• sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1206565467000

    Hallo,

    wir gehen unsere 3. Kreuzfahrt an und versuchen es mal mit MSC.

    Wäre schön, wenn sich jemand meldet der auch mitfährt!

    Hätte noch eine Frage an MSC-Erfahrene zum Abendessen auf der Orchestra:

    Gibt es nur die Möglichkeit im Restaurant zu essen? Gibt es Buffet nur zum Mittagessen und Frühstück? Wie fandet ihr das essen so? (am Buffet/Restaurant) Gibt es jeden Abend ein Mitternachtsbuffet? Gibt es auch auf der Reise mal ein ganz besonderes Mitternachtsbuffet mit Eisskulpturen und so?

    Bin auch für Tipps dankbar für folgende Häfen (am besten auf eigene Faust und einigermassen Kinderfreundlich :laughing: )

    Genua (würden einen Tag vorher anreisen, was ist sehenswert? Aquarium?)

    Malaga

    Barcelona

    Funchal/Madeira

    Teneriffa

    Casablanca

    Civitavecchia

    Viele Grüsse

    Sandra

  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1206905344000

    Hätte noch eine Frage, an diejenigen die schon mit MSC gefahren sind:

    :frowning: Sind die Angebote für Kinder kostenlos? (Auf dem Deckplan gibt es einen Jungle Adventure Indoor Playroom und Children Indoor Playroom)

    Dürfen auch kleine Kinder (2 Jahre) in Begleitung Erwachsener rein?

    Wäre lieb, wenn mir jemand antwortet! :D

    Gruss Sandra

  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1207050028000

    Hallo sandyjoe --

    wir sind schon 2 mal mit MSC gefahren, allerdings nicht mit Orchestra.

    Das Essen war hervorragend. Frühstück und Mittagessen als Büffet, man konnte allerdings auch im Restaurant frühstücken, das war ruhiger, man wurde bedient und die Speisen waren etwas besser, weil teilweise frischer.

    Mittags Büffet drinnen, Grillbüffet und Pastabüffet draußen. Für die Kinder war das sehr gut.

    Zum Abendessen hatten wir immer reservierten Sitzplatz im Restaurant. Das Essen war super, viel Auswahl, tolle Gerichte, auch Spezialitäten, die man sonst nicht so bekommt. Es war bei beiden Kreuzfahrten überwiegend italienische Küche mit Speisen aus verschiedenen Teilen Italiens. Es gab Menüvorschläge des Kochs, etc.

    Auch für unsere Kinder war immer etwas dabei, Sachen wie Steaks, etc. standen immer auf der Karte. Zum Essen würde ich die 1. Sitzung empfehlen. Das Essen dauert doch eine Weile, man will es ja auch genießen, und dann wird es bei der 2. Sitzung doch ziemlich spät.

    Ich kann MSC 100% weiterempfehlen. Außer den vielen Eindrücken haben wir vor allem die stilvollen und guten Anbendessen in Erinnerung behalten.

    1 Tag vorher anreisen lohnt sich wegen Genua. Wir haben eine Nacht im Columbus Sea Hotel am Hafen verbracht. War in Laufnähe zur Anlegestelle des Schiffes, aber weiter zur Stadt. Karten für Aquarium und Abendessen waren im Hotel-Arrangement mit inclusive. Außerdem das Parken am Hotel.

    Aquarium von Genua ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir waren schon in einigen Aquarien, haben aber nie ein schöneres gesehen.

    In Barcelona kann man vom Columbus-Denkmal an die Rambla hinaufspazieren und den Markt La Boqueria besuchen.

    Mitternachstbüffet hätte ich beinahe vergessen...gab es auch, haben wir aber nie besucht...irgendwann hat man genug erlebt und gegessen. Auch für die Kinder könnte das zu viel werden, je nach Alter.

    Viel Spass

    Manny

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1207052514000

    Hallo sandyjoe!

    Leider kann ich dir zu MSC nicht wirklich etwas sagen, aber zu Funchal/Madeira:

    Wir lagen damals direkt am Hafenkai, hinter uns die MSC Sinfonia (daher nehme ich mal an, dass ihr dort auch anlegt). Man kann in die Stadt Funchal hineinlaufen, aber es stehen auch jede Menge Taxis am Pier. In Funchal selbst sind die Markthallen sehenswert (nur nicht sonntags, da haben die zu) und von dort aus kann man mit einer Seilbahn nach Monte fahren. In Monte gibt es dann einen sehenswerten botanischen Garten und die berühmten Korbschlittenfahrer. Eine Fahrt damit ist auf jeden Fall empfehlenswert! Weiß aber leider nicht, ob es ein Mindestalter gibt. Ansonsten ist dies sicherlich auch für Kinder ein Gaudi. Leider fahren die Schlittenfahrer nicht bis Funchal Zentrum, aber dort wo sie anhalten sind auch wieder Taxen (heißt das jetzt eigentlich Taxis oder Taxen :frowning: ?). Man kann sich so eine Tour problemlos selbst zusammenstellen, nur bitte nicht sonntags (habe wir probiert: Markthallen zu, Korbschlittenfahrer frei).

    Lg Dania

  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1207072393000

    Hallo mannyb,

    warst Du in Barcelona auch im Aquarium. Mich würde mal interessieren, welches schöner ist. Genua oder Barcelona?

    Habe übrigens auch im Columbus Sea Hotel ein Zimmer gebucht. (incl. Parkplatz, wegen Aquarium Karten muss ich noch mal anfragen.)

    Habt Ihr an Bord oder im Vorfeld für Euch oder Eure Kinder irgendwelche Getrankepakages buchen können?

    @Dania1: Wir sind am 19.11. in Funchal - ein Donnerstag zum Glück!

    Danke für die Tipps

    Gruss Sandra

  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1207133040000

    Hallo sandyjoe --

    Nein, in Barcelona waren wir nicht im Aquarium. Ich wußte auch bis eben gar nicht, dass es eins dort gibt. Aber wie gesagt, wir haben schon viele Aquarien besucht, u.a. Mallorca, Dubrovnik, Südtirol... Aber das in Genua war wirklich SUPER. Ich habe damals gehört, es sei das größte in Europa. Kann sich aber geändert haben.

    Columbus Sea Hotel selbst war damals nicht sooo toll, obwohl es - glaube ich - 4 Sterne hat. War aber gut für Übernachtung und wegen des inkludierten Parkens. Außerdem waren die Aquarium Karten im Preise mit drin. Ich weiß nicht, ob das immer so ist, da solltest du nachfragen...Bei uns war es so ein Package.

    Wir haben vor beiden Kreuzfahrten Getränke-Packages für die Kinder zu günstigen Preisen erhalten, schon im Kreuzfahrt-Terminal. Bei der 2. Kreuzfahrt im Sommer 2006 gabe es auch ein Wein-Paket mit 7 Flaschen recht gutem Wein und Mineralwasser für die Abendessen. War auch ganz gut.

    Mannyb

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1207139594000

    Hallo Sandyjoe,

    wir fahren am 8.12.2008 die gleiche Tour mit der MSC Poesia, deshalb haben wir shon viel durchsucht.

    Gute Informationen findest du unter

    http://www.msc-kreuzfahrten.de/guidaallacrociera/default.asp?guida_id=31&page_id=1048

    Dort sind auch die Landausflüge gut beschrieben mit Preisen.

    Auf der Carnival Glory mit der wir im Januar gefahren sind haben wir uns die Landausflüge angeschaut und sind dann mit dem Taxi zu den Zielen gefahren.

    war etwa die Hälfte günstiger.

    Ist aber nicht jedermanns Sache wegen der Angst die Abfahrt des Schiffes zu verpassen.

    Gruß

    karlgold

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1207155475000

    @karlgold

    Danke für die Tipps!

    Wir haben wohl den gleichen "Kreuzfahrt-Geschmack"! Wir sind im Dezember mit der Carnival Glory gefahren! West- und Ostkaribik! :laughing:

    Dort haben wir auch viel auf eigene Faust gemacht. Aber jetzt ist mein Schwiegervater dabei, der Italiener ist. Und die sind ja bekanntlich so unpünktlich, von daher müssen wir wirklich aufpassen, das wir die Abfahrt nicht verpassen! :D :D :D

    Gruss Sandra

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1208169928000

    @sandyjoe

    Scheint so zu sein ;-)). Bin mal gespannt wie es Euch gefällt.

    Aber mit einem Italiener als Schwiegervater auf einem italienischem Schiff.

    das kann nur toll werden!!

    Viel Spass

    Werner

    ps. wir waren Westkaribik auf der Glory (und begeistert)

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1225580939000

    Neuer Versuch:

    Fährt noch jemand aus dem Forum mit?

    Frage zu Marokko:

    Was ist sehenswerter: Casablanca, Rabat oder Fez?

    Fez wäre ziemlich lange Busfahrt mit 6,5 h.

    Malaga:

    Wer war schon in Granada? Lohnen sich die 100 Euro Ausflugskosten?

    Teneriffa:

    Was gibt es in Santa Cruz? Würde es sich lohnen nach Puerto de la Cruz für 38 Euro zu fahren? (hatten wir vor) Möglichkeiten das auf eigene Faust zu machen? (Es gibt auch noch einen Auslfug ins Landesinnere zum Teide oder eine Landschaftsfahrt.)

    Barcelona, Madeira und Civitavecchia wollen wir auf eigene Faust versuchen, obwohl ich vor der Fahrt nach Rom schon ein wenig Muffe habe. Ich hoffe mal, das wird unproblematisch werden mit der Zugfahrt nach Rom. Kann man zu Fuss eigentlich zum Bahnhof gehen?

    LG

    Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!