• kikimora
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1175610460000

    wieder mal eine Frage zu Bangkok!

    wie kommt ich am schnellsten wohin - kann man mit den Bussen fahren oder sollte man die eher meiden. Sind Taxis die schnelleren Verkehrsmitteln bzw. sind diese erheblich teurer als die Öffis? Wie siehts mit Booten aus?

    danke

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1175610760000

    Hallo kikimora,

    Du kannst Dir eine Tageskarte für die Expressbote für 100 Baht und eine Tageskarte für den Skytrain kaufen (auch 100 Baht), da kommst Du fast überall mit hin. Bei Taxi darauf achten, dass der Taxameter eingeschaltet wird.

    Grüße Ute

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1175612316000

    @kikimora: Auf den Expressbooten u. dem Skytrain bist Du mit Einzelfahrten billiger. 100 bath wirst Du wahrscheinlich kaum verbrauchen. Dafür ist's natürlich praktischer mit der Tageskarte.

    Taxi u. TukTuk ist preislich ungefähr gleich. Wir wollten TukTuks meiden, haben dann aber schnell gemerkt, dass die einfach leichter zu kriegen sind, als Taxis.

    Wir sind pro Fahrt um 100 bath mit den TukTuks gefahren, wär billiger auch gegangen, realistisch sind wahrscheinlich 20 bath, aber das Handeln auf den letzten Bath war mir in diesem Fall zu mühsam. Und 2 Euro von Chinatown zum Siam Square od. vom Baiyoke II zum Suan Lum Night Bazar sind ja auch ganz OK.

    Bis auf die Busse haben wir alle öffentl. Verkehrsmittel verwendet, sogar die U-Bahn. Hat alles ohne Probleme funktioniert. Wie krabel bereits gesagt hat: Aufpassen, dass der Taximeter läuft! (...und dass ihr nicht statt eines Expressbootes irrtümlich bloß die Fähre zum anderen Ufer oder ein teures Touristenboot erwischt.)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • secondtopman
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1175693754000

    Hallo Leute,wie erkennt mann denn die Expressboote,

    Beschriftung, Fahrplan,Name o.ä. :shock1:?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1175695814000

    Am Fähnchen auf dem Dach....

    Am besten finde ich immer noch das Taxi, super günstig (günstiger als BTS) die Schiffe eigene sich ja nur sehr begrenzt, da ja nur ein paar dinge am Fluss liegen, passt also nicht wirklich immer....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1175697128000

    Eine Karte mit Infos über die verschiedenen "Fähnchen" findest Du hier:

    http://www.chaophrayaboat.co.th/routemap_fare_e.htm

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1175697553000

    Grundsätzlich sind Taxis natürlich günstig, aber wir ( die schön öfters in Bangkok waren) kennen doch alle die kleinen Probleme und Spielchen mit den Taxifahrern.

    Viele versuchen dich zu beschummeln, machen das Taxometer nicht an, wollen dir ne Verkaufstour andrehen, sorechen kein Englisch, kennen ihre eigene Stadt nicht etc. Und je nach Strecke und Uhrzeit stehen sie eh im Stau :D

    Von daher sind Skytrain ( Tageskarte kostet z.Zt. 120 Baht) oder die Metro eine schnelle und zuverläsige Alternative. Wenn man so wie wir täglich 5-10 Mal mit dem Skytrain fährt dann ist das Taxi keine preisgünstige Variante sondern fällt mehr unter "nervige Erlebnise"

    Es kommt halt immer auf das richtige Hotel mit entsprechender Anbindung und die Anzahl der Fahrziele an.

    Viele Grüße

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1175697900000

    @'Merz' sagte:

    Es kommt halt immer auf das richtige Hotel mit entsprechender Anbindung und die Anzahl der Fahrziele an.

    Yepp! ...und je besser die Planung vor Reiseantritt, desto weniger Strecken muss man fahren. Einfach die Besichtigungen, etc. nach geografischen Gesichtspunkten zusammenfassen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1175699286000

    Also die "Spielchen" der Taxifahrer kenne ich eigentlich nur vom hörensagen.......

    Doch jetzt fällt es mir ein, einmal (wirklich nur einmal!) wollte einer nicht so recht.....ranfahren lassen, aussteigen und Tür offen stehen lassen...und nächsten nehmen ....das hilft...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1175702498000

    @Chriwi,

    genau so haben wir es auch immer gemacht. Wir teilen Bangkok vor dem Urlaub immer in "Planquadrate" ein und dann geht es los, manchmal auch zu Fuss.

    Aber langsam sind wir durch mit Bangkok ;) Viel gehlt mir nicht mehr.

    @Thorben

    Wir steigen dann auch immer aus. Nervig ist es manchmal trotzdem. Aber man hat auch immer wieder viel zu erzählen.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!