• Steffely
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1466075941000

    Hallo zusammen

    Wir wollen Mitte Juli spontan nach unserem bereits gebuchten Toscana Urlaub noch ein paar Tage weiter in den Süden. Wir waren bereits schon vor zwei Jahren in Napoli, genauer gesagt in Salerno. Nun suche ich den idealen Ort für uns. Da schon relativ viel ausgebucht ist ist es nicht so einfach etwas zu finden. Salerno war eigentlich ganz gut, kann ich mir auch wieder vorstellen. Nun würde es mich aber trotzdem wundern, kennt jemand noch einen anderen tollen Ort?

    Neapel selbst möchte ich nicht, Orte direkt an der Amalfi Küste auch nicht das ist mir zu viel Stress mit dem Verkehr.. Es sollte eine gute Lage haben, nahe einem (schönen!) Strand und nicht zu weit bis nach Pompei. Vielleicht weiss jemand auch gleich ein Hotel... Budget pro Nacht nicht mehr als 100 Euro...

    Wäre supercool wenn ihr was wüsstet :)

    Lg Steffy

    Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1466152880000

    Hallo Steffy,

    wir waren jetzt schon 2 x in Sant Agata due Golfi. Es liegt oberhalb von Sorrent und du hast beide Küsten vor dir. Auf der einen Seite den Golf von Neapel (Sorrent als Küstenort) und auf der anderen Seite die Amalfitana. Wir waren zuletzt im Familienhotel Villa Fernanda. 

    In meinem Profil findest du die Hotelbewertung und auch die Reisetipps. Genial ist dort das Busverkehrsnetz und die Zugverbindungen nach Neapel, Pomeji auf der einen Seite und die Dörfer der Amalfiküste auf der anderen Seite. hier meine Bewertung

    Falls du noch Fragen hast, melde dich bei mir. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1466154952000

    An Sorrent dachte ich auch, aber sie möchte einen schönen Strand..

  • Isola Ischia
    Dabei seit: 1275177600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1466298607000

    Hallo wie wäre es wenn ihr auf die Insel Ischia übersetzt??

    Sehr reizvolle Insel und dort gibt es viele sehr schöne Strände!!

    Wenn ihr unter www.portanapoli.de schaut gibt es viel Informationen

    auch über Neapel und Umgebung.

    Dort findet ihr sicher auch eine Unterkunft für euren Geldbeutel.

    Gruss Heidi

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1466353291000

    @Isola Ischia

    Der Ort sollte "nahe Pompeji" liegen. :?

    Ist die Insel wohl nicht das Richtige, oder wolltest Du nur die Werbung unterbringen.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1466407801000

    Bei den Vorgaben wäre Paestum und Umgebung ideal. Schöner nicht allzu überlaufener Sandstrand, touristische Infrastruktur vorhanden, ebenso Kultur mit dem Tempeln vor Ort, auch authentisch kulinarisches mit dem Büffelmozzarella, Pompeii gut über die A3 erreichbar und wenn man ursprüngliches Italien möchte (das es "so" natürlich nirgends mehr gibt) fährt man ein paar km nach Süden in den Cilento.

    Meglio tardi che mai!
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1466413996000

    @mirar

    Strand und Bademöglichkeiten hast du in Sorrent doch auch. Wir waren auch mal in Massa Lumbrense mit dem Strand in Marina della Lombra. Das hat uns sehr gut gefallen, es gitb eine Busverbindung dort hin und ist nicht so touristisch. Oder auch der Strand mit netten Restaurants in Marina del Cantone.

    Vielleicht meldet sich Steffy ja mal wieder, was sie zu unseren Vorschlägen sagt.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Steffely
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1466449444000

    Guten Abend :-)

    Danke für eure Tipps.. ich denke es wird tatsächlich Sorrent werden, ist halt schön in der Mitte.. welches Hotel es wird bin ich mir noch nicht sicher.... Deine Tipps @Lind werde ich mir auf jeden Fall auch noch anschauen...

    Wenn die Strände nicht soo schön sein sollten dann kann man immer noch woanders hinfahren, dafür gibt es ja das Auto :) Mir gefallen eh die Strände südlich von Salerno am Besten..

    Ich war schon auf einem Ausflug auf Ischia, ist zwar schön aber nicht wirklich ideal zum da übernachten wenn man immer wieder aufs Festland muss für einen Ausflug nach Pompei oder in den Süden Richtung Paestum und Cilento (Paestum habe ich schon besucht allerdings nicht den Nationalpark Cilento). Den meintest du doch @Ticinella?

    gibt es auch Naturstrände dort, weisst du das?

    Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1466453125000

    Hallo Steffely, schön das du dich gemeldet hast und eine 1. Einschätzung gibst.

    Ich würde eigentlich in der Gegend keinen Mietwagen mieten, das öffentliche Netz ist so gut und die Parkplatzsuche dort ziemlich mühsam. Selbst die Roller steheneinige 100 Meter vor den Ortschaften da es drinnen an der Amalfiküste kaum Platz gibt.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Steffely
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1466453984000

    Hi Bine

    Wir mieten kein Auto... Wir fahren eh mit dem Auto in den Urlaub... :)

    Italien ist ja für uns nicht so weit, wir fahren immer mit dem Auto wenn es nach Italien geht. :)

    Klar Südtitalien ist schon ein Stück stressiger als im Norden, da die Autofahrer einfach teilweise nicht so die Regeln beachten um es nett auszudrücken, aber es geht schon... :)

    Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!