• HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 5481
    geschrieben 1631305728909 , zuletzt editiert von HABERLING

    TAKE CARE Informationen der DER Touristik rund um einen Urlaub in der Türkei, klick hier

    Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53761
    geschrieben 1631347403687

    Maßgeblich ist der Aspekt, ob bei der Buchung bereits der Status "Hochrisikogebiet" bereits bestand oder nicht.

    Falls nicht, kann man gewöhnlich entscheiden, ob man die Reise antreten möchte oder umbuchen / stornieren.

    Also einfach mal bei der Buchungsstelle anfragen, die leiten das Gesuch dann an den jeweiligen Veranstalter weiter.

    Meines Wissens handhaben das alle gleich.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21078
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1631349984962 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Gestern lag der Inzidenzwert von Antalya- nach Auskunft eines RV übrigens bei 39,52

    Die Frage wie lange die Riviera noch Hochrisikogebiet ist dürfte daher berechtigt sein!

    Die Veranstalter-- hier konkret DER Touristik(mit allen Marken) reagieren auch prompt zu Griechenland/kein Hochrisikogebiet mehr.

    Erste Aussage an die Vertriebspartner von DER :

    "Wir gewähren für Reisen und Neuanreisen nach Griechenland ab Sonntag keine kostenlosen Stornierungen oder Umbuchungen mehr."

    (Also gelten dann die normalen AGBs)

    Dies nur mal zur Info.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53761
    geschrieben 1631351024557 , zuletzt editiert von vonschmeling

    Lt. AA sei mit einer Neubewertung der Türkei nicht vor Oktober zu rechnen ... frag mich nicht, wo ich das gelesen habe, war aber eine seriöse Quelle.

    Was natürlich möglich wäre ist eine Unterscheidung der Einstufung einzelner Provinzen. Bei einer so niedrigen Inzidenz könnte sich der Veranstalter für Antalya auf das geringe Risiko berufen und die Kündigung verweigern.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21078
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1631351602360 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Ähnliche Aussagen zum Thema Neubewertung -- wie "...ist nicht vor...zu rechnen...." gab es auch zu Griechenland, vs -- aber dann ging es doch rasend schnell. Ich will hier aber nichts lostreten,daher hatte ich das auch vorsichtiger formuliert.

    Wir wissen allerdings auch, dass die aktuellen 39,52 nicht der alleine ausschlaggebende Faktor für eine Neubewertung ist.

    Die neuesten Zahl haben allerdings hinter den Kulissen überall "Jubel" ausgelöst, in der Branche.

  • Juliamai
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1631353003047

    Vielen lieben Dank für die Hilfe 

  • Juliamai
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1631353163420 , zuletzt editiert von Juliamai

    Wo genau findet man die Inzidenzwerte der einzelnen Städte wie Antalya etc?

    lg Julia

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53761
    geschrieben 1631354737832 , zuletzt editiert von vonschmeling

    @Juliamai

    Nur nach Provinzen, schau mal in den Thread im Unterforum Türkei "Wichtige Informationen".

    Dort gibt´s nen Link zum Twitteraccount von Fahrettin Koca mit ener Karte und dort findest du die Provinz Antalya.

    Darauf kommt es an, dein Hotel liegt ja vermutlich nicht direkt in der Stadt :wink:

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1633007042725

    Ich hoffe, meine Frage ist hier richtig:

    Wir haben uns ein bestimmtes Hotel auf Gran Canaria für Ende November herausgesucht. Eine Buchung für den von uns gewünschten Zeitraum und Flugzeiten ist weder auf der Holidaycheck-Seite (noch auf der Seite von anderen Internet-Reiseportalen) möglich. Uns werden nur Angebote von anderen Veranstaltern (fast ausschließlich TUI, XTUI z.B.) zu wesentlich höheren Preisen angezeigt. Direkt auf der DERTOUR-Seite wäre eine Buchung - exakt so wie von uns gewünscht - allerdings möglich. Kann mir jemand erklären, warum das so ist? Warum wird die Reise z.B. hier bei Holidaycheck so nicht angeboten?

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21078
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1633007379114 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Verrate uns doch mal, um welches Hotel es sich handelt--- mit "bestimmtes Hotel" kann man nicht viel anfangen...

    Oderauch keine Nachfrage bei unseren Tourism-Spezialisten starten.

    So ganz ungewöhnlich ist das nicht, dies vorab- das hängt dann aber an der Veranstalter-Steuerung/Vertieb , grob gesagt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!