

    Also es hat schon seinen Grund, daß die beiden anderen Hotels, die auch weniger Sterne haben, billiger sind.

  • diddi
    Dabei seit: 1042588800000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1114158480000

    @Kale130464

    Da hast du aber maßlos übertrieben. Abgesehen davon, dass das Bavaro gerade mal einen halben Stern mehr hat, als das Dominicana und das Punta Cana, haben wir nie länger als 10 min auf eine Kellnerin bei den Shows warten müssen. Wer das wollte, konnte sich auch dort während des Programms "verzaubern".

    Im Befüttrestaurant des Dominicana haben wir zum Frühstück die Flamingos am Tisch zum Betteln gehabt und an den Bars schwammen dutzende Schildkröten und Goldfische in den Teichen umher, die auch von den Gästen gefüttert wurden.

    Mir kommt es manchmal so vor, ob Gäste des Bavaro, weil sie ja ein paar Euro mehr bezahlen, denken, sie sind dann "die Creme" der Iberostaranlage.

    Wir haben dieses Jahr wieder das Dominicana gebucht und denken der Service dort, ist für eine 4 Sterne Anlage mehr als ausreichend.

    Wie gesagt. es ist uns schon öfters aufgefallen, dass Gäste des Bavaro die anderen beiden Hotels ein bisschen ins falsche Licht stellen. Das Dominicana und Punta Cana brauchen sich nicht mal vor den RIU-Hotels nebenan verstecken und jeder der dort bucht, macht nichts verkehrt und wird mehr als angenehm überrascht sein.

    Liebe Grüße an alle, die das auch so sehen, wie ich.

  • tihatoha
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1114175707000

    Hallo zusammen,

    also, es ist einfach der Unterschied, dass im PC und Dominiana weniger Platz ist, so und so,

    Würden sonst die Hälfte der Gäste an den großzugigeren Strand vom Bavaro kommen und dort reservieren?

    Die Anlagen sind gedrängter, was schon die Gebäude aussagen.

    Der Service und das Angebot an Getränken ist überall super.

    Von den Restaurants ist es im Bavaro besser und die Auswahl größer.

    Normal sollte keine die " Creme" sein, aber wenn ich halt 300,- Euro mehr zahle, dann muss es irgendwo einen Grund geben, oder?

    Falsch machen kann man so oder so nix, aber wenn man schon den Strand und die Schirme vom Bavaro reserviert, dann sollte man auch dort buchen....

    Gruß

    Toni

    Sonnig Urlaubsgrüsse Toni
  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1114176715000

    Hallo

    ich kann mich hier nur Didi anschließen.

    Manche meinen tatsächlich sie wären die Creme ala Creme und wie schon gesagt können diese beiden Hotels dem Bavaro mithalten .

    Zu dem Personal: Es wechselt zwischen allen drein.

    Da gibt es keine Kellner die nur fürs Bavaro spezialisiert sind.

    Aber manche denken halt sie wären was besseres.

    Nicht böse gemeint aber sowas hat man überall.

    Allen einen schönen Urlaub in Punta Cana

    Gruß

    Marion

    diddi schrieb:

    >

    > @Kale130464

    > Da hast du aber maßlos übertrieben. Abgesehen davon, dass das Bavaro gerade mal einen halben Stern mehr hat, als das Dominicana und das Punta Cana, haben wir nie länger als 10 min auf eine Kellnerin bei den Shows warten müssen. Wer das wollte, konnte sich auch dort während des Programms "verzaubern".

    > Im Befüttrestaurant des Dominicana haben wir zum Frühstück die Flamingos am Tisch zum Betteln gehabt und an den Bars schwammen dutzende Schildkröten und Goldfische in den Teichen umher, die auch von den Gästen gefüttert wurden.

    > Mir kommt es manchmal so vor, ob Gäste des Bavaro, weil sie ja ein paar Euro mehr bezahlen, denken, sie sind dann "die Creme" der Iberostaranlage.

    > Wir haben dieses Jahr wieder das Dominicana gebucht und denken der Service dort, ist für eine 4 Sterne Anlage mehr als ausreichend.

    > Wie gesagt. es ist uns schon öfters aufgefallen, dass Gäste des Bavaro die anderen beiden Hotels ein bisschen ins falsche Licht stellen. Das Dominicana und Punta Cana brauchen sich nicht mal vor den RIU-Hotels nebenan verstecken und jeder der dort bucht, macht nichts verkehrt und wird mehr als angenehm überrascht sein.

    > Liebe Grüße an alle, die das auch so sehen, wie ich.

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1115019581000

    Ich hätte da ebenfalls eine Frage zu den Iberostar Hotels in Punta Cana :

    Gibt es im Iberostar Punta Cana/Dominicana die Möglichkeit in den großen Buffetrestaurants überdacht draußen zu sitzen wie z.B. anhand von Bildern ersichtlich im Bavaro möglich, oder wie aus eigener Erfahrung im Paraiso Iberostar in Mexico ?

    Für uns ist dies ein ganz wichtiger Aspekt, da wir nicht alle Mahlzeiten in geschlossenen, klimatisierten Restaurants einnehmen wollen !

    Viele Grüße

    TommyA

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!