• Urlaubperfekt
    Dabei seit: 1222646400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1415736120000

    Wir planen derzeit einen Urlaub zu viert und wollen natürlich möglichst viel in Florida sehen. Nun bin ich mir nicht sicher, was besser ist, die Unterkünfte von Deutschland aus vorzubuchen oder jeweils vor Ort zu suchen.

    Wir möchten die Kosten gerne im Rahmen halten und daher bin ich unsicher, ob die Reiseveranstalter evtl. günstiger sind? Allerdings sind wir dann natürlich zeitlich immer gebunden.

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Übrigens würden wir ungern zu viert in einem Zimmer übernachten, da unsere Söhne bereits erwachsen sind.

    Bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten.

    Vielen Dank schon mal

    Gruß

    Anja

  • fuenti
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1415737987000

    Schau mal hier, da wurde das Thema schonmal behandelt.

    Wir haben alles in Vorfeld gebucht und sind damit gut gefahren. Ist aber sicherlich auch Geschmackssache.

    Du bist halt, wie du auch schon selber geschrieben hast, nicht mehr so flexibel, dafür hast du weniger Stress und kannst dich im Vorfeld auch ausführlich über die Hotels informieren.

    Wenn du über einen Reiseveranstalter (z.B TUI, TOC,...) buchst, kannst du nicht vorher stornieren, bei Hotel-Portalen ist das jedoch  meist möglich, teilweise bis zum Vortag. Vielleicht ist das eine Option für euch?

    LG

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1415738392000

    Hallo Anja,

    wir gehören auch zu den spontan Reisenden. Mittlerweile buchen wir auf alle Fälle das erste Hotel/Motel. Dann haben wir auch eine Anschrift für ESTA und müssen nach der Mietwagen übernahme nicht suchen nach dem langen Flug.

    Entscheidend ist natürlich auch eure Reisezeit, in der Hauptsaison und am Wochenende kann es schon mal eng sein. Es kommt aber auch auf eure Ansprüche an. Im letzten Jahr waren wir auch auf Key West, auf dem Weg dorthin haben wir bei den Tourist Info geschaut, das hat sehr gut geklappt. Auf Key West hatten wir aber vorgebucht.

    Da in den Motels immer WLAN incl. ist, schaue ich immer am Abend vorher, wo was für welchen Preis frei ist. In Miami am Wochenende kann es schon mal eng sein. Wenn ihr aber dann etwas ausserhalb wählt, sollte es kein Problem sein. Ihr könnt ja auch online am Abend vorher buchen, wenn ihr wist wo es hingeht, wobei ich aber gern vor Ort mir das Motel  erst anschaue, denn die Infos und Fotos  im Netz, naja ich traue denen nicht immer.

    Viel Spaß in einem sooooo schönem Land!

    Gila

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2757
    geschrieben 1415741740000

    Hotels reservieren oder spontan vor Ort suchen? Tja, das ist letztlich von jedem Urlauber und seinem Reisestil abhängig. Diese Frage wird hier oft diskutiert. Eine Antwort, die für jeden passt, gibt es nicht.

    Ich habe früher nur das erste Hotel gebucht und dann spontan Hotels vor Ort gesucht, oft mit Hotelcoupons: www.hotelcoupons.com

    Inzwischen reserviere ich auf den US-Seiten der Hotels im Internet, nachdem ich mir die Bewertungen der Hotels angesehen habe. Das hat einige Vorteile gegenüber Tui oder expedia etc.:

    1. Ich buche cancelbare Tarife. Als Gast, der voraus bezahlt hat, wird man manchmal schlechter behandelt.

    2. Der Preis in $ ist oft günstiger (3 Nächte- oder Internet-Sonderangebote ) .

    3. Das Zimmer ist auf den US-Homepages der Hotels exakter beschrieben. Ein "Doppelzimmer" im Reisekatalog oder auch bei deutschen Internet-Anbietern kann ein billiger Raum mit nur einem 1,60 m-breiten Bett sein. Das bedeutet dann Stress vor Ort.

    Wir haben bis auf Ausnahmen drei Ansprüche, die man den Hotels meist nicht von draußen ansieht:

    - Freies WLAN

    - Inklusives Frühstück

    - Inklusiver Parkplatz

    Das klappt natürlich nicht immer. Je mehr Sterne das Hotel hat, desto unwahrschweinlicher ist freies WLAN, inklusives Frühstück und ein Gratis-Parkplatz.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1415780946000

    Anja,

    das kommt darauf an, wo ihr hinwollt und welchen Anspruch ihr an ein Hotel stellt. Wenn ihr Hotels am Strand wollt, dann solltet ihr vorbuchen. Auch bei Key West empfiehlt es sich vorzubuchen.

    Wenn ihr schon wisst, dass ihr - sagen wir mal - 4 Nächte im Großraum Orlando wegen der Parks machen wollt, dann bucht vor.

    Wenn ihr bescheiden seid und mit Kettenhotels zufrieden auch in etwas "abgelegener Lage" (also z.B. mehr am Airport), dann könnt ihr durchaus auch mal spontan entscheiden.

    Dann hängt es natürlich auch von der Reisezeit ab. In der Hochsaison werdet ihr - außer in den Kettenhotels - eher kaum spontan noch etwas finden.

    In kleineren Orten geht spontan mehr als in Großstädten und Ballungszentren.

    Ich buche nie über deutsche Reiseveranstalter oder Hotelportale, da diese Buchungen meist nicht stornierbar sind. Auch sind die Beschreibungen der Hotels dort oft falsch (also vor der Buchung auf jeden Fall mit der Hotelwebsite abgleichen). Die Preise bei Kettenhotels direkt über die Website sind oftmals mit AAA (=ADAC) Rabatten besser, als bei Buchung über ein Hotelportal.

    Wir hatten im Sommer auch kurzfristig das Hotel umgebucht. Kein Problem, das eine storniert, das neue gebucht. Beides direkt über die Website, ohne Anzahlung, ohne Stornogebühr. Nicht umbuchbare Zimmer sind in der Regel noch ein bisschen günstiger (auch direkt auf der Hotelwebsite).

    Gruß

    Carmen

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1276
    geschrieben 1415786481000

    Wir sind früher eigentlich nur ohne Vorbuchungen gereist, auch in Florida, und machen das - je nach Gegend in den USA und Reisezeit - auch heute noch. Allerdings solltet ihr dann auch dazu bereit sein, vor Ort mal höhere Preise zu zahlen und dürft dabei keine großen Ansprüche an die Unterkunft stellen. Dann muss man oft nehmen, was noch kriegen kann.

    Aber ohne die Reisezeit und die genaue Route zu kennen, kann man da keine verlässliche Aussage zu treffen.

    Wie schon gesagt, solltet ihr nicht über Reiseveranstalter buchen, sondern lieber über ein Internetportal oder beim Hotel direkt und drauf achten, dass die Unterkunft bis 24 oder 48 Stunden vorher kostenlos stornierbar ist.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1415788897000

    Hallo,

    wie schon geschrieben, kommt es natürlich auf die individuelle Reisevorstellung an. Wir waren im Febr. zum 1. Mal in Florida, ich hatte vorher im Internet und natürlich hier bei HC viel gelesen, gefragt und verglichen. Wir haben dann vorher alles rausgesucht und auch gebucht. Ich weiß gerne wo ich abends bin und welche Strecken ich zurücklege. Auch wenn diese in Florida nicht so weit sind, wie wir es auch dem Westen der USA kennen. 

    Auch die Motels/Hotels schaue ich mir vorher gerne im Internet an, lese Bewertungen und vergleiche die Preise. 

    Es macht für uns das Reisen vor Ort entspannter, ist aber natürlich meine eigene Meinung und Erfahrung. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1415790389000

    Machen wir auch so wie Bine.... möchte schon gerne wissen, wo ich lande. Und man hat ja eine Vorstellung, was man alles sehen möchte. Da möchte ich nichts auslassen. Aber ich plane auch ziemlich genau und überlege genau, was wir tun möchten.....

    Schöne Reise!
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1415794284000

    Ergänzend fällt mir noch ein, als wir vor einigen Jahren innerhalb einer Motelkette z.B. Motel 6 (würde ich heute zwar nicht mehr buchen...) und/oder Best Western gebucht hatten, und uns in Mammoth Lake spontan überlegt hatten 1 Ü einzulegen, konnten wir ohne Probleme eine weitere Ü einkürzen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Urlaubperfekt
    Dabei seit: 1222646400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1415828021000

    Vielen Dank für Eure Hinweise.

    Wir werden uns jetzt mal gemeinsam Gedanken machen und vielleicht beide Möglichkeiten kombinieren.

    Gruß

    Anja

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!