• LordExcalibur
    Dabei seit: 1643017609133
    Beiträge: 1
    geschrieben 1643017984311

    Hallo zusammen,

    wir würden gerne im Februar für ca. 2 Wochen ins Warme entfliehen. Da wir mit einem 4-jährigen Reisen (Covid Impfung aufgrund Alter noch nicht möglich) stellt sich das als nicht so einfach dar.

    Aktuell haben wir Sri Lanka ins Auge gefasst. Das würde uns vom Reiseziel her zusagen, die aktuellen Einreisebedingungen würden auch passen ohne vor Ort in Quarantäne zu müssen.

    Nach allem was ich gelesen habe ich die Corona Situation in Sri Lanka aktuell ziemlich entspannt. Ist das so?

    Gibt es Einschränkungen im Land welche Ausflüge o.ä. beeinträchtigen würden?

    Könnt ihr spezielle Gegenden oder Hotels empfehlen die sich mit Kind besonders eignen?

    Viele Grüße

    LordExcalibur

  • Stefan HC Reisebüro
    Dabei seit: 1352073600000
    Beiträge: 351
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1643038049022

    Hallo LordExcalibur,

    herzlichen Willkommen im Forum! :smile:

    Es ist richtig, dass die aktuellen Zahlen, was die Inzidenz auf Sri Lanka angeht, sehr niedrig sind. Was die Einreisebestimmungen angeht ist das Auswärtige Amt die offizielle Stelle, über welche man sich regelmäßig informieren sollte. Dort findest du auch, mit welchen Einschränkungen du vor Ort rechnen musst. Die letzten Monate haben gezeigt, dass sich die Bestimmungen je nach Lage auch relativ kurzfristig ändern können.

    Generelle Regionen, die für Familien geeignet bzw. nicht geeignet sind, gibt es auf Sri Lanka nicht. Ein empfehlenswertes Hotel für Familien ist z.B. das Royal Palms Beach Hotel, welches direkt am Strand liegt und unter anderem über einen Kinderpool verfügt. Wenn du darüber hinaus Wert auf Kinderanimation legst, lohnt sich ein näherer Blick auf das Club Hotel Dolphin, welches ganz auf Familien eingestellt ist.

    Viele Grüße,

    Stefan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!