• Mariechen12
    Dabei seit: 1140652800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1207132036000

    Hallo,

    ich wollte mal fragen wer auch schon mal krank aus dem Urlaub wiedergekommen ist oder etwas mitgebracht hat was er dann er hier ausgebrütet hat. Soll keine Panikmache sein. Ist einfach nur Interesse an eurer Geschichte, da ich auch einiges zu erzählen habe.

    Hier meine Geschichte:

    Ich selbst wurde nach einem Maledivenurlaub schwer krank: Innerhalb von 24 Stunden nach der Landung bekam ich hohes Fieber, schwerer Husten... Es wurde eine handfeste Bronchitis mit Hang zur Lungenentzündung. Bettruhe und 3 Wochen Krankschreibung. Mein Chef war begeistert.

    Der Arzt hat nicht besonders nachgefragt, auch als ich sagte ich komme grad von ner Fernreise. Antibiotika und der nächste bitte.

    Da blieben mir nur Mutmaßungen:

    Die Klimaanlage im Flugzeug, ist ja ne Bakterienschleuder sondersgleichen oder aber Legionellen in den Leitungen daheim. Unser Haus hat sicher schon 40 Jahre alte Leitungen. War mir eine Lehre, wir lassen jetzt immer nach jedem Urlaub jeden Wasserhahn in der Wohnung 10 Minuten lang heiß durchlaufen.

    2. Story

    Mein Freund hatte leider nach einem Thailand-Urlaub eine schwere Infektion (Wundrose) am Bein. Ein Moskitostich hat sich schrecklich infiziert. Ob das Viech Dreck im Stachel hatte oder ob es das Baden im Meer war wissen wir nicht. Der Stich war aber der Auslöser. Keine schöne Sache. Ist auch erst nach dem Urlaub ausgebrochen.

    Und? Hat es euch auch schonmal flach gelegt nach einem Urlaub?

    Ich hoffe ihr seid alle wieder fit und gesund.

    Eure Mary

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1207135546000

    Hallo,

    Ja, 2005 Andalusien :eine Legionellose (Legionärskrankheit) !

    Trotz neuem 5 * Hotel !

    Im Urlaub begannen die ersten Beschwerden ,(Luftnot,Unwohlsein,Schwindel usw.)die ich aber nicht deuten konnte. Ca 1 WOche wieder zuhause gings mir immer schlechter.

    Der Arzt wurde Gott sei dank schnell hellhörig bei: "kommen gerade aus Andalusien" und nahm sofort Blut ab. Legionellen pos.

    Antibiotika wirkte erst einmal nicht richtig. Dann 10 Tage Krankenhaus...

    Viele Grüße
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1207141709000

    Hallo,

    ja 2007!

    Wir waren auf Koh Samui und unser Sohn hatte bereits am 2.Tag

    Durchfall und starke Bauchschmerzen.

    Am 5. Tag kam hohes Fieber dazu.

    Ab ins Krankenhaus ( Bangkok Samui Hospital-super empfehlenswert übrignds!)

    Dort sollte er innerhalb von 4 Stunden operiert werden-Verdacht auf akuten Blinddarm.

    Gott sei dank war Schichtwechsel und der behandelte Arzt meinte erst mal warten .Nach 3 tägiger hochdosierter Antibiotikerbehandlung wurde unser Sohn entlassen und es ging ihm besser.

    Er war aber nicht beschwerdefrei auch hier in Deutschland nicht.

    6 Wochen nach unserer Rückkehr wurde eine Samonelleninfektion festgestellt.

    Bis er nun völlig beschwerdefrei und keine Samonellen mehr nachgewiesen wurden dauerte es noch 3 Monate!

    LG Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Patrik77
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1207150545000

    Hi Turle,

    ist beruhigend zu lesen, dass es Samui ein gutes Spital gibt, man weiss ja nie was passieren kann...gibt es diesbezüglich irgendwas zu beachten...war es sehr teuer?

    lg!

  • messiane
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 141
    gesperrt
    geschrieben 1207150652000

    Mallorca, eine Auster gegessen. Nach 3 Wochen haben die holden Mediziner in Deutschland gemerkt das ich eine Hepatitis A ausgebrütet habe.

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1207151531000

    Hi

    wir haben eine Auslandskrankenversicherung über die Kreditkarte.Und die gesamte Rechnung von fast 3000,.Euro wurde bezahlt-wir mußten auch nicht in Vorkasse treten.

    Auf Samui gibt es eigentlich viele Krankenhäuser auch viele staatliche.

    Das Bangkok Samui Hospital ist sozusagen wie eine Privatklinik hier.Moderne Technik usw.

    Das Hospital liegt auf der Ringstrasse.

    Lg

    Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • gobo0101
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1207152390000

    ägypten 2005 Flughafen, Rückreise, hatte noch ein bisl Kleingeld, also was zu essen gekauft. Im Flieger dann Durchfall, Erbrechen und Magenkrämpfe, mein schrecklichster Flug , und sehr tolerante Flugnachbarn. Da ich mir nen Virus eingefangen habe, und keine heimischen Mittel halfen, hies es 4 tage aussitzen.

    Santo Domingo 2007 halbe Stunde vor der Landdung, mich im Flieger verdreht, Hexenschuß. Konnte kaum gerade gehen, Die erste woche viel Schmerzmedikamente und teure Massagen. Hätte dort heulen können.

    Dont worry be happy----denk nicht darüber nach, sei einfach glücklich
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1207152858000

    @MaryFresh sagte:

    Hallo,

    Die Klimaanlage im Flugzeug, ist ja ne Bakterienschleuder sondersgleichen oder aber Legionellen in den Leitungen daheim. Unser Haus hat sicher schon 40 Jahre alte Leitungen. War mir eine Lehre, wir lassen jetzt immer nach jedem Urlaub jeden Wasserhahn in der Wohnung 10 Minuten lang heiß durchlaufen.

    Eure Mary

    Sorry, aber ist totaler Quatsch. Eine Flugzeugkimaanlage ist in keinsterweise eine Bakterienschleuder. Das Risiko sich im Flugzeug anzustecken ist sehr gering.

    Der Kabine wird kontinuierlich frische Luft zugeführt. Die Luft wid alle drei Minuten komplett "ausgetausch".

    Der Luftstrom in der Kabine ist so entworfen worden um die Gefahr der Ansteckung durch Viren und Bakterien so gering wie möglich zuhalten.

    Gruß

    Gruß Marco
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1207154269000

    Von den Seychellen habe ich einen Insektenstich mitgebracht, der mir ein Jahr lang Schwierigkeiten gemacht hat. Und nun ist immer noch ein roter Fleck auf der Haut zu sehen.

    Auch beim Schwimmen im Meer bin ich mit dem Bein unter Wasser an einem Felsen gestriffen. Die Sache hat sich entzündet, und Juckreiz setzte ein. Das ganze Leiden ist noch nicht verheilt. Die Hautärzte in Deutschland haben mit diesen Tropenkrankheiten keinerlei Kenntnisse!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1207154573000

    Wovon kommt dann nach einem direkten Flug eine Bronchitis o. ä.?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!