• DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1358416854000

    Hallo,

    wir machen im Februar eine Karibik-Kreuzfahrt. Da die Ausflüge der Reederei zum einen recht teuer sind und zum anderen doch eher eintönig ausfallen, würden wir uns gerne einige Inseln auf eigene Faust anschauen. Vor allem St. Lucia und Barbados finden wir sehr spannend. War jemand schonmal dort und kann mir sagen, was man auf jeden Fall gesehen haben sollte und auf was man achten muss? 

    Wir sind jeweils nur ein Tag auf den Inseln (8-18 Uhr), würden aber gerne möglichst viel sehen und uns daher einen Mietwagen nehmen. Anbieter habe ich schon gefunden, Preise sind auch einigermaßen ok, aber weiß jemand, welche Mietwagenstationen die besten sind wenn man vom Kreuzfahrtterminal kommt? Wie weit ist der Weg vom Cruise Terminal zur Mietwagenstation, gibt es einen Shuttle oder kommt man mit dem Taxi hin? Und vor allem, reicht auf den beiden Inseln der deutsche Führerschein? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man auf St. Lucia einen Tourist Driver Licence beantragen muss und auf Barbados seinen Führerschein bei der Polizei regisistrieren lassen muss, aber auf den Seiten der großen MW-Anbieter (Avis, Hertz, Sixt...) ist diesbezüglich keine Info zu finden...

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Daniel@C-USA
  • dl2sby
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1358438277000

    Hallo Daniel,

    ich weiss nicht bei wem Du auf Barbados Dein Mitwagen bestellt hast, wir haben unser Wagen direkt nach dem Ausgang übernommen. Das sind gerade 5 min zu Fuss von Deinem Kreuzfahrtschiff. Da stehen die meisten Anbieter. Internationaler Führerschein war erforderlich, mehr nicht. Bei der Tourist Driver Licence, wenn ich mich richtig erinnere geht es um paar USD, die Du zahlen musst. St. Lucia kann ich Dir leider nicht helfen, da war ich noch nicht. Was man auf Barbados sehen kann/muss ist jedem sein Geschmack, einfach googeln , Strassenkarte in die Hand und losgeht ! Viel Spass bei der Kreuzfahrt.

    Gruss

    Kasimir
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 816
    geschrieben 1358443875000

    Daniel,

    Mietwagen auf BGI sicher ok, völlig flache Insel mit dem dichtesten Straßennetz der gesamten Carib. Mietwagen auf St.Lucia nicht ratsam für die kurze Zeit. Zu komplizert mit den Driver Permit. Es gibt auch nur quasi 1 Straße = Westcoast Road. Besser stabiles gutes Taxi am Seaport. Dann durch Castries - Berg hinauf zm Viewpoint (nicht unten außen herum). Weiter Marigot Bay - Soufriere mit Pitons=750+800 m hoch. Gleich vorn rechts mittags snack im Hummingbird Restaurant (Fotos). Dann Botan. Garten (nicht zuviel erwarten). "Sulfur Springs"  Special Tipp: 500 m weiter im "Dasheen" Ausklang mit bestem Inselblick auf etwa 500 m Höhe genau zwischen die Pitons (Top Fotos). Dazu ein Piton Beer. Dann zurück = 1 1/2 Std. gleiche Strecke. Komplette Inselrunde bringt nichts. Kostet nur + 3 Std. ab Soufriere. Rauhe Ostküste    mit nur 2 weniger interessanten Fotostopps.

    @ Kasimir:  solltest endlich mal mindestens  1 Wo "beautiful Sen Luuscha" buchen.         Von dort nach Dominica, der zusammen mit St. Vincent wohl ursrünglichsten Insel.           Beste Grüße  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1358444723000

    Hallo, vielen Dank schonmal für eure Tips und Infos! Ich werde dann wohl den Mietwagen nur auf Barbados nehmen und auf Saint Lucia die Fahrt mit dem Taxi bevorzugen!

    @gero: weißt du noch ungefähr was die gesamte Taxifahrt auf ST. Lucia in etwa gekostet hat?

    @kasimir: Bei wem hast du denn den Mietwagen auf Barbados gebucht, wenn du ihn direkt am Pier abholen konntest? Das wäre natürlich perfekt...;)

    Viele Grüße!

    Daniel@C-USA
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 816
    geschrieben 1358448379000

    Hi Daniel,

    sorry, möchte mich nach 22 Reisen seit 1981 mal als  DEN St. Lucia Kenner bezeichnen. Wir nehmen natürlich immer 2 Tage einen PKW-Jeep und fahren noch 2 andere Locations an, die man normal von ca 8.30-17.30 nicht schafft. Das sind Hotel+Strand "Jalousie Plantation" = unten zwischen den Pitons 1 Std. zum Baden und "Jade Mountain" DAS Top 3 Resort der gesamten Carib mit einem der besten Ausblicke weltweit. Geh mal auf JadeMountain auch u-tube. Liegt gleich weiter an der Piste 2 km ab Hummingbird Rest.

    War gerade mal auf der Seite TaxiSt.Lucia. Sagt, dass 1 Tagestour "around the Island" bei max. 4 Pers. für 120 US $ zu haben ist. Sollte man aber auch bei Verhandeln und Tour Soufriere hin/rück = 9-10 Std. für 100 US  bekommen. Ist dann schon zu zweit günstiger als der Mietwagen. Wenn ihr noch 2 dazu bekommt, macht das für jeden nur  25 US. Top individuell. Günstiger gehts nicht. Dazu der Blick vom "Dasheene Rest". Macht normal keiner. Das Highlight. Am Schlagbaum einfach sagen "visit Restaurant". 

    Viele einzigartige Eindrücke auf "Beautiful St. Lucia"  wünscht   Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Mischkbaer
    Dabei seit: 1221264000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1358453367000

    Wenn man mit dem Auto zum Hotel+Strand "Jalousie Plantation" fährt, kann man dann einfach durch die Hotelanlage zum Strand latschen?

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 816
    geschrieben 1358462135000

    Hi Mischkbaer,

    Du wirst oben am Gate angehalten, man fragt wohin Du willst. Sagst dann "zum Restaurant" und bittest um Abholung am Carpark. Fährst mit dem Auto weiter bis  Carpark=nahe den Tennisplätzen (man kann nicht weiter bis zum Beach). Wenns klappt wird man nach 1-2 Minuten von einem übl. 8 Sitzer Toyota Kleinbus an den Strand gefahren. Man kann auch zu Fuß hinunter die ca. 250 Höhenmeter. Dauert so 10 Minuten. Nur hoch auf jeden Fall Fahren lassen. Ist sonst etwas mühsam. Unten gibts einen kleinen Bereich rechts für "Besucher". Dürfen Pool und Liegen nicht benutzen. Trotzdem ein Erlebnis. Gleiches gilt übrigens auch für Anse Chastanet/Jade Mountain und Dasheene.     Falls ihr auf St Lucia seid mit PKW auf jeden Fall den Sunset oben im Ladera/Daheene ansehen und rechtzeitig oben sein für die vorderen freien Tische. Zurück im Dunkeln z.B nach Rodney Bay 1 1/2 Std - no Problem.  Reicht immer fürs Abendessen.

    Falls ihr länger auf der Insel seid, gern meinen ausführl. Bericht. 

    Beste Grüße   Gero

     

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • dl2sby
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1358507532000

    @Daniel, ich schau nach und melde mich per ON, hier ist Werbung nicht erlaubt.

    @Gero, das habe ich vor, ich melde mich rechtzeitig bei Dir um Info`s zu kriegen.

    Jetzt ist China an der Reihe (April) und nächstes Jahr Kombi Sri Lanka + Malediven.

    Gruss

    Kasimir
  • dl2sby
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1358534575000

    Hi Daniel, wie versprochen habe ich Dir eine PN geschickt.

    Viel Spass

    Kasimir
  • DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1358541822000

    Super, vielen Dank nochmal euch allen für die Tipps und Infos!

    Daniel@C-USA
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!