• DieCindy
    Dabei seit: 1366070400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1398022068000

    Hallo, 

    ich möchte im September mit meinen Großeltern Urlaub auf Mallorca machen und da die Interessen von 75 - und 20-Jährigen doch sehr unterschiedlich sind, können wir uns nicht wirklich für eine Ort entscheiden. Des Weiteren war noch niemand von uns auf Mallorca, so dass wir auch nicht wissen, welches Klientel sich in welchen Ort herumtreibt.

    Diese Punkte sind uns Dreien beim perfekten Urlaubsort wichtig:

    ~ kein extremer Ballermann --> keine besoffenen Teenager im Hotel

    ~ dennoch Unterhaltung --> Flaniermeile mit Bars, Cafés, etc. --> S'Arenal in abspeckter Version?

    ~ schöne Landschaft und schöner Sandstrand

    ~ viele Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten --> eher Sehenswürdigkeiten/Landschaften als Action

    ~ nicht nur Senioren --> "wir wollen den Leuten doch nicht beim Sterben zusehen", so Opa

    Da meine Großeltern körperlich glücklicherweise noch auf dem Stand von 50-Jährigen sind, muss der Ort auch nicht zwingend seniorengerecht sein.

    Bei unseren Recherchen sind wir bisher auf Cala Ratjada gestoßen. Wie ist es dort?

    Habt Ihr noch andere Orte für uns, die unseren Wünschen entsprechen?

    Falls es schon einmal ein ähnliches Thema hier im Forum gab, das wir nicht gefunden haben, freuen wir uns auch über den Link.

    Liebe Grüße

    Cindy + Oma + Opa

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1398022588000

    Würde auch Cala Ratjada, Alucudia oder Cala Millor empfehlen. 

    Es gibt hier bei Holiday-Check etlich angelegte "Reisetipps" und "Bilder" von beiden Orten.

    www.holidaycheck.at/ort-Reisetipps_Cala+Ratjada-ch_rt-oid_2866.html

  • susanne.f
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1398165765000

    Hallo,

    wir sind letztes Jahr in drei Generationen gereist. Cala Ratjada ist sehr für junge Leute, was den Ort betrifft, als auch den Strand. Die Bucht Cala Agulla aber wunderschön, und im hinteren Teil auch ruhiger. Von dort aus gibt es auch einen tollen Wanderweg zur Cala Mesquida, sehr, sehr schön.

    Letztes Jahr waren wir in Colonia Sant Jordi, dieses Jahr auch. Etwas ruhiger Ort, in dem man auch Spanier sieht und hört. Ganz tolle Strände.

    Empfehlenswert ist auch die Platja de Muro.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1398167684000

    ..das mit dem jungen Publikum in CR trifft eher für die Monate Juni bis August zu, im September steigt der Altersdurchschnitt wesentlich an. Orinetiert an @Cindy´s Wünschen halte ich CR für sehr geeignet, im kleinen "Bermudadreieck" der Discos fühlen sich die jüngeren bzw. junggebliebenen Wohl..unweit die Hafenpromenade die dann vom reiferen Publikum bevorzugt wird.

  • Sanny2727
    Dabei seit: 1319155200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1398176216000

    ich würde euch auch Cala Millor empfehlen, dort ist das Puplikum ziemlich gemischt und ich finde den Ort für jung und alt super. Eine schöne Flaniermeile und Strandpromenade. Ein wunderschöner Strand! Wir sind jedes Jahr da, weil der Ort für groß und klein einfach perfekt ist! Und von da aus kommt man auch überall auf der Insel hin.

  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1398286375000

    Ich empfehle auch Cala Millor und Alcudia.

    Schönen Urlaub!
  • trommel45
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1398340368000

    Hallo und guten morgen,

    erstaml, das du mit Oma und Opa, find ich klasse!

    Cala Ratjada ist ein nettes Örtchen mit verschiedenen Buchten (die Wege dorthin sind meist weiter,und es sind halt keine lange Sandtrände sonder kleinere Buchten),der Ort wir sehr gerne von jungen Leuten gebucht.Alternativ schau ruhig mal nach Cala Millor,hat eine sehr schöne Promenade mit vielen Geschäfften und Kneipen und einen sehr schönen Sandstrand zum Bummeln und so,(aber ist nix für Party).Ebenfalls könnte Paguera etwas für euch sein. und da wäre der Transfer auch nicht so lange(so40 min),die ist ein Örtchen was schon immer fest in "Deutscher Hand" war und ist,dort gibt es 3 schöne Strände und ebenfalls eine sehr schöne Promenade mit vielen Geschäften und Gastronomie und so(Disco ist auch dort),ist aber ebenfalls kein Partyort.Ruhiger, aber ebenfalls sehr schön ist es auch in Colonia Sant Jordi mit dem Strand Es Trenc,dieser wird oft als der schönste von Mallorca bezeichnet und hat (wärs mag) auch einen offiziellen FKK bereich).Die längsten Strände habt ihr im Norden,Can Picafort bis Alcudia, dort würde ich dann ehr eine Hotel direkt in Can Picafort nehmen, ist ebenfalls ein nettes Örtchen mit vielen Geschäften und einer schönen Promenade.

    Hoffe das ich euch hiermit ein wenig helfen konnte.

    LG und schönen Urlaub.Karl

  • herlsen
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1398348611000

    trommel45:

    ... unsere beiden Enkel (16 und 17 Jahre) fahren gerne  mit uns an die Playa de Palma, unweit Can Pastilla. Für alle Atersklassen ist was vorhanden- und - schnell am Flughafen und schnell in Palma. Und - nicht zu vergessen: "Opa zahlt alles".

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1399023140000

    Hi,

    Alcudia kann ich nicht empfehlen. Sehr viele Engländer dort und die Restaurants entsprechend angepasst. Ansonsten gab es hier schon gute Tipps. 

    Viel Spaß!

  • SarahStada
    Dabei seit: 1357430400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1399053754000

    Ich würde auch zu Cala Ratjada raten, wenn es nicht gerade im Juli oder August sein muss - aber das gilt eigentlich für alle Orte auf der Insel. Cala Millor finde ich persönlich sehr unschön, dass hat schon was von Touristenknast mit den ganzen Hotelbunkern...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!