• dbzfusion
    Dabei seit: 1278720000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1316083103000

    Hallo,

    meine Freundin (28J.) und ich (29J.) möchten nächstes Jahr (2012) heiraten. Da dies etwas ganz besonderes sein soll, möchten wir uns das "Ja"-Wort an einem wunderschönen Sandstrand geben. Dafür haben wir Mauritius, die Seychellen oder die Malediven ausgesucht. Könnten ihr uns aus eigenen Erfahrungen einige Nähere Informationen zukommen lassen (Beste Reisezeit, Empfehlungen,Welche Inseln eignen sich am besten, ect.).

    Heiraten wollen wir gerne ungestört, ohne unzählige neugirige Zuschauer/Hotelgäste.

    Am besten mit einer Kulisse, wie in der Raffaelo Werbung :-)

    Für die anschließenden Flitterwochen möchten wir aber auch die Möglichkeiten haben für:

    - Spa + Wellness

    - Schnorchel (zum Kennenlernen)

    - Ausflüge bzw. kleine Wanderungen

    - "Strandtage" zum relaxen

    - andere Aktivitäten

    Haben jetzt auch gelesen, dass manche eine Art "Insel-Rundreise" gemacht haben. Eine woche da, die andere Woche dort. Klingt auch interessant.

     

    Welchen Veranstalter könnt ihr empfehlen?

    Für genauere Informationen sind wir Euch sehr dankbar.

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1316206611000

    @dbzfusion sagte:

    Hallo,

    meine Freundin (28J.) und ich (29J.) möchten nächstes Jahr (2012) heiraten. Da dies etwas ganz besonderes sein soll, möchten wir uns das "Ja"-Wort an einem wunderschönen Sandstrand geben. Dafür haben wir Mauritius, die Seychellen oder die Malediven ausgesucht. Am besten mit einer Kulisse, wie in der Raffaelo Werbung :-)

    Hallo Christian,

    grundsätzlich eine Super Idee. Heiraten auf den Malediven habe ich noch nicht gehört, da islam. Inselstaat direkt vor Ort wohl nicht möglich. Dazu seid ihr auf die jeweilige mehr oder weinger große oder kleine Insel begrenzt bei einer Hochnzeitsreise.

    Mauritius nur unsere 4. oder 5. Wahl. Völlig überbewertet von Landschaft und Atmosphäre. Nr 1 in 10 Flugstunden definitv die Seychellen. Hier findet ihr auf den 3 sog. Inner Islands (= TOP 3, 6, 17 der TOP 50 Inseln weltweit bei Wahl Reise & Preise 3/2009) auch die nötige Vielfalt und die Top Strände = 6 davon unter den TOP 12 der Welt (Wahl aus Febr 99 Reise & Preise). Mauritius Strände unter den Top 30 Welt  richtigerweise nicht vertreten - kämen wohl auch nicht einmal unter die Top 50.          Nur mit der Ruhe (Raffaelo) wird das leider nicht ganz einfach. Optisch und von der Atmosphäre werden die Seychelles (besonders La Digue, die schönste Insel), m.E. nur knapp von Bora Bora übertroffen. Dorthin allerdings gesamt 24 Flugstunden und   min. 4.500 € ÜF/Pers. bei 2 Wochen.                                                                            Bei weiteren Fragen zu den Seychelles gern meinen 19 Seiten Bericht nach PN per mail.   Ich denke der Seychellen Kenner LUDWIG sieht das ähnlich meiner Empfehlung.             Nur nicht unbedingt im DEZ/JAN dorthin.  Kann dann mehr regnen.                                Siehe auch unsere Infos im Tread Heiraten am Strand Seychellen/Mauritius.            Beste Grüße     Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • dbzfusion
    Dabei seit: 1278720000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1316256646000

    Haben uns jetzt auch stark im Netz inormiert und uns auf die Seychellen geeinigt. Da ist nun natürlich noch die Frage, auf welche Insel bzw. in welches Hotel.

     

    Falls jemand ein tolles Hotel fürs Heiraten empfehlen kann, dann bitte einen kurzen Bericht dazu ;-)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1316266117000

    Auf den Malediven wärs vielleicht lustiger?

    :laughing:

     

    http://www.sueddeutsche.de/reise/verpatzte-hochzeit-auf-den-malediven-beleidigt-statt-getraut-1.1017540

     

    Video ist auch bei youtube

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1316275303000

    Hallo Gero

    Statistiken über die Top 10 oder 50 der "Traumstrände oder  Trauminseln

    sind doch alles Humbug.

    zum Einen , die paar tausend Leute, die bei einer Befragung mitgemacht haben,

    sind kein Durchschnitt der Urlauber.

    Und dann das Wichtigste :

    Es hat doch jeder eine andere Vorstellung von SEINEM "Traumstrand"

    Mal ins Extrem gegangen:

    Der eine mag den vollen "Ballermann" , der andere den einsamen Strand mit Palmen.

    Wie ich so aus deinen Einträgen heraus lese,

    kennst du dich auf den Seychellen gut aus.

    Schreibe doch mal, wie die Bademöglichkeiten an den einzelnen Stränden ist.

    Es ist schon lange her,so 18 J. dass ich auf den S. war. 

     Ich erinnere mich  an die Anse Intendance, mit schwerer Brandung, wunderschön zu Ansehen, aber unmöglich dort zu schwimmen.

    Dann an den  Strand auf La Digue vor dem Islander Hotel ( oder so ähnlich)

    wo bei Ebbe die Korallen 10 cm unter der Wasseroberfläche sind.

    Und an einem der Postkartenstrände auf La Digue mit den tollen Felsen,

    ich habe den Namen vergessen, auch mit schwerer Brandung,

    dort war schwimmen unmöglich.

    Dies wäre für Urlauber sicher interessant.

    Liebe Grüße Annerose

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1316351172000

    @Anne auf den Seychellen fande ich weitaus bessere Bade- Schwimm und Schnorchelmöglichkeiten wie auf Mauritius / Ostküste vor unserem Hotel ging das Riff bis an den Strand, selbst bei Flut war schwimmen nicht möglich :) und wie lange es an die Westküste zum baden dauert :( Von den abgebrochenen Korallenstücken am Strand ganz,zu schweigen. Ich war im Dezember dort und der Wind war teileweise so kalt das man sich was überlegen musste.

    An der Westküste klebt ein Hotel neben dem anderen, von der Zimmerzahl ganz zu schweigen ;)

    Die Seychellen sind übersichtlicher die Wege kürzer.

    Mahe hat hervorragende Bade- Schwimm und Schnorchelstrände. Anse Takamaka, Anse Soleil, Port Launay , Beau Vallon nur um einige zu nennen, ich könnte die Liste weiterführen auf Praslin und La Digue ...

    Es kommt allerdings immer etwas auf die Jahreszeit an. Nur das ist bei Mauritius genau so!!!

    Also für die Heiratswilligen, die Monate März - Juni und Ende September - Anfang Dez. findet ihr in der Regel optimale Bedingungen! Eine der Raffaelo Werbung wurde auf La Digue am Anse Source D Argent gedreht. Den Strand würde ich Euch zum heiraten empfehlen und zwar früh 9 Uhr oder Nachmittags ab 16 Uhr , dann sind kaum Urlauber da, aber davon abgesehen das die Hochzeitsecke schlecht einsehbar ist.

    Als Hotel schaut Euch das Le Domaine de L Orangeraie an. Klein aber Fein !!! Ja und die andere Insel Praslin ist ruhiger, hat die besseren Hotels, auf Mahe ist mehr los, hat eine traumhafte Natur! Wenns Mahe wird kleines ruhiges Hotel das Allamanda, im Süd Osten?

    Naja da müsst ihr Eure Vorstellung schreiben.

  • dbzfusion
    Dabei seit: 1278720000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1316591770000

    Wir haben jetzt La Digue in die Engere Wahl genommen.

    Glaube aber da wird die Anreise etwas länger dauern. Von Leipzig nach Mahe, dann nach Praslin und dann nach La Digue. Da ist man dann 24h unterwegs, oder?

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1316599299000

    @dbzfusion sagte:

    . Von Leipzig nach Mahe, dann nach Praslin und dann nach La Digue. Da ist man dann 24h unterwegs, oder?

    Hi Christian,   hoffe, mein Bericht ist angekommen. Bei fast jedem Fernreiseziel, egal ob Bali, Mauritius, Carib, Malediven, Thailand oder Seychellen ist man in der Tat 24 Stunden unterwegs. Lohnt sich aber gegen Ägypten, die Türkei oder Fuerte. Haben wir schon 67 x hinter uns. Man ist danach in einer "anderen Welt".  Würde aber auf jeden Fall  Flug mit Condor und je 1 Wo Mahe + La Digue empfehlen. Dazu  Tagesausflug nach Praslin ins "Vallee de Mai".   Beste Grüße  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1316616562000

    @annerose sagte:

    Hallo Gero

    Statistiken über die Top 10 oder 50 der "Traumstrände oder  Trauminseln

    sind doch alles Humbug.

    zum Einen , die paar tausend Leute, die bei einer Befragung mitgemacht haben,

    sind kein Durchschnitt der Urlauber.

    Hi Annerose,   wie ich Deinem Profil entnehme, bist Du absoluter Mauritius Fan. Immerhin Platz 4 der TOP 50 Inseln Welt. Ist natürlich alles Geschmacksache. Steht bei uns allenfalls auf 8-9. Wenn das Zuckerrohr = 60-70 % der Fläche geerntet ist, ist die Insel recht kahl. Tropische Wälder wie auf den Seychelles oder St. Lucia gibts leider nicht. Ich bin schon der Ansicht, dass  Wertungen sowohl der Inseln, als auch der Strände, bei 3.500 Teilnehmern einigermaßen repräsentativ sind.                                  Bei Interesse gern Kopie, auch meines 19 Seiten Seychellen Berichtes.                         Bei den Seychellen steht nach meiner Überzeugung vor allem die Landschaft im Vordergrund. Bei den Stränden geht´s auch viel um die Optik (Source, Cocos, Patate). Zu den Badestränden zähle ich auf Mahe z.B.= Bau Vallon, Anse Royale, Parnel, Forbans, Intendance (zeitweise), Takamka, Baie Lazare, Soleil, Port Launay, Major.     Auf Praslin z.B. Grand Anse, Anse Bois, Volbert, Takamaka, Lazio, Georgette.             Auf La Digue Source, Cocos und mit kleinen Einschränkungen: Patate, Grand + Petite Anse, Servere, Banane, Grosse Roche. Sicher gibts auch auf Mauritius viele nette Strände, aber leider wenig spektakulär. Auch wir haben unsere "Trauminsel" = St. Lucia gefunden. Für uns - und viele Repeater - eine der schönsten der Carib, besonders an den beiden 800 m hohen direkt aus dem Meer aufsteigenden sog. "Pitons".  Landschaftlich mit das Spektakulärste, was die Welt zu bieten hat (incl. Bora Bora).                                 Sind im März 2012 zum 20.Mal nach Start 1981 dort.                                            Weiterhin eine schöne Zeit auf Mauritius    wünscht  Gero

     

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • dbzfusion
    Dabei seit: 1278720000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1317643175000

    Wir werden es jetzt wahrscheinlich so machen:

     

    Anfang Mai 2012. Zuerst 1 Woche La Digue im Hotel Domaine de L'Orangeraie mit Hochzeit am Anse Source d'Argent. Und danach 1 Woche Mahe im Ephelia Resort.

     

    Bisher haben wir einige Angebote von Veranstaltern erhalten. Das beste bisher von my-seychelles. Hat jemand schon Erfahrungen mit my-seychelles machen können?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!