• dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1268839321000

    Als wir letzes jahr in Miami waren fand ich es total spannend mit den Cpuponheften zu hantieren :_)

     

    Nur gibt es die in Florida nicht in jede Stadt so zahlreich  gibt es die uch zum ausdrucken im Internet ??

     

    Danke euch :-)

  • stromi19
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1268852510000

    Hallo,

    du findest die Coupons im Internet unter roomsaver.com und hotelcoupons.com. Hier kann man sich schon mal gut über die Preise informieren und natürlich die Coupons auch ausdrucken.

    Gruß stromi

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1268854764000

    Ich versuche, mir vorab von den Visitor Center einiges zu bestellen, das klappt immer sehr gut und wir konnten schon ziemlich viel sparen!

     

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2757
    geschrieben 1268856100000

    Vielleicht zur Ergänzung und Abrundung:

    Jeder Staat bietet über die offizielle Touristeninformation umfangreiches Informationsmaterial an, das man von Deutschland aus gratis anfordern kann. Die Broschüren sind unterschiedlich gelungen (den Hammer hat vor Jahren Texas geboten: Mit CD-Rom für eine interaktive Reise am Computer) , beinhalten aber zumindest Ausflugstipps, Hotelverzeichnisse und eine brauchbare Straßenkarte des Staates. Bei dem Material aus Texas hat allein das Porto knapp zehn Dollar gekostet (wie gesagt: Für den Anforderer völlig gratis!) . Es reicht meist, den Namen des Staates, USA, „tourist“ und „information“ in eine beliebige Suchmaschine einzugeben. Mit etwas Glück findet man die offizielle Seite derTouristeninformation, bei der man Material anfordern kann. Klasse sind auch folgende Links, die zu den staatlichen Touristenbüros führen: http://www.usatourist.com/deutsch/index.html und www.us-infos.de.

    Hin und wieder sind auch Coupons bei. Früher gab Kalifornien eine Rabattkarte für Urlauber heraus. Einfach mal Info-Material anfordern.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1268898045000

    Danke euch :-)

     

    Hab mir die Karte immer bei dem Adac bestellt der hatte auch ne super Karte......

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1268908519000

    Die ADAC Karten bestelle ich mir auch immer, sind aber für viele Teile in den USA viel zu global. Ich würde das mit den Touristeninformationen echt versuchen, kostet dir nichts, außer ein bisschen Internetzeit beim Suchen!

     

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268921065000

    Die Straßenkarten des ADAC sind für die USA viel zu grob. Besser sind die Karten der Touristeninfo (State Maps). Ich hab´s mir letztes Jahr auch vorab nach D schicken lassen. Ist kein Problem. Noch besser sind die Karten von AAA, die man als ADAC-Mitglied kostenlos bekommt. Deine ADAC-Mitgliedskarte hat das Logo von AAA (Show Your Card And Save). Damit bekommst Du auch in allen Hotels günstigere Raten. Manchmal sind die Coupons noch günstiger.

    Gruß

     

    Carmen

  • Imra
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1268953150000

    Reicht nur die Vorlage der ADAC-Karte? Würde dann die Karte von meinem Mann mitnehmen. :-)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268988259000

    Imra,

     

    ja, bei uns reichte in den letzten Jahren immer die Mitgliedschaftskarte. Schau mal auf die Karte, da sollte ein kleines Logo drauf sein (rot-weiß-blau, quergestreift). Ansonsten beim ADAC einen Aufkleber besorgen. Info´s auch hier.

     

    Mit der Karte kann man auch bei Eintritten sparen. Einfach nach dem AAA Discount fragen und Karte vorzeigen (nicht kombinierbar mit irgendwelchen Coupons).

     

    Gruß

     

    Carmen

     

    PS: Bis vor einigen Jahren gab es beim ADAC eine gesonderte Pappkarte.

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1269027458000

    Die Coupnhefte findet man bei Mc D, an Rastplätzen, falls man in einen anderen Staat fährt bei den Begrüßungscentren usw. Im Internet auch als PDF runterladbar, aber willst du das halbe Heft selbst drucken? Wir haben es Anfang des Jahres so gemacht, für die ersten 2 Tage aus dem Internet zu Hause gedruckt, dann hatten wir in Miami bei McD ein Heft gefunden, das hat gut Geld gespart, das erste Hotel war sauer. weil wir erst nach dem Zimmer gefragt haben und dann den Coupon gezückt haben, ging nicht auf den ermässigten Preis ein, aber gegenüber war das nächste Hotel, die sofort die Couponpreise akzeptiert haben, immerhin 40$ Ermässigung pro Nacht und Zimmer.

    Eine schöne Zeit in Miami, ich bin ein bisschen neidisch!!!!

    Gila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!