• 2urlaubären
    Dabei seit: 1228435200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1235423319000

    Hallo, wir haben bei germanwings online einen flug gebucht, gilt eigentlich dabei

    auch dieses 14-tätige widerrufrecht? würden da kosten auf einen zukommen?

    Hat jemand erfahrung damit ? vielen dank für eure hilfe... grüße von den urlaubären

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1235423428000

    steht das nicht im Vertrag??? :frowning: :frowning: :frowning:

    Habana--irgendwie geht alles.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1235423840000

    Nein hat man nicht!

    Gruß

    Berthold

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1235424253000

    Hallo 2urlaubären,

    leider gibt es kein Widerrufsrecht für den Reisesektor. Also auch nicht für online direkt gebuchte Flüge bei den Airlines. Stornierungen sind bei Germanwings auch nicht vorgesehen.

    Einzige Möglichkeiten:

    - Nach den ursprünglichen Flugterminen die in der Rechnung ausgewiesenen

    Steuern und Gebühren zurückfordern. Den Flugpreis gibt es nicht zurück.

    Die Erstattung des Kerosinzuschlages ist strittig. Abzüglich Bearbeitungsgebühr.

    - Reisetermin und/oder Flugziel durch Umbuchung ändern.

    Allerdings gilt der aktuelle Preis des neuen Fluges. Lohnt sich also nur

    bei nahezu gleichem Endpreis. Denn die Umbuchungsgebühr kommt dazu.

    Ansonsten da - oder anderswo - neu buchen.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • 2urlaubären
    Dabei seit: 1228435200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1235424959000

    vielen dank für die schnellen tips.... ;-))

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1235426463000

    War nicht bös gemeint meine Antwort, ich weis das man leider kein 14 tägiges Rücktrittsrecht hat, der Veranstalter indes hat da andere Möglicjkeiten, hier ein kleiner Auszug der AGB eines Online Veranstalters.

    7. Rücktritt durch den Reiseveranstalter

    7.1 Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, sind wir berechtigt, die Reise bis zu zwei Wochen vor

    Reisebeginn abzusagen. Der Reisepreis wird unverzüglich erstattet.

    Die können das.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1235427315000

    Hallo,

    richtig, denn eine Rundreise ist auch etwas Spezielles. Außerdem steht es jedem frei Rundreisen ohne Mindestteilnehmerzahl zu buchen.

    Der Vorteil für den Kunden liegt darin, daß eine Reise mit einer Mindestteilnehmerzahl preiswerter ist, als die gleiche ohne diese. Der Nachteil ist halt, daß die Reise auch abgesagt werden kann wenn die Teilnehmerzahl halt nicht erreicht wird. Das Risiko ist also auf beiden Seiten gegeben. Die Vorteile auch.

    Also nix zu meckern.

    Gruß

    Berthold

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1235427812000

    Es ging hier um eine normale Pauschalreise, und keine Rundreise.

    Wahrscheinlich wird das bei einer normalen Pauschalreise nicht angewandt, aber die Option hat man sich mal offen gelassen.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1235427952000

    ... oder ging es gar nur um einen Flug? ;)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1235429336000

    In meinem Beispiel ging es um eine Pauschalreise. ;)

    Habana--irgendwie geht alles.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!