Bitte DRINGEND Tipps für LM Urlaub in Mexiko/ Xpu Ha Hotel Catalonia Royal Tulum

  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1183296713000

    Haben Last Minute Hotel Catalonia Royal Tulum in Xpu Ha gebucht.

    Hoffe ,wir haben eine gute Wahl getroffen , es ist unser erster Urlaub in Mexiko.

    Wollen uns gerne Chitchen Itza, Tulum ,ev. Coba ,ev . Holbox ansehen. Auch Xcaret oder Xel- Ha ? Vielleicht mit der Fähre nach Cozumel ?

    Es gibt so vieles ,könnt ihr mir Empfehlungen geben, welches die schönsten Ausflüge sind und ob wir sie mit Reiseleitung oder auf eigene Faust durchführen sollten.

    Kann mir jemand etwas zu Quallen / Medusen mitteilen, die um diese Zeit auftreten könnten. Habe darüber etwas im Katalog gelesen , hat mich ziemlich verunsichert.

    Wie sieht es mit Mücken aus, da das Hotel quasi im Urwald liegt, habe ich da auch einige Bedenken. Hilft das gute alte Autan ,oder hat jemand einen Geheimtipp wie man sich diese mexikanischen Plagegeister vom Leibe halten kann ?

    Danke schon mal im vorraus

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Brittalanghans
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1183322728000

    Hallo Heike, als allererstes wünsche ich euch super viel Spaß in Mexiko. Ich war mit meinem Freund vor 3 Wochen das erste Mal in Mexiko und es war echt superschön. Ich würde am liebsten wieder sofort hinfliegen. Unser Hotel war das Viva Wyndham Maya in der Playacar.

    Was die Ausflüge angeht: Chitchen Itza ist ein absolutes Muss und sollte man lieber mit ner Reiseleitung machen. Unser Reiseleiter hat soviel interessante Sachen erzählt, die wir so niemals erfahren hätten. Wir waren mit 1-2 FLY in Mexiko und haben über den Veranstalter den Ausflug gebucht. Zu empfehlen ist die sogenannte "Chitchen Itza Sunrise-Tour". Man muss zwar sehr früh aufstehen (wir wurden um 5 Uhr im Hotel abgeholt), aber dafür ist man als erster in der Ausgrabungsstätte und hat nicht 1000 andere Reisegruppen um sich rum. Von den Temperaturen ist es außerdem auch viel angenehmer. Coba und Tulum haben wir ein paar Tage später auf eigene Faust gemacht. Ist 1. viel günstiger und 2. kann man den Tag nach seinen eigenen Vorstellungen gestaltet. Coba sollte man sich auch gleich morgens anschauen, wegen den Temperaturen. Wir sind auf die höchste Pyramide geklettert und waren danach schweißgebadet. Aber die Anstrengung lohnt sich, denn der Ausblick ist der absolute Wahnsinn.

    Xcaret oder Xel-Ha? Gute Frage: wir waren in Xcaret und es hat uns sehr gut gefallen. Auf jeden Fall nen ganzen Tag einplanen und abends die Show im großen Theater angucken.

    Mücken hatten wir sehr wenige. Autan ist auf jeden Fall zu empfehlen, da es hilft. Quallen gab es bei uns gar nicht.

    Viele Grüße

    Britta

  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1183476886000

    Hallo Britta,

    danke für deine umfassenden Infos.

    Seid ihr nach Coba mit einem Mietauto gefahren? Wieviel Fahrtzeit muss man da etwa einplanen?

    Empfiehlt es sich deiner Meinung nach Coba und Tulum an einem Tag anzuschauen ,oder wird es durch die Hitze zu anstrengend?

    Danke und liebe Grüße

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Brittalanghans
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1183482346000

    Hallo Heike,

    wir sind mit einem Mietauto nach Coba und Tulum gefahren. Haben beides an einem Tag gemacht. Ist absolut kein Problem. Nach Coba waren wir sogar noch im Naturreservat "Sian Ka'an". Und danach sind wir noch nach Tulum. Coba und Tulum werden von den Veranstaltern als Ausflug angeboten und da macht man beides an einem Tag. Kostet beim Reiseveranstalter ca. 70US$ pro Person. Unser Auto kam gerade mal 65US$ für den einen Tag und der Eintritt in den archäologischen Stätten ist mit jeweils 45 Pesos pro Person sehr günstig.

    Wir sind morgens gegen halb 9 Richtung Coba aufgebrochen. Unser Hotel war in der Playacar Hotelzone in Playa del Carmen. Von dort aus waren es etwa 90 Kilometer bis nach Coba. Wir haben für die Strecke ca. 1,5 Stunden gebraucht. Euer Hotel scheint ja in der Nähe von Tulum zu sein. Richtig? Von der großen Kreuzung in Tulum wo es Richtung Coba geht, sind es nur noch 35 Kilometer. Auf der Strecke lohnt es sich auf jeden Fall mal anzuhalten. Dort kann man viele Souvenirs kaufen. Ist wesentlich günstiger als in Tulum, Playa del Carmen und Cancun. Trotzdem auf jeden Fall handeln!

    Wenn Du noch Fragen hast, frag einfach.

    Viele Grüße

    Britta

  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1183580441000

    Hallo Britta,

    Sian Kaán würde uns auch sehr interessieren. Wie hat sich euer Besuch dort gestaltet ? Gibt es dort Guides oder schaut man sich auf eigene Regie um ?

    Habt ihr Strassenkartenmaterial zusammen mit dem Mietwagen erhalten, oder euch separat besorgt?

    Viele grüße

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Brittalanghans
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1183762546000

    Hallo Heike,

    wir haben nur einen kurzen Abstecher nach Sian Ka'an gemacht und uns dort auf eigene Regie umgeschaut. Wir wollten ja noch nach Tulum. Das Reservat ist wirklich sehr groß und man kann direkt mit dem Auto reinfahren. Über die Reiseveranstalter kann man Tagesausflüge buchen. Wir haben ein kleines Informationszentrum entdeckt und dort gab es Holzturm auf den man klettern konnte. Von oben hatte man eine Wahnsinns-Aussicht auf das Reservat. Danach haben wir einen traumhaften einsamen Strand gefunden und sind dort ein wenig verweilt. Wenn wir das nächste Mal nach Mexiko fliegen wollen wir auf jeden Fall einen Tagesausflug nach Sian Ka'an machen. Ist bestimmt richtig interessant. Alles kann man ja in 14 Tagen gar nicht machen.

    Unser Auto haben wir bei AVIS gemietet und wir haben dort Strassenmaterial erhalten. Außderdem hatte ich noch einen Reiseführer für Yucatan von Marco Polo bei.

    Viele Grüße

    Britta

  • SonnePur
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1188477293000

    Hallo,

    da wir in 2 Monaten auch in dieses Hotel reisen, weiß jemand

    ob es grössere Schäden nach Hurrkan Dean dort gegeben hat?

    Gruß SonnePur

    Sonnige Grüße
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1188478992000

    @Sonne: les doch einfach die anderen Topics bezüglich Schäden nach Hurrikan.

  • Escondida
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1188484535000

    Das Catalonia Royal Tulum hat keinerlei Schaeden davon getragen und auch der Strand ist nach wie vor superschoen und breit. :D

  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1188839155000

    Hallo SonnePur,

    freu dich auf einen tollen Urlaub in einem schönen Hotel!

    Uns hat es dort sehr gut gefallen und der Strand ist einfach traumhaft!Schau ,dass du in die Häuser 5 oder 6 kommst,möglichst 3. Stock.

    Die sind von der Lage am Besten, in Strandnähe.Wir haben es nicht bereut, dieses Hotel ausgewählt zu haben.

    LG Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!