• magiccat
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1178777749000

    Hallo,

    da wir ja nur noch ein paar Wochen haben bis zu unserem Urlaub, wollte ich mal fragen ob man sich für Ägypten impfen lassen sollte oder muss? Wie sieht es mit Hepatitis A aus? Braucht man Impfungen für sich selber und für die Kinder?

    Gruß magiccat

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1178778750000

    Müssen tut man nicht. ABER: Ich würde micht impfen lassen. Hepatitis A + B sind die häufigsten Uraubserkrankungen.

    Einfangen kann man sich überall so etwas, sogar im besten Hotel. Das hat nichts mit den ***** zu tun.

    LG

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1178780242000

    Hallo zusammen,

    im obigen thread gibt mir das Wort "micht" Rätsel auf. Diverse Lösungsmöglichkeiten wären vorhanden:

    a) Abkürzung für "mich nicht"

    b) Tippfehler "m" statt "n", so dass es als "nicht" zu lesen ist

    c) "t" ist Zugabe, so dass es als "mich" zu lesen ist

    Unter der Berücksichtigung des Gesamttextes und da ich schon einiges sachkundiges von arkadas gelesen habe, schlage ich Lösungsmöglichkeit c) vor und schließe mich uneingeschränkt an.

    LG chepri

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1178796789000

    @'magiccat' sagte:

    Hallo,

    da wir ja nur noch ein paar Wochen haben bis zu unserem Urlaub, wollte ich mal fragen ob man sich für Ägypten impfen lassen sollte oder muss? Wie sieht es mit Hepatitis A aus? Braucht man Impfungen für sich selber und für die Kinder?

    Gruß magiccat

    ist mir immer wieder ein Rätsel, wieso ausgerechnet die wichtigsten Urlaubsvorbereitungen als letztes angegangen werden.

    Eine Hepatitis-A Impfung ist existenziell, insbesondere für die Kinder. Die Krankheit gilt leider weitverbeitet als "harmlos", ihre Ausheilung kann aber bis zu 5 Monate dauern.

    Man holt sich Hepatitis A über verunreinigtes Essen/Wasser, häufig Meeresfrüchte, und es hat nichts mit der Sauberkeit im Hotel zu tun. In südlichen Ländern sind diese Erreger einfach vorhanden, das gilt schon für Italien.

    Auch die Standard-Impfungen Diphterie/Polio/Tetanus müssen aufgefrischt sein, gegebenfalls kontrollieren lassen.

  • magiccat
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1178800839000

    ich weiß auch nicht warum mir das jetzt erst einfällt. Die Kinder sind beide gegen Hepatitis B geimpft. Müsste ich mich mal beim Kinderarzt erkundigen. Die normalen Standardimpfungen haben sie auch alle. Im Prinzip geht es um uns Erwachsene, dann werde ich mal einen Termin bei meinem Hausarzt machen.

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1178899257000

    Tja,ob man seine Kinder gegen Hepatitis A impfen läßt ist Ansichtsache.Übrigegens ist Grippe viel gefährlicher!!!Und wer lässt sich und seine Kinder gegen Grippe impfen(ich!)?2004/2005 starben in Deutschland 15000 Menschen an Grippe.Mit unter dieser riesigen Welle waren ich und meine 4 Kinder .Ich und 3 von meinen Kindern bekamen eine schwere Lungenentzündung aufgrund der Komplikationen.Meine älteste Tochter nahm damals innerhalb einer Woche 10 Kilo ab!!!Eine gute Bekante starb nachdem sie mehrere Lundenentzündungen(Komplikationen nach Grippe) durch vernarbtes Lungengewebe an Lungenkrebs(innerhalb 5 Monaten!!).Hepatitis A gilt nicht als harmlos ES IST HARMLOS!Nur in seltenen Fällen verläuft Heptitis A tödlich und das zumeist bei älteren Menschen.Wer denoch impfen lassen möchte kann dies auch noch 1 Tag vor der Abreise tun [http://www.fit-for-travel.de/reisemedizin/impfungen/index.html?hepatitisa.htm].Meine Kinderärztin war erstaunt über die Angst die gegenüber Hepatits A besteht und betonte nochmals die Harmlosigkeit! Man sollte wiklich selber abwegen ob man seine Familie impfen läßt und ob man sich die teuren Kosten antut oder ob es nicht Impfungen gibt die sehr viel lebenswichtiger sind!Liebe Grüße AngieBaby

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1178899733000

    PS:Ich bzw.wir waren natürlich nicht unter den 15000 sondern unter der Welle der Grippeerkrankungen.

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • chrissi1959
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 224
    gesperrt
    geschrieben 1179085097000

    Hallo,

    also, ich würde die Impfung auf jeden Fall machen lassen. Denn in einem Land wir Ägypten ist das durchaus anzuraten. Und ich kann nicht verstehen, wie man diese Krankheit als harmlos bezeichnen kann. Gerade Fisch und Schalentiere sind große Überträger dieser Krankheit. Lies Dir bitte folgendes durch:

    Laut einer Untersuchung die am Tropeninstitut München im Frühjahr 2006 durchgeführt wurde, konnte in einigen Ländern des Mittelmeerraumes sowie in Osteuropa ein erhöhtes und mittleres Hepatitis-Risiko festgestellt werden. Die Auswertungen zeigten, dass in Ägypten, Marokko, Tunesien und der Türkei ein hohes Infektionsrisiko für Hepatitis A besteht. Ein Abgleich des Infektionsrisikos mit den Fluggastzahlen führte zu der Erkenntnis, dass insbesondere auch die große Zahl der Reisenden in diese Länder eine Quelle für importierte Hepatitis A-Erkrankungen darstellen.

    Die Impfung ist sehr gut verträglich, mit einer Grippeimpfung nicht zu vergleichen.

    Liebe Grüsse,

    Chrissi

    @'magiccat' sagte:

    Hallo,

    da wir ja nur noch ein paar Wochen haben bis zu unserem Urlaub, wollte ich mal fragen ob man sich für Ägypten impfen lassen sollte oder muss? Wie sieht es mit Hepatitis A aus? Braucht man Impfungen für sich selber und für die Kinder?

    Gruß magiccat

    chrissi
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1179085313000

    @AngieBaby

    nicht harmlose wie eine Grippe. Und die Impfung ein Tag vorher stimmt nicht.

  • elton240171
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1179087833000

    @'carsten wismar' sagte:

    @ Und die Impfung ein Tag vorher stimmt nicht.

    Doch, geht schon, hast dann aber nur einen Kurzzeitschutz (ca. 10 Tage).

    Um die Twinrix - Impfung von der kasse (ca. 210 EUR pro Erwachsener)bezahlt bezahlt zu bekommen, einfach Ersthelfer werden, bei der Freiwilligen Feuerwehr, DLRG usw. oder sich zum " homosexuell aktiven Mann mit häufig wechselnden Geschlechtsverkehrpartnern" erklären, oder kurzzeitig mal eben in die Psychatrie einweisen lassen. Somit gehört Man(n) zu einer Risikogruppe laut STIKO.

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    MfG Elton

    ELTON for PRESIDENT !!! August 14 Kambodscha - Laos - BKK - Dubai; November 14 Kambodscha again ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!