• Russco
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1364760704000

    Hi Leute,

    wir sind in Mai 3 Tage auf Key West was kann man dort so unternehmen??? Haben ein Mietwagen. Wollen nicht die ganze Zeit am Strand liegen sonder brauchen auch ein bisschen Action.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2757
    geschrieben 1364762346000

    Drei Tage sind relativ lange für Key West. Die üblichen Attraktionen hat man an einem Tag gesehen:

    Hemmingway House

    Leuchtturm gegenüber

    Southernmost Point

    Am Mallory Square das Shipwreck Museum, das Shell Warehouse etc.

    Key Lime Pie essen

    Trolley Bus Tour

    Duval Street entlang schlendern

    Bei drei Tagen kann man einen Tagesausflug auf die Dry Tortugas machen. Und eine Schnorcheltour.

    Das Fort Zachary sollte man dann auch nicht auslassen. Wenn die Hitze zu groß wird, kann man sich in dem völlig überflüssigen Eco-Discovery-Center in klimatisierten Räumen abkühlen (Eintritt frei). Wenn man dort ist, sollte man sich das Schiff dort ansehen (USCGC Ingham Maritim Museum). Wir waren nicht drin, könnte sich aber lohnen.

    Die Attraktionen von Key West sind nett, aber richtig cool wird es abends. Am Tag dümpelt man so herum, um dann das Treiben abends am Mallory Square zu genießen oder in den Bars der Duval Street. Für uns war das Gauklerfest am Mallory Square das Tollste an Key West. Der Sonnenuntergang ist übrigens auch nicht anders als anderswo.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Russco
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1364764356000

    Wo ist der besste Strand auf Key West?????? Unser Hotel heißt Doubletree Grand Key West.

  • tina240555
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1364769570000

    Wir waren auch im Doubletree Grand Key West. Es gibt einen Shuttle - Bus vom Hotel aus. Der fährt zum Southern Point und zur Duval Street.  Strand fanden wir nicht so prickelnt! LG

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3272
    geschrieben 1364769989000

    Strandmäßig ist Key West wirklich nicht der Hit, da hat Florida schönere zu bieten. Einen relativ schönen haben wir mit dem Rad entdeckt, sind Key West südklich abgeradelt, da kommen mal ein paar schöne Strandabschnitte, teilweise für die Fotofreaks auch toll, mit schiefen Palmen direkt übers Ufer, tolle Fotomotive.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1059
    geschrieben 1364812319000

    Ich war ja auch noch (!) nicht dort, habe aber tolle Bilder vom Smathers Beach südlich vom Airport gesehen....

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Rhodos als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Gizmo04
    Dabei seit: 1261872000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1364853208000

    Wir waren 2011 für 3 Tage auf Key West, und die Begeisterung hielt sich bei uns in Grenzen. Es war ganz nett mehr aber auch nicht. Der Strand Smathers Beach an sich ok.

    Das Wasser , im Oktober, ars...kalt. Der Meeresboden wie Schlick und jede Menge Gras oder sowas unter Wasser. Da kam richtig Ostseefeeling auf. Was auch genervt hat,und das war nicht nur auf Key West so, sondern auch an der Golfküste, waren die Parkautomaten.Es ist kaum möglich einen öffentlichen Strand zu besuchen, ohne regelmäßig die Parkuhr zu füttern.

    Die Abendunterhaltung findet auf der Duvalstreet und auf dem Mallory Square statt.

    Abends treten dort Gaukler auf und man trifft sich um den Sonnenuntergang zu schauen.

    Wenn man die Bars der Duvalstreet besucht sollte man beachten,dass es an den Touristen Hotspots auch immer etwas teurer ist.

    Am besten an Key West gefiel mir die Fahrt dort hin, von Miami über die Keys. Das war was fürs Auge und wir haben einige Stopps eingelegt und die Umgebung genossen.

    Der Rückweg war jedoch eine Strapaze,da Wassermassen vom Himmel fielen,die das Auto fahren fast unmöglich machten.

    Ich möchte keinem die Vorfreude nehmen, wünsche einen schönen Urlaub und vielleicht sind eure Erfahrungen ja ganz andere !!!!!!

    Gruß Thorsten

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1257
    geschrieben 1364855293000

    In Key West gibt es in dem Sinne keine wahnsignnig aufregenden zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten. Key West selbst ist die Sehenswürdigkeit mit den ganzen schrillen und schrägen Typen. Key West ist lange nicht so spießig wie der Rest der USA, insofern findet man dort Aussteiger, Schwule und Transvestiten, Künstler und gescheiterte Existenzen.

    Es gibt nette Shows und Aufführungen im Waterfront Theater oder besuche das LaTeDa.

    Man kann supergut essen gehen, besser etwas abseits der Duval Street, beispielsweise im alten Pan Am Gebäude oder im Blue Heaven.

    Willst du einfach in dieses lässige karibische Leben eintauchen? Dann gönne dir diese drei Tage dort. Wenn ich richtig gesehen habe, ist der Friedhof, auf dem echt markige Sprüche auf den Grabsteinen zu finden sind, hier im Thread noch nicht erwähnt.

    Ansonsten schlendere einfach durch die Straßen und Gassen, lasse dich hier mal auf einen Kaffee und dort mal auf einen Cocktail nieder, streichele eine Katze, beobachte die Hühner, die überall unterwegs sind, plaudere mit den noch übrigen Hippies dort.

    Oder du reihst dich zwischen den ganzen Joggern und Inlineskatern ein entlang des Smathers Beach oder lässt dir im "Southern Most Tattoo Studio" ein Souvenir stechen, falls du darauf stehst. Überhaupt wirbt dort alles mit "Southern Most" ;)

    Das Strandliegen erledigst du besser etwa eine Stunde nördlich im Bahia Honda State Park. Ansonsten bietet dir Key West jede Menge Fun wie Rundflüge, Ausflüge zu den Dry Tortugas, Schnorcheltouren, Fahrten mit einem Glass Bottom Boat über einem Riff, Jet Ski Fahren, Tauchausflüge, Segeltouren. Oder mache von dort aus einen Ausflug zum Dolphin Encounter.

    Shoppen kannst du dort entlang der Duval Street nette Sachen, teure Sachen und Beach Wear, aber auch ein kleineres Einkaufszentrum inklusive Ross Dress for Less findest du etwas außerhalb, falls es mal regnet oder ihr von der Sonne genug habt.

    Ich fand Key West toll und kann einen Besuch über ein paar Tage dort nur empfehlen, wenn man sich vom Flair der Stadt mitreißen lassen will. Ansonsten kann man natürlich auch ein Touri-Pflichtprogramm absolvieren und dann weiter ziehen, die Insel wird es dir nicht übel nehmen ;)

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1365521670000

    Russco:

    Hi Leute,

    wir sind in Mai 3 Tage auf Key West was kann man dort so unternehmen??? Haben ein Mietwagen. Wollen nicht die ganze Zeit am Strand liegen sonder brauchen auch ein bisschen Action.

    ..

    Die US 1# rauf und runter fahren.

    Nein ganz ehrlich.

    Islamorade ist wunderschön. Da essen wir immer auf dem Wasser. :D

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • SarahCG
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1367173722000

    Hi,

    ich lebe in Key West und kann Dir sagen das drei Tage sehr gut sind. Es gibt viele Urlauber die hier laenger bleiben und immernoch jeden Tag was neues finden zum unternehmen. 

    Ich liebe das Hemingway House und verbringe dort sehr einfach drei Stunden. Es kommt ganz darauf an wie schnell Du durch alles durchrennst. Es gibt hervorragende Restaurants, interessante Museen und den besten Wassersport in Florida. Von Jetskis, schnorcheln und kayaken zu Paddleboards, Dolphin Safaris und mehr. 

    Und ich liebe unseren Sonnenuntergang und hab ihn von Mallory Square und vom Boot aus schon tausend mal gesehen und freu mich trotzdem jedesmal aufs neue ihn zu sehen. 

    Unser Wasser hat im Moment 26 Grad und steigt noch...

    Die Menschen hier sind super relaxed, sehr freundlich und akzeptieren jeden. 

    Ich wuensch Dir super viel Spass beim erkunden unserer Insel und falls Du fragen hast kannst Du mir gerne eine Nachricht schreiben.

    Sonnige Gruesse aus dem Warmen Key West

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!