• rw75
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1121219397000

    Hi Leute,

    Da wir jetzt am Montag fliegen, mache ich mir etwas Sorgen wegen Emily.

    Wie groß ist die Gefahr, dass Emily zum Hurricane wird und wie verhalten sich die Reiseveranstalter in so einem Fall ?

    Ich hoffe das der 5-Day-Forecast vom National Hurricane Center stimmt ( wäre zwar nicht gerade toll für Jamica ) aber dann ist Emily am Montag bereits irgendwo im Golf von Mexiko.

    Siehe hierzu auch unter folgendem Link:

    http://www.nhc.noaa.gov/refresh/graphics_at5+shtml/204720.shtml?5day

    Viele Grüße

    Roy

    Achso, nochmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten bezüglich des Tourivisums.

  • cpduis
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1121223807000

    Antwort in Sachen "Reiseleitung":

    Wird wohl wie bei Dennis werden. Der Wind ist entscheidend - ob der Flieger landen kann oder auch nicht. Der Regen ist keine Dramatik (für den Reiseveranstalter versteht sich). Du bist als Touri ein wenig ausgeliefert - solltest du Beeinträchtigungen im Hotel haben (keine Klimaanlage, stundenweise Strom, keine richtige Versorgung) dann ist das eben PECH! Ich denke nicht, dass die Reise deshalb abgesagt wird und eine Umbuchung ohne weiteres möglich ist (man kann es ja mal probieren). Ein Hurrikan ist keine schöne Sache - ich habe Dennis in Varadero miterlebt. Emily sieht nicht wirklich gut aus! Also: Hoffen!!!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1121237749000

    Hallo cpduis,

    wie war es in Varadero ??

    Wurden andere Touris evakuiert?

    (Habe im anderen Thread Deine Teil-Antworten gelesen)

    Danke

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • cpduis
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1121299697000

    Touris wurden dort evakuiert, wo das "Auge" durchzog (z.B. Havanna, auch von Cayo Largo - nach Varadero, teilweise auch Evakuierung in Varadero im Nordöstlichen Gebiet an der Meeresenge). Was man mit den Leuten nach dem Sturm gemacht hat kann ich die leider nicht sagen. Allerdings: Ich denke Angst vor so einem Hurrican brauch keiner haben - die Sicherheitsmaßnahmen/Organisation sind sehr gut und die meisten Hotels sind auch solide gebaut, so dass keiner ums Leben bangen muss. Aber: Der Urlaub ist dann sicherlich nicht mehr ganz so schön, da einiges zerstört sein wird. Emily ist sicherlich keine schöne Sache, aber es ist ja noch fraglich, ob er wirklich über die Insel fegt.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1121341678000

    Im Süden war es auch heftig. Cienfuegos und Trinidad. Nach Trinidad habe ich noch keine Tel. Verbindung bekommen können. Hotel in Ancon:

     http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-11.jpg

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1121343247000

    Hola Roy,

    wir sind am Montag aus Varadero zurückgekommen, haben also Dennis voll mitbekommen.

    Unser Hotel  (RIU Turquesa) ist ziemlich sicher gebaut so das wier nicht evakuiert werden mussten. Andere hatten da nicht so ein Glück wie wir auf der Rückfahrt zum Flughafen gehört haben. Da haben uns welche erzählt das ihr ganzes Hotel nach Havana evakuiert worden ist wo sie mit 5 Personen und 3 Betten im Zimmer übernachtet haben Sontags hat man sie wieder in ihr Badehotel gebracht wo sie ihre sachen für den Heimflug packen sollten, da ihr Flieger am Sontag abend geflogen ist.

    Die Maschiene die Freitags von Münschen aus kam musste wegen des Horrican in Punta Cana landen wie wir auch gehört haben Sontags hat sie eine Sondermaschine nach Varadero gebracht, da die LTU wieder Heimgeflogen ist (wie ich finde eine große Sauerei). Ein Paar saß auch bei uns im Bus drin um wieder Heimzufliegen da ihr Hotel stark beschädigt war.

    Aber wie schon andere gesagt haben Regen ist nicht schlimm der hört wieder aus aber wenn daraus ein Hurrican wird dann wird kein Flieger in Varadero landen.

    Wenn es regnet gibt es aber noch ein Problem es kommen dann sehr viele Moskitos.

    Wir hatten sehr viele in unserer Anlage aber auch in andere Hoteöls war es nicht besser.

    Gruß Gilbert und Ela

  • Andie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1121359077000

    @juanito

    Hallo, das sieht aber ganz schön heftig aus! Weißt Du, um welches Hotel es sich auf dem Foto handelt? Ist das evtl. das Brisas Trinidad del Mar? Da waren wir im Juni für 2 Tage.

    Gruß

    Andrea

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1121504232000

    Emily geht einen anderen Weg

    Aber seht euch mal die Wellen an. Höhe bis 12 Meter!

    +

    http://www.oceanweather.com/data/Caribbean-Sea/index.html

    +

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1121596727000

    Sonntag, 17.07.05, 10:30

    seht die Wellen, + 15-20 Meter?

    http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-14.gif

    (Standbild, oberer link ist live)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1123169307000

    Hallo,

    ich habe mich mit dem Thema Kuba noch nicht beschäftigt, deshalb meine Frage: Wann ist dort die Hurricanzeit?

    Wir haben vom 23.10.05 bis 06.11.05 einen Türkei- Urlaub gebucht. Wegen den ganzen Anschlägen überlege ich mir umzubuchen: Kuba, DomRep, Barbados...

    Aber wenn dort die Hurricans wüten, wäre das keine wirkliche Verbesserung. :-(

    Danke im Voraus.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!