• NB1983
    Dabei seit: 1299024000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1360157114000

    ich hoffe mir kann jemand helfen..

    würde gerne im september nach bali gehen, jetzt weiss ich aber nicht ob es besser ist nur hotel mit frühstück zu nehmen oder mit halbpension?

    danke schonmals!!

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1360160398000

    Ganz klar NUR Frühstück

    du kannst dort überall gut und günstig Essen

  • josche63
    Dabei seit: 1324166400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1360184687000

    Da schliese ich mich goofy68 an.Es gibt reichlich gute Restaurants die zudem sehr preiswert sind.Die Halbpension ist im Vergleich zu außerhalb essen gehen viel zu teuer.

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 547
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1360186645000

    Sei gegrüßt!

    Kann mich den anderen nur anschließen: Übernachtung mit Frühstück ist ok,

    ansonsten erkunde die Restaurants bitte selbst.

    Halbpension auf Bali macht wenig Sinn!

    Lieben Gruß von    Heike

  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1360232963000

    die Frage lässt vermuten, dass Du offenbar noch nicht in Asien Urlaub gemacht hast. Diesbezüglich, und vor allem speziell zu Bali, würde ich mich intensiver informieren.

  • Temptation
    Dabei seit: 1137024000000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1362146762000

    Wir waren 2008 das erste Mal auf Bali und sind seitdem in Asien ein wenig unterwegs gewesen. Jetzt zeichnet sich ab, dass Bali kostengünstiger als Malaysia ist (im Grundreisepreis) und wir deshalb nochmal Bali wählen als Ziel im Oktober.

    Jetzt die Frage: ich habe jetzt schon öfter in den verschiedenen Hotelbewertungen gelesen, dass sich die Gastronomiepreise deutlich erhöht haben, teilweise ist von über 300% die Rede. Das verunsichert mich jetzt , habe ich doch unseren Mitreisenden großtönig verkündet, dass man dort wie ein König speisen kann für 6-10€ (je nach Lokal). In Thailand fand ich beispielsweise die Preise für das Essen höher als in Bali. Kann jemand grundsätzliche (und vielleicht detaillierte) Infos dazu geben? Ist es in Legian immer noch machbar, für rund 10€ dass man satt wird? :)

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein!!!
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 547
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1362232681000

    Hallo Nicole!

    10€ sind etwa 130.000 IDR und mehr habe ich noch nie für ein Essen gezahlt.

    Natürlich gibt es hochpreisige „angesagte Szene-Treffs“ (KuTeDa) oder Restaurants der Edelgastronomie, aber die normalen Lokale in Legian/Seminyak sind weiterhin bezahlbar. Ich denke mal, dass die gestiegenen Preise für alkoholische Getränke die Rechnung erhöhen. Wenn Du einen virtuellen Blick in die Speisekarte werfen möchtest, schau doch mal unter balieats nach- dort wirst Du fündig!

    Lieben Gruß      Heike

     

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1362255855000

    @Temptation,ich kann dir das Restaurant Mozzarella,direkt am Strand Richtung Seminyak,das Mozzarella in der Jl.Padma und das Restaurant Ketumbar in der JL Melasti,ca 2-3 Min.vom Legian Beach Hotel empfehlen. Schau mal in die Restaurant Bewertungen rein.

                                   LG  Renate

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6583
    geschrieben 1362267926000

    Bali ist noch immer günstiger von den Nebenkosten her als Thailand, natürlich auch in Bezug auf Essengehen. Dass die Preise in die Höhe gegangen sind, keine Frage. In Thailand aber auch, zumindest was die Tourizentren betrifft.

    Wenn es dir wichtig ist, was gut+günstig Essen gehen anbelangt, informiere dich doch vorher im Netz über empfehlenswerte Restaurants und schreibe sie dir raus! Mache ich grundsätzlich vor jedem Urlaub, wenn ich auf der Suche nach etwas Besonderem bin.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Hongkong & Philippinen
  • Temptation
    Dabei seit: 1137024000000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1362301693000

    Danke für die Antworten ihr Lieben. Ich suche vor meinem Urlaub eh das ganze Netz durch nach Infos :) Und ein Vorteil ist ja: schon mal dort gewesen. Die "Ketumbar" war unser Anlaufziel am Ankunftstag. Weil wir noch total verunsichert waren von der Freundlichkeit der Menschen dort (für uns Deutsche ja extrem ungewohnt) und die Straße vorm Hotel verdauen mußten ;)   Wir dachten echt, wir überleben den Abend nicht. :laughing:   Ich empfand nun die Ketumbar im Vergleich zu anderen Restaurants etwas teurer.

    Wir sind dann auch mal kleine Seitenstraßen reingegangen, links, rechts, gradeaus und wieder links/rechts und manchmal finden sich dann wirklich gastronomische kleine Perlen, wo die Preise noch super sind :) Klar, wenn ich nach Kuta laufe und oben in irgendeinem Lokal sitze mit Molekularküche o.ä. dann leuchtet mir ein, dass ich da mehr bezahlen muss. Aber das wollen wir gar nicht - wir nehmen lieber die kleinen niedlichen Restaurants. Gern hab ich abends mal ein Bintang oder einen Cocktail - aber da kann man ja vorher dann in die Karte gucken nach den Preisen. Das "Mozzarella" liest sich schon super und die Bilder sind vielversprechend. Das würde uns bestimmt gefallen.

    Also kann ich Entwarnung geben bei meiner Schwester - die ist nämlich nach ihrem Studium das 1. Mal auf Reise überhaupt (kennt Urlaub gar nicht) und ich mag sie nicht enttäuschen *nettmodus* ;)  

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!