• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1368294612000

    Hallo!

    Wir sind gestern von unserer Transatlantikreise mit der NCL Breakaway zurückgekehrt, für welche wir erstmals ein Anreisepaket der Reederei gebucht hatten.

    Das hat auch alles recht gut geklappt.

    Sonst sind wir immer in Eigenregie unterwegs gewesen.

    Für unsere übernächste Reise (Radiance of the Seas, 03.-19.3-2014, 16Tg. Australien) sind wir nun am Planen der Flüge.

    Wir haben bereits diverse Versionen "durchgespielt", sind aber noch nicht zu einem endgültigen Schluss gekommen.

    Die Suche auf der RCL-Seite nach Anreisepaketen ergibt leider nicht viel .

    Meine Frage nun: Hat hier jemand Erfahrungen mit Anreisepaketen von Royal Caribbean nach Australien?

    Besonders würde mich die Möglichkeit interessieren, entweder eine Kombi Economy/Business oder nur Business-Class zu buchen.

    Gibt es auch die Stopover-Möglichkeit? (Singapur oder HongKong)

    Hat man bei den diversen Flugsegmenten auch Einfluß auf die Sitzplätze? (das hat uns nämlich auf der Rückreise von N.Y. nicht zugesagt)

    Oder bleibt mir nur die telefonische Anfrage???

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1368294909000

    Johannes,

    da solltest Du in Frankfurt anrufen und fragen. RCI hat teilweise Kontingente, kann aber auch sozusagen ganz normal Flüge buchen. Die Sitzplätze konnten wir eigentlich immer selbst aussuchen bzw. die vorgegeben bei den Langstrecken noch ändern, sobald wir die Buchungsnummer hatten (war aber jedes Mal LH, kann natürlich bei anderen Airlines anders sein).

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1368297750000

    Zitat:

    Die Sitzplätze konnten wir eigentlich immer selbst aussuchen bzw. die vorgegeben bei den Langstrecken noch ändern, sobald wir die Buchungsnummer hatten (war aber jedes Mal LH, kann natürlich bei anderen Airlines anders sein).

    ............................................................................................................

    Danke für die schnelle Antwort, Carmen.

    GENAU da drin lag die Crux: unsere Sitzplätze gestern konnten wir vorher nicht erfragen, und erst beim online-check-in 23 Std. vorher -und wir waren echt auf die Minute präsent!  ;)   - war natürlich nur noch "Mist" bzw. Einzelplätze vorhanden.

    War halt auch JFK-FRA, da ist immer proppenvoll.

    Sowas wollen wir bei einem so langen Flug von/nach down under vorbeugen, bzw. evtl. Business buchen.

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1368302473000

    also seit Carnival auch in Australien präsent ist haben wir natürlich (geldbeutelneutral mal darüber nachgedacht.

    Fazit wenn fliegen dann nur mit Zwischenstopp und ein-drei Tag in Bankog oder Singapor und dann zuerst vielleicht sogar zum ersten mal mtdem Wohnmobil 2 Wochen Australien und nach relaxen und mit den Aussis um die Wette trinken (schon verloren) ein gemütliche Kreuzfahrt machen und der Rückflug über die Stadt in der wir auf dem Hinflug nicht waren.

    Habe es gerade mal bei kayak.de (vergleicht alle Portale wie Flug.de Opodo , easyticket usw.) da kommt das raus

    1540 €3079 € gesamt

    EmiratesFRA14:25SIN13:45 16:20 Std.1 Stopp (DXB)

    SIN22:25SYD9:057:40 Std.Nonstop

    SYD19:45BKK0:559:10 Std.Nonstop

    BKK9:35FRA18:3515:00 Std.1 Stopp (DXB)

    Mit Britisch ist es bei 1400.00

    da es aber noch ne Zeit hin ist kann sich der preis in alle Richtungen verändern.

    Gibt aber auch einen Direktflieger  ab London. Chathay glaube ich

    Oder Singapore airlines 1 Stop für 1165(Chinaböller schon um 900)

    Was kostet das Paket bei RCL

    Ach ich mag auch mit;-)

    Schöne Cruise 

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1368308052000

    Hallo Johannes,

    wir sind im letzten Novembervon Sydney mit der Oosterdam gestartet. Ein Anreisepaket von HAL gab es nicht. Vom Reisebüro wurde uns ein Flug angeboten, aber das gefiel uns nicht, so habe ich das Netz durchsucht und dann bei Singapur Airlines gebucht, auch mit dem A380, es war ganz gut, bei der Buchung die Sitzplätze mit reserviert usw. Vorher hatten wir 2 Tage Sydney, auch das Hotel hatten wir vorher im Netz gebucht, immer mal ein bisschen nach den Preisen geschaut, hat schon ganz gut geklappt. Auf dem Rückweg hatten wir ein Stopover in Singapur im Marina Bay Sands, einfach genial!!!

    Bei den chinesen hätten wir die Flüge günstiger bekommen können, aber die Bewertungen der Airlines waren mir einfach zu schlecht. Kann es aber selbst nicht beurteilen, aber SA war sehr gut.

    Wenn ihr Zeit habt, würde ich allerdings länger in Australien bleiben, wir hatten nur 3 Tage direkt im Land, sowie 3 Tage noch vom Schiff aus, der Rest war Neukaledonien. Das war mir im nach hinein etwas zu wenig für so einen langen Flug.

    Gila

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1368311797000

    Lieben Dank euch allen für die bisherigen Ideen.

    Vorgeschichte: Wir waren 2008 schon mal fast 5 Wochen in Australien und haben waahnsinnig viel gesehen  -natürlich bei weitem noch nicht alles, das ist uns klar ;)   -

    2011 haben wir NZ und AUS besucht, zuerst 2 Wochen Neuseeland, dann die 18 tg. Cruise, dann noch 2 Tage in Sydney und das war auch echt sehr lang. Länger macht leider unser Arbeitgeber nicht mit, das war schon seeeehr grenzwertig....

    Nächstes Jahr geht daher nicht länger als insgesamt max. 3,5 Wochen (ja, viel zu kurz, ich weiß....).

    Daher müssen wir uns etwas anderes überlegen- eine Anreise mit Stopover ist wirklich eine feine Sache, von wegen Aklimatisation etc. (wir haben dahingehend schon HongKong, Singapur und Kuala Lumpur besucht- andere Städte wie z.B. Shanghai, Seoul oder Taipeh kommen nicht in Frage), eine längere Verweildauer in AUS nach der Cruise, also in Sydney, brauchen wir dieses Mal auch nicht, also bleibt wirklich nur dieses Mal die "nackte" Kreuzfahrt.

    Daher unsere Überlegung, ob nicht auch ein Anreisepaket der Reederei mal interessant wäre.

    Die Preise von Werner bei einer Buchung durch mich habe ich auch gefunden.

    Mein Problem ist jedoch auch, dass ich einfach keinen Flug finden kann, der eine Kombi zwischen Economy auf der Hinreise und Business-Class auf der Rückreise darstellt. Irgendwie kriegt das keine Anbieter-Seite hin und einfach einen 50/50-Preis ermitteln, das ist m.W. nach auch falsch berechnet. Das einzige, was ich zu einen einigermaßen adäquaten Preis gefunden hatte, war Business hin und Eco zurück. Das ist aber m.E. nach Unsinn. Dann sind wir "halbtot" und brauchen länger für die Erholung nach der Reise als für die Reise selbst! :shock1:

    Der Büroschlaf soll zwar der Gesündeste sein, aber .... :shock:

    Meine Frau ist auch nicht begeistert von der Tatsache, dass Qantas nun mit Emirates kooperiert, d.h. ein Stopver ist bereits nach 6 Std. am Golf zu machen, dann kommt der laaaaaaange Weiterflug und auf dem Rückweg gegengleich. Auch finden wir die Golfregion nicht besonders interessant- ich hatte dort über 3 Jahre beruflich zu tun und das reicht- :?

    Ich denke, ich versuche mal mein Glück nächste Woche bei RCL und beauftrage auch noch "das Reisebüro meines Vertrauens" mit einer Suche.

    Vllt. ist der Preis bei RCL ja so horrend, dass uns garnichts anderes übrigbleibt, als eine Eigenbuchung wie bei den bisherigen "down under"-Reisen auch.

    Trotzdem bin ich weiterhin aufgeschlossen, falls ihr noch mehr gute Ideen für mich habt. Vielen Dank schon mal.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1368314207000

    Hallo Johannes nun wissen wir mehr, nun vielleicht hast Du genügend Miles dann Hin und Rock economy buchen und den Rückflug mit Miles upzugraden, manchmal kann man auch Miles dazu kaufen ist wohl ein Rechenexempel. Aber ein Versuch wäre es wert.

    viele schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1368347819000

    Werner,

    das haben wir bei Buenos Aires gemacht (Anreise über Le Ponant gebucht). Leider hat das Upgrade nur für den Hinflug geklappt, weil auf dem Rückflug die gesamte Hanseatic von Hapag Lloyd drauf war (und von denen mussten einige downgraden auf Economy).

    Leider ist das mit den Meilen-Upgrades nicht mehr so einfach. Geht bei Star Alliance bei jeder Buchungsklasse nur noch bei der LH selbst (zu unterschiedlichen "Preisen"). Bei Partner-Airlines geht es nur in den teureren Buchungsklassen. Wollten den Rückflug aus den USA mit US upgraden, geht aber nicht, da zu "billige" Buchungsklasse (na ja, so billig ist der Flug nun auch wieder nicht).

    Bei RCI hatte ich bislang Anreisepakete nach Miami und Venedig, alles LH. Bei Miami konnten wir immer schon vorab für die Langstrecke die Sitzplätze ändern (nicht für den Zubringer MUC-FRA, da geht es erst mit den 23 Stunden).

    Gruß

    Carmen

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 628
    geschrieben 1368350753000

    Hallo jojomai,

    wir haben unsere Flüge nach Perth über Singapur bei Singapurairlines gebucht. Deren Webauftritt ist miserabel, weil Flüge angeboten werden, wo es schlussendlich keine Plätze mehr gibt. Wir haben dann telefonisch bei der Airline gebucht. Da sollte es möglich sein, Eco und Business zu Buchen. Wir haben sogar bessere Preise bekommen, als im Internet ausgewiesen war. Wir reisen im November.

    das Stopoverangebote   haben wir nicht genutzt, weil  kein preislicher Vorteil,  Wir  haben so für  6 Tage in Singapur ein Hotel gebucht, wie immer, alles ohne RB.

    lg

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • regattatrine
    Dabei seit: 1278288000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1368360093000

    Hallo Johannes,

    hast du mal über Round-the-world Ticket nachgedacht?

    Vielleicht erschließen sich da neue Möglichkeiten, haben wir 4 x gemacht, als wir im Süd-Pacific unterwegs waren.

    Btw: Ich glaube, wir sind im September auf dem gleichen Schiff (Panama-Kanal), da können wir das vielleicht noch diskutieren... ;o)))

    Gruß

    Trine

    Regattatrine
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!