• Tequila94
    Dabei seit: 1452470400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1465217397000

    Hola! :)

    Ich bräuchte eure Hilfe! Ich möchte unbedingt nach Tulum & Akumal.

    Wollte mich jetzt einfach mal erkundigen was die beste Lösung wäre...

    Alleine mit Bus/Taxi oder doch bei TUI als Ausflug ?!

    Kann mir jemand Tipps und Preisauskünfte geben?

    Vielen Dank im Voraus

    Angelina

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18205
    Verwarnt
    geschrieben 1465228854000

    Hilfreich wäre, von wo aus Du dort hin möchtest ;)

    Ich gehe einfach mal von PdC aus und da ist es gar kein Problem mit den Collectivos dorthin zu kommen, wobei ich immer einen Mietwagen bevorzugen würde, ist einfach komfortabler und zeitlich ist man flexibler.

    Nur nicht die total überteuerten und geführten Ausflüge der Veranstalter, Massenabfertigung in Reinkultur! :?

    Yucatan ist einfach, preiswert und sicher außerhalb der Neckermannlösung zu erkundigen und bietet so so viel mehr als Ausflüge von der Stange!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1465241913000

    Dem Beitrag von doc3366 kann ich nur zu 100% zustimmen, schmeißt den Veranstaltern nicht das Geld in den Hals.

    Ihr sehr per Mietwagen oder Collectivo so viel mehr und bekommt vor allem so viel mehr vom Land mit, das sollte man sich nicht entgehen lassen :)

    Falls ihr dazu Fragen habt, helfe ich gerne weiter

  • DerGmorg
    Dabei seit: 1372291200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1465291220000

    Von PdC oder Cancun aus kannst Du auch mit einem der Ado- Busse nach Tulum, für Akumal bleiben nur die beiden genannten Möglichkeiten Collectivo oder Mietwagen (mit letzterem kannst Du natürlich noch viel mehr sehen, Coba, Chichen Itza, Valladoid oder Ek Balam). 

    Reiseveranstalter aus dem Hotel (Tui etc.) würde ich auch meiden, es gibt aber auch kleinere Anbieter, die tolle Touren anbieten wie zB Aledia- Tours. Das ist natürlich viel teurer als auf eigene Faust, aber ich fands auch aufgrund der guten Guides hat es sich für uns gelohnt. Auf jeden Fall vorher informieren über den Anbieter, wir hatten da auch schon mal einen totalen Reinfall.

  • Tequila94
    Dabei seit: 1452470400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1465299511000

    Vielen dank für die tollen Antworten! Möchte eigentlich auch die RV's vermeiden! :/

    Von Aledia Tours habe ich schon gehört. Mit denen werde ich wsl den Sian K'aan Ausflug machen! :)

    Wisst ihr zufällig die Preise mit den Collectivos ab PdC?

    Taxi ist wsl zu teuer, oder ?

    Liebe Grüße

    Angelina

  • Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1465300136000

    Bezüglich dem Collectivo von PdC nach Tulum kann ich dir weiterhelfen, das kostet 40 Pesos pro Person und Strecke.

    Kann das auf jeden Fall empfehlen zu dem Preis.

    Wenn mich nicht alles täuscht wäre ein Taxi für die Strecke auf 600 Pesos gekommen .....

    Akumal haben wir mit Aledia Tours (sowie Chichen Itza, Ek Balam und Sian kaan) gemacht. Ich würde dir den Ausflug sehr ans Herz legen, da nicht nur das Schnorcheln mit den Schildkröten toll war sondern auch die "Höhlencenote" Santa Cruz echt ein einmaliges Erlebnis war.

    Lg

    Nadine

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1465308809000

    zu den colectivos kann ich leider nichts sagen, wir waren mit dem mietwagen an beiden orten.

    wenn du auf eigene faust ankommst, kannst du das schildkrötenschnorcheln mit den veranstaltern/guides vor ort machen. direkt am parkplatz war es noch am teuersten (25 usd), du kannst aber auch zum strand gehen, da wird es dir für ca. 15 usd angeboten - wenn ich mich recht an die preise erinnere.

    am besten ist es, wenn du deine eigene schnorchelausrüstung dabei hast. du darfst zwar dann anscheinend nicht in den abgesperrten bereich, wo alle schnorcheln, aber du siehst auch in den restlichen bereichen genug - zumindest haben wir ein paar leute getroffen, die das gemacht haben und begeistert waren.

    wir allerdings haben nur ein bißchen gebadet und in der sonne gelegen, weil uns zu viel los war.

    uns hat der strand in akumal gut gefallen, wenn man ein stückchen vom schnorchel-wahnsinn weggeht. in tulum dagegen war zu unserer reisezeit (november 2015) eine große seegras-invasion und das meer sehr aufgewühlt...

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • Tequila94
    Dabei seit: 1452470400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1465480246000

    Wow, vielen Dank für die vielen Tipps! :)

    Jetzt muss nur der 02. Juli endlich kommen :D :)

    Liebe Grüße

    Angelina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!