• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1318248264000

    Ja, das Colonial ist aktuell wohl geschlossen wegen Renovierungsarbeiten.

     

    Damit muss man immer mal rechnen, das das eine oder andere Hotel - oder auch nur Teile davon wie Restaurants etc. - für eine gewisse Zeit geschlossen sind. Das wird wohl auch nicht gross vorher angekündigt. 

     

    Im Mai wurde schon gemunkelt das irgendwann demnächst mal die Zimmer im Tropical und im Colonial renoviert werden sollten. Das scheint also jetzt im Gange zu sein.

     

    Gerade in der Nebensaison ( Frühjahr/Sommer/Herbst ) werden gerne solche Renovierungsarbeiten ausgeführt, damit dann in der Hauptsaison im Winter ab Dezember alles wieder prächtig aussieht.

     

    Das Colonial war im Juni schon mal für ein paar wenige Wochen wegen Renoverungsarbeiten - hauptsächlich wohl Malerarbeiten in der Lobby - geschlossen. Die Gäste wurden dann im Tropical einquartiert - wie jetzt auch. Ist ja im Grunde genommen auch völlig egal ob man im Colonial oder im Tropical einquartiert wird.  Das ist ja eigentlich ein und dasselbe Hotel. Warum man das überhaupt so trennt in Tropical und Colonial verstehe ich bis heute nicht.

     

    Und sollten mal beide Hotels gleichzeitig geschlossen sein oder die Kapazität im jeweiligen Schwesterhotel nicht mehr ausreichen,  wird mal wohl aufs Palace deluxe abgegradet. Eine Unterbringung im Beach oder Caribe wäre ja eine gewisse Herabstufung und eigentlich dann ja nicht möglich.  

     

    editiert

  • kira2424
    Dabei seit: 1086825600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1319981085000

    @rico70260 sagte:

    Ja, das Colonial ist aktuell wohl geschlossen wegen Renovierungsarbeiten.

     

    Damit muss man immer mal rechnen, das das eine oder andere Hotel - oder auch nur Teile davon wie Restaurants etc. - für eine gewisse Zeit geschlossen sind. Das wird wohl auch nicht gross vorher angekündigt. ..........

     

    Hi, weiß jemand, ob das Colonial noch zu ist und wenn ja wie lange?

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1319988119000

    editiert

  • merengue2005
    Dabei seit: 1277510400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1320396230000

    Hallo,

    hab gerade ein tolles Angebot entdeckt für mich und meine Familie  im Mai ins Barcelo Maya caribe. der Haken es ist nur ein Standart doppelzimmer! Ist das groß genug für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Alter von 6 und 13 Jaren? Hab da ein bischen Bedenken bei 12 Übernachtungen :-(

    Wer war schon mal dort das ganze würde über ITs gehen. Noch eine Frage. Bekommt man auf Grund eines billigeren Preis auch ein billigeres Zimmer? Man hat mir gesagt es wäre  wegen Flugabschlag so günstig, das hätte ja dann mir der Zimmerqualität nix zu tun oder?

    Und was würdet ihr sagen zu einem Flug mit KLM und zweimal umsteigen ( Amsterdam und Mexico city) Kommen dann erst spät nachts an in Cancun und dann noch Transfer ins Hotel.!! Wer kan mir da seine Erfahrungen mitteilen. Bin bis jetzt immer direkt und mit Privattransfer  und ohne Kinder in die Dom Rep geflogen ( war aber immer gesponsert ;) )

    Jetzt gehts aus dem eigenen Geldbörsel und da schaut man halt ein bischen mehr :? .

    Wäre ganz lieb wenn ich bald ein paar Antworten bekommen würde, die Zeit drängt das Angebot steht nicht mehr lang.

    Dankeschöööön merengue

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1320418536000

    Du bekommst kein " billiges " oder " schlechtes " Zimmer, nur weil der Preis günstig ist.

     

    Bezüglich des Zimmers ist einzig und alleine die Beschreibung im Katalog deines Veranstalters ITS  in dem Fall entscheidend. Manchmal gibt es sog. " Sparzimmer" die dann z.b. keinen Balkon/Terasse haben und/oder zur Landseite liegen. Aber auch das muss dann ganz klar aus der Katalogbeschreibung bzw. bei Onlinebuchung aus den Angaben des Veranstalters vor der Buchung hervorgehen.

     

    Die offizielle Hotelbeschreibung eines normalen Standart-Zimmers ( nennt sich dort

    " Superior " )   beim Barcelo Maya Caribe lautet :

     

    " Superior

    Zimmer im Karibikstil mit Terrasse oder Balkon mit Blick auf den Garten, komplettem Bad, Klimaanlage, Satelliten-TV in Farbe mit Fernbedienung, Telefon mit Anrufbeantworter, Weckuhr, Bademänteln, Fön, Kaffeemaschine, Deckenventilator, Minibar, Safe, Bügeleisen und Bügelbrett. Netzspannung 110 Volt. Möbliert mit einem King-Size-Bett oder 2 Doppelbetten, Zustellbetten ohne Aufpreis, jedoch nur auf Anfrage und bei Verfügbarkeit."

     

    Das müsst ihr halt vor Buchung mit ITS dann mal abklären. Wenn ihr aber für 4 Personen bucht und das auch so als verfügbar bestätigt wird , werden/können die euch ja wohl kaum in ein Zimmer mit nur 1 Bett stecken..

     

    Also grundsätzlich dürfte die Größe des Zimmers und die Schlafmöglichkeiten für 4 Personen nun kein Problem darstellen. Die Zimmer im Caribe wie im Beach wurden auch erst vor ca. 2,5 Jahren komplett renoviert und sind vom Allerfeinsten.

     

    Fotos der Zimmer und die Beschreibung des Hotels selbst für seine Räumlichkeiten kannst Du die übrigens hier genau anschauen :

     

    http://www.barcelo.com/Barcelo.Portal.B2C.Web/Plantillas/Hotel/HomeHotel.aspx?NRMODE=Published&NRNODEGUID=%7b588AA7B5-CA4D-4ED3-9F91-B32625E81AC5%7d&NRORIGINALURL=%2fBarceloHotels%2fde-DE%2fHotels%2fMexico%2fMayanRiviera%2fMayaCaribe%2fHome&NRCACHEHINT=NoModifyGuest#Zimmer

     

     

    editiert

    Wenn ihr 2 x umsteigen müsst , ist wohl damit schon das " Geheimnis " der günstigen Preises gelüftet. Außerdem ist der Mai nun saure Gurkenzeit auf dem Yucatan und es ist dort nicht viel los. Das wirkt sich natürlich auch auf die Preise für diese Zeit dann aus.

     

    In Amsterdam umsteigen ginge ja noch, aber zusätzlich noch in Mexico-City wäre mich ein absolutes No-Go. So ein Flug mit den ganzen Wartezeiten auf den Flughäfen dauert ja ewig. Müsst ihr halt entscheiden ob der Preisvorteil so hoch ist , das es sich für EUCH rechnet und die damit verbundene längere und strapaziösere An - und ja auch die Abreise in Kauf genommen wird.

  • merengue2005
    Dabei seit: 1277510400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1320427544000

    Ok Zimmer ist klar und dass mit dem Flug muss ich noch klären, klar ist es umständlich aber halt auch ein Preisvorteil von über 200 €!! Saure Gurkenzeit ist ok für mich lieber so als überfüllt. Das wird ja wohl nicht bedeuten dass Hotel läuft auf Sparflamme und es wird nicht alles angeboten oder?? Das hatte ich nämlich mal in der Türkei und davon stand aber auch nix im Katalog oder den Reiseunterlagen!!

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1320432096000

    Mit saure Gurkenzeit meinte ich lediglich die Belegung der Hotels in dieser Reisezeit.

     

    Der Mai ist meiner Meinung nach sogar DER Superreisemonat schlechthin, weil zum Einen ist es dann preislich unschlagbar, zum anderen ist in den Hotels nicht viel los und du hast noch dazu Superwetter. Also es ist (noch) nicht zu heiss und zu schwül. Auch hast Du zumindest Anfang bis Mitte Mai noch keine Regenzeit. Das geht damit erst zum Ende Mai - meistens - dann erst so richtig los.

     

    Ich war ja dies Jahr im Mai im Tropical und alles war wirklich top.

     

    Wo Du allerdings auch im Barcelo Resort IMMER mit rechnen musst - außer in der direkten Peakseasn ( also Dezember bis  Ostern )  - sind Renovierungsarbeiten irgendwo im ganzen Resort oder das mal eine Einrichtung geschlossen wird weil zu wenig Leute im Hotel sind. Das ist dann gerade ab Mai bis Oktober der Fall. Es gibt halt nur bei Nichtvollbelegung für das Hotel ja die Möglichkeit etwas zu verschönern  und auch an der Kostenschraube zu drehen..

     

    Das heisst im Mai könnte auch mal z.b. eines der Büffetrestaurants,  eines der Strandrestaurants  oder auch eines der Spezialitätenrestaurants für einige Tage oder sogar mal für 1 Woche  geschlossen sein. Das habe ich im Mai z.b. alles erlebt.

     

    Im Mai war in meiner 1. Urlaubswoche z.b. das Colonial Büffetrestaurant geschlossen und in der 2. Woche war es wieder offen, dafür war aber das Tropical Büffetrestaurant " dicht". Da wurde allerdings nichts renoviert , sondern das war dann schon der geringen Belegung in beiden Hotels geschuldet. War aber alles kein Problem . Es gab immer genügend Platz.

    Am Wochenende wo immer die vielen Mexicaner kommen wurden dann eben Freitag abend bis Sonntag morgens  zum Frühstück wieder kurzfristig beide Büffetrestauranst geöffnet, weil es dann doch Platzmäßig wohl etwas eng geworden wäre. Sonntag abend war dann wieder  ein Restaurant zu....

     

    Die sind da wohl sehr flexibel und schliessen die Dinger dann ganz kurzfrisitg, um sie dann bei Bedarf sofort wieder zu öffnen.

     

    Wenn ihr im Caribe eingebucht seid könnt ihr ja alles im Beach mit nutzen und umgekehrt natürlich.  Es ist ja alles mindestens doppelt ( 2 Büffetrestaurants, 2 Strandrestaurants )  und manches  ( wie die Bars ) sogar mehrfach vorhanden, sodass es immer Ausweichmöglichkeiten gibt.

  • merengue2005
    Dabei seit: 1277510400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1320601920000

    Noch eine Frage, Gibt es irgendwo im Caribe gratis Wlan, also in der Lobby oder so, dass ich mich mit meinem Laptop dort einloggen kann? Im Riu in DR gabs sowas. Wäre sinnvoll weil ich Kontakt mit zu Hause halten muss ( eigener Betrieb)

  • merengue2005
    Dabei seit: 1277510400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1320602050000

    Ach ja und nochwas, ist es vom caribe weit zum Barycy Waterpark den darf man ja nutzen oder???? Und bekomm ich dort dann untertags auch was zu trinken und essen, weil das ist ja das colonial :frowning: . Wir haben nämlich so einen Rutschverrückten kleinen Mann

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1320607209000

    editiert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!