Mietwagen auf Mallorca

Beiträge 3108 | Aufrufe 606989
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nvidia82
    Dabei seit: 1203120000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1203190182000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen dieses Jahr im September zum aller ersten Mal nach Mallorca (Cala Santanyi). Wir werden dort eine Woche verbringen und möchten auch für die 7 Tage einen Mietwagen mieten. Jetzt stellt sich uns die Frage, ob wir den Mietwagen bereits hier in Deutschland buchen sollen oder erst in Palma am Flughafen oder gar in Cala Santanyi selber? Besteht auch die Möglichkeit, dass man In DE bucht und der Mietwagen zum Hotel gebracht wird? Wie kennen leider nicht die Möglichkeiten, weil wir uns bisher noch nie einen Wagen gemietet haben. Auf was sollte man beim Buchen eines Wagens achten? Welche Konditionen sollten vorhanden sein? Über hilfreiche Antworten wären wir sehr sehr dankbar....lg

    ***

    Ich tacker den Thread mal oben im Forum fest ;)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1203192726000

    hallo nvidia82,

    vor diesem problem standen wir letzten juni auch. haben uns dann für tui-cars entschieden. diese sind sowohl hier in D, als auch in mallorca am airport buchbar. (gleicher preis). alle versicherungen sind im preis enthalten & der vertrag ist mit deutscher sprache! sehr wichtig, finde ich. die vertretungen vor ort sind zwar etwas preisgünstiger, aber so wie mir bekannt ist, ist der vertrag nicht in dt. sprache. und wichtig waren mir auch die "geprüften " autos von tui. ciao sentina. ;)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1203243293000

    Hallo,

    achte darauf, dass Du eine Vollkaskoversicherung OHNE Selbstbeteiligung abschließt. Eine Selbstbeteiligung von 650,00 oder 1.000,00 Euro nützt nicht wirklich was ...

    Achte auch darauf, dass im Mietwagen die Rettungswesten liegen. Die sind auch in Spanien gesetzlich vorgeschrieben und der FAHRER zahlt das Bußgeld ! Um ganz sicher zu sein, kann man sich ja auch von Deutschland aus zwei Rettungswesten mitnehmen. Die sind ja sehr klein und nehmen keinen Platz weg. Ichbin mir nicht sicher, ob in Spanien gesetzlich zwei Westen vorgeschrieben sind, oder nur eine reicht. Es gibt Länder in Europa, da sind zwei Westen gesetzlich vorgeschrieben.

    Bisher bekam ich auf Mallorca Rettungswesten nur, wenn ich am Counter ausdrücklich danach gefragt habe. Ich musste dann sogar noch zur Mietwagen-Werkstatt fahren und sie mir selber abholen.

    Gruß, Hardy

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • jogi99
    Dabei seit: 1102809600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1203244786000

    Hallo,

    ich miete meine Autos immer von Deutschland aus. Versuch es mal bei "sungo.de". Sehr gute Preise und die Auutos sind 1A. Also bis jetzt habe ich noch keinen besseren gefunden und ich habe schon viele ausprobiert.Auch habe ich bis jetzt noch kein Auto gehabt was mehr als 20000km hatte oder älter als 1 Jahr war.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 691
    geschrieben 1203247357000

    Hallo,

    ich habe in den letzten zwei Tagen ebenfalls mal wieder nach einem Autovermieter auf Mallorca gesucht. Was mir immer wieder aufgefallen ist, das es zwar günstige Angebote gibt ( do you spain usw.) aber unter den AGB´s dann die Zusatzkosten auftauchen. Häufig müssen ( können) die Zusatzversicherungen direkt am Flughafen bezahlt werden. Teilweise mit 16,-€ pro Tag bei voller Abdeckung. Ich werde für April einen Wagen bei Sunnycars mieten, unter dem Hinweis AI. sind alle Versicherungen aufgeführt.

    Man sieht also sofort seinen kompletten Mietpreis einschließlich aller Versicherungen.

    Bei den günstigen Vermieter sind oft keine Schäden gegen Steinschlag und Reifenpannen mit versichert, hier muss mit einer Zusatzversicherung nachgebessert werden.

    Vielleicht gibt es ja noch bessere Tipp´s zum Thema Mietwagen.

    Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 47 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1203248022000

    Ich buche fast immer aus D über das Internet bei holidayautos (wird auch hier bei HC angeboten!). Ich bezahle alles hier und habe nur eine Kreditkarte vor Ort für die Kaution (hat den Vorteil, dass man das Auto einfach am Ende beim Hotel stehen lassen kann, Schlüssel bei Rezeption hinterlegen) Hotelzustellung ist ab 5 Tagen Mietdauer inkl. Habe da nur positive Erfahrungen gemacht und immer neue Autos erhalten. Mietautos erst am Airport PMI zu mieten ist teurer und lange Wartezeit und eventl. ausgebucht/je nach Reisezeit... man kann natürl. das Auto auch ab Airport buchen. Wenn wir pauschal reisen, also mit Transfer dann lassen wir uns das Auto am nächsten Tag zum Hotel bringen.

    Plejadi

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • woljore
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1203450489000

    @jogi99

    Stehen die Fahrzeuge von Sungo im Parkhaus?

    Und wie sieht es mit der Tankregelung aus?

    Danke für Tipps

    woljore

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1203496062000

    Sungo ist ja nur ein Vermittler. Die Bedingungen wie Tankfüllung etc hängen dann von der gebuchten Autovermietung ab.

    Gruß Birgit

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • evasophia
    Dabei seit: 1168646400000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1203501882000

    Hallo,

    (für den, der sie noch nicht kennt) auf der Seite www.billiger-mietwagen.de werden diverse Anbieter aufgezeigt sowie verschiedene Versicherungsleistungen: GUTER Versicherungsschutz - mit Selbstbeteiligung, BESTER Versicherungsschutz - ohne Selbstbeteiligung, teilweise incl. Glas/Reifen. Unter den Noten(Bewertungen) findet man eine genaue Auflistung der jeweiligen Leistungen.

    Finde die Vergleichsmöglichkeit von Preis und Leistung sehr gut. Wir haben auch die Service-Nummer unseres bevorzugten Anbieters genutzt um genaueres noch telefonisch zu erfragen.

    Gruss evasophia

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1203502895000

    @Hardy01 sagte:

    Achte auch darauf, dass im Mietwagen die Rettungswesten liegen. Die sind auch in Spanien gesetzlich vorgeschrieben und der FAHRER zahlt das Bußgeld !

    Hallo Hardy,

    kann es sein, daß Du doch etwas viel fliegst? :laughing:

    Du meinst Warnwesten!

    Diese sind nach meinem Wissensstand für alle Insassen mitzuführen und dies wird bei verschiedenen Vermietern auch schon angegeben.

    Gruß

    Berthold

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!