• murmelchen27
    Dabei seit: 1148256000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1148330352000

    :? Hallo!Welche Eltern können mir weiter helfen!Möchte mit meinen beiden Kindern 9j. und 3j.im Juli Urlaub in Ägypten machen!Habe mir ein Angebot für eine impfung geben lassen!Bin mir aber nicht sicher,ob es notwendig ist!Wer hat damit erfahrung gemecht bezw. Urlaub mit Kindern in Ägypten!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1148330421000

    gegen was willst du die denn impfen lassen???

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1148331509000

    @Murmelchen:

    Hepatitis A und B wird doch heute eh schon beim Kinderarzt routinemäßig geimpft.

    Guck mal in den Impfausweis.

    Meine Freundin erzählte es mir, die hat ihre Kinder immer gleich bei den normalen Vorsorgeterminen mit Hep A und Hep B impfen lassen, ohne als Kassenpatient was zu zahlen.

    Tetanus, Polio etc ist Standard hat auch schon jedes Kind.

    Also...Blick in Impfausweis werfen oder den Kinderarzt fragen, was er so geimpft hat.

    Sollte das versäumt worden sein, unbedingt nachholen grad für Ägypten ist Hep A Pflicht.

    Gruss

    Melly

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1148331520000

    Ich könnte mit Hepatitis oder Typhus vorstellen, wenn ich davon ausgehen kann, daß DT standardmäßig schon geimpft ist.

    Gruß

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1148416177000

    hallo,

    hep. A wird NICHT standartmässig bei kindern geimpft. wir haben unsere tochter dagegen impfen lassen (ebenfalls wegen ägypten-urlaub) und haben diese impfung auch selbst bezahlt.

    ich finde den schutz gegen hep. sehr wichtig und wir haben sowieso alle angebotenen impfungen machen lassen.

    allerdings sehen das viele eltern heute anders und das risiko für sich selbst oder seine kinder muss jeder selbst abwägen.

    lg katja

    Ich liebe Urlaub!!!
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1148480763000

    Hi Katja,

    sehe die Sache ganau wie du!

    Aber für

    murmelchen27 kommt die Frage auch zu spät.Da Hepatits A " Impfungen sind,die 6 Monate auseinader liegen.

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1148483596000

    @'Turtle 1994' sagte:

    Hi Katja,

    sehe die Sache ganau wie du!

    Aber für

    murmelchen27 kommt die Frage auch zu spät.Da Hepatits A " Impfungen sind,die 6 Monate auseinader liegen.

    Lg Turtle 1994

    Keineswegs, denn die 2. Impfung für Hepatitis wird nach ca. 4 Wochen verabreicht, der Impfschutz ist dann bereits da, die 3. Impfung nach ca. 6 Monaten sorgt für den etwa 10jährigen Langzeitschutz.

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1148492403000

    Hi zusammen,

    also wir haben die Impfung im Abstand von 6 Monaten bekommen.

    Und es sind zwei Impfungen-bei uns war es so!

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • bibianca1978
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1148498280000

    @'Turtle 1994' sagte:

    Hi zusammen,

    also wir haben die Impfung im Abstand von 6 Monaten bekommen.

    Und es sind zwei Impfungen-bei uns war es so!

    Lg Turtle 1994

    Diese Möglichkeit gibt es auch nur hält der Impfschutz dann nur 3-5Jahre, soweit ich weiß ;)

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1148500199000

    Hepatitis A Impfung:

    2 Impfungen im Abstand von ca 6 Monaten. Impfschutz für 10 Jahre

    Hepatitis B (und die KOmbi A + B):

    3 Impfungen im Abstand 4 Wochen und mind. 6 Monate. Impfschutz mind 5 Jahre (für Hep. B) bis 10 Jahre (Hep. A).

    Kasse zahlt bei Kindern (bis 16 oder 18 Jahre) Hepatitis B. Hep. A ist üblicherweise keine Kassenleistung.

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!