• LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1110535574000

    Hallo,

    wir fliegen Ende Mai ins Grand Palladium Kantenah. Nun möchten wir mal nach Cancun. Wie kommen wir am besten hin? Viele haben von den kleinen Collectivos berichtet. Vom letzten Jahr weiß ich noch, dass die nur Richtung Nord und Süd fahren und vor unserem Hotel ist eine Haltestelle. Wie funktioniert das und weiß jemand wie teuer es nach Cancun ist? Nehmen die nur Pesos oder auch Dollar? geben die auch Kleingeld raus? Weiß jemand wo die in Cancun halten? Sprechen die etwas Englisch?? Ein Taxi wird bestimmt zu teuer. Und auf den Stress mit dem Collectivo/Taxi nach Playa del Carmen und dann mit dem Bus weiter habe ich keine Lust bei der Hitze.

    So nun zu Cancun. Ich habe im Internet schon ein oder zwei kleine Malls (beim Hardrockcafe sol eine sein und La Isla Mall?) gefunden. Kann mir da jemand etwas empfehlen? Wir wollen nur ein wenig bummeln und mal schauen was in Cancun so los ist. Ich weiß Cancun ist in amerikanische Hand, aber das stört uns nicht. Wir suchen auch das Hooters (amerikanische Bar, hat im Februar erst eröffnet).

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Nicole

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1110576029000

    Hallo,

    ich war zwar noch nicht in diesem Hotel, aber ein paar kleine Tipps habe ich schon:

    Wenn die Fahrt mit dem Colectivo zu "abenteuerlich und unbequem" (nicht negativ verstehen, find nur keine anderen Worte) ist, können Sie das Colectivo ja in Richtung Tulum nehmen (ist etwas näher). Am Busbahnhof von Tulum fahren dann relativ bequeme reisebusse direkt bis Cancun mit Klimaanlage.

    Von Playa del Carmen aus gehen ebenfalls häufig (alle 20-30 min.) Komfortbusse nach Cancun. Fahrzeit ca. 45 min, von Tulum ca. 1 h 15.

    Kosten: nicht mehr als 40 Pesos p.P. einfache Strecke, von Tulum etwas mehr.

    Die Busse halten am zentralen Busbahnhof von Cancun Ciudad (Stadt). von dort fahren alle paar minuten Busse zur Isla Cancun / Zona Hotelera; fahrzeit ca. 10-20 Minuten. In Cancun Ciudad kann man auch schon etwas shoppen und schlendern; die großen Shoppingcenter befinden sich aber in der Hotelzone (sind nicht zu übersehen - kann aber noch mal Infos einholen).

    Wichtig ist: Abends fahren nicht mehr so viele Busse!

    Die Bezahlung erflogt meines Wissens nach in Pesos und ein paar Worte Spanisch sind nützlich (aber nicht überlebensnotwendig, da dort viele englisch verstehen).

    Ich denke mal, die Angestellten im Hotel helfen bei weiteren Fragen z.B. zum Taxipreis, Buspreise, Zeiten und Verbindungen und auch zu Infos über Cancun.

    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen; gerne stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung,

    Gruß,

    Sol

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1110818002000

    Hallo Sol,

    Danke für die Antwort! Mal sehen was wir da machen werden. Wir waren letztes Jahr von Playa del Carmen nach Tulum mit einem vollen, nicht klimatisierten Bus unterwegs und das war bei Temparatur von über 30 Grad anstrengend. Vor allem wenn der Freund sich wie ein nölender 2-Jähriger aufführt. Daher soll die Fahrt nach Cancun doch etwas entspannter werden *grins*.

  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1111195564000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr 3 Wochen im Palladium und davon hatte ich 2 Wochen einen Mietwagen. Geh doch einfach in der Nähe der Rezeption zu dem Schreibtisch von Budget. Du erhälst dort wirklich ein sehr gutes Angebot, sehr gepflegte Auswahl an Fahrzeugen zu moderaten Preisen.

    Die Fahrt Richtung Cancun macht doch mit dem eigen Wagen mehr Spaß und man kann unterwegs viele Abstecher machen , z.B XEL-Ha , Crocodil Park oder einfach mal rechts eine kleine Tour zum Meer.

    Auch in Cancun ist es mit dem eigenen Auto viel komfortabler und man kann bedeutend mehr besichtigen.

    Auch ist man vom Hotel schnell mal nach Tulum oder nach Playa del Carmen gefahren. Wenn Du mit der Fähre nach Cozumel übersetzt erhälst Du von Budget auf der Insel kostenlos ein Auto - der absolute Hit die Insel mit dem Auto zu entdecken und raus aus dieser Touristenfalle bei den Landungsstegen der Fähren.

    Falls Du mehr Infos brauchst sag bescheid.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!