• toco_girl
    Dabei seit: 1187481600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1444765838000

    Hallo ihr Lieben,

    wir (3 Personen) möchten Ende November/Anfang Dezember 2016 das erste mal nach Thailand. Die Reiseroute steht zur Hälfte, bei der anderen benötige ich eure Hilfe ;)

    Grober Plan: Zeitraum 18 Tage

    Flug nach BKK mit Emirates

    3 Nächte Bkk

    Flug nach Chiang Mai,

    dort 4 Nächte

    Flug nach Surath Thani, dort 2 Nächte im Khao Sok Nationalpark ( Lake Tour etc.)

    ... Soweit so gut. Nun dachte ich an Badeverlängerung auf Ko Lanta.

    Aber dort eine ganze Woche verbringen? Wir wünschen uns einen schönen Strand, aber auch etwas zum anschauen ( hauptsächlich Natur).

    Habt ihr Ideen?

    Liebe Grüße

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1444773975000

    Nun, nach um die 10 Tage in Bangkok, Chiang Mai und dem Khao Sok NP zu Anfang der Reise ist Ko Lanta mit einigen sehr schönen Stränden für ein wenig Entspannung gewiss keine schlechte Idee.

    Tagestouren zu den westlich vorgelagerten oder den Inseln südlich von Lanta könnt ihr in nahezu allen Resorts oder in einer der Travel-Agencies an der Strasse buchen, bzw. evtl. auch auf der Strecke vom Khao Sok nach Lanta vor ein oder zwei Nächte in Krabi mit Sighseeing verbringen.

    Im Anschluss zurück nach Bangkok bieten sich natürlich ein Flug ab Krabi an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • toco_girl
    Dabei seit: 1187481600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1444774653000

    Super, da war meine Planung ja gar nicht so doof.

    Von Khao Sok nach Lanta wäre sicher ein Privat Taxi sinnvoll oder?

    Oder lohnt es sich eher wieder zurück nach ST und dann per Flug nach Krabi?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1444775774000

    Von Surat nach Krabi werden glaube ich keine Flüge nach Krabi angeboten. Ein Private Transfer vom Khao Sok nach Lanta sollte incl. der beiden Autofähren um die 5.000 Baht mit ca. 5 - 6 Stunden Fahrtdauer buchbar sein, geht aber auch günstiger mit Shared Minivan mit sicher längerer Fahrtdauer.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18066
    Verwarnt
    geschrieben 1444850347000

    Einen kürzeren und preiswerteren Transfer hättet Ihr nach Khao Lak, wo Euch auch alles Gewünschte geboten wird, Rückflug dann ab Phuket. Wenn Euch Natur so wichtig ist, würde ich übrigens 3 Nächte im Khao Sok einplanen, um 2 volle Tage zu haben. Wenn Ihr nur zwei macht und sagen wir ne Flussfahrt, Nightsafari, Full Day Lake Trip und ein wenig Jungletrekking ist das Programm ziemlich voll gepackt und anstrengend.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1444868606000

    Vom einfacheren Routing im Anschluss an den Sok wäre Khao Lak sicher naheliegender, ganz interessant zu wissen wäre aber wie es zur Idee mit Ko Lanta im Anschluss kam.

    Direkt miteinander vergleichen kann man jedenfalls die beiden Ziele nicht, denn Lanta ist schon ein bissl ruhiger mit dennoch genügend Möglichkeiten ewas zu unternehmen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • toco_girl
    Dabei seit: 1187481600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1445079791000

    Vielen lieben Dank für die Rückmeldungen. Die Idee mit Lanta kam

    von Bekannten die schon einmal dort waren. Wie kann ich mir Khao Lak vorstellen, viel Trubel? Interessant ist natürlich die Nähe zu den Similian Insel da wir eventuell auch tauchen möchten.

  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1445081722000

    Hi,

    wenn ihr über ausreichende Erfahrung verfügt lohnt auch ein Abstecher zu den Grotten/Caves im Sok selbst - da gibts echt schöne Welse zu bestaunen, untergetauchtes Geäst, alles schön düster...

    Von den Similans selbst...erwarte dir nicht allzu viel! Steinkorallenschrott, viele Speedboote und Liveaboards, meist mächtig Trubel - da würde ich eher auf die Surins ausweichen...

    Auch vor Lanta kommt man zu einigen noch interessanten Spots...

    Gruß, Manta

  • toco_girl
    Dabei seit: 1187481600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1445082212000

    Der Tipp mit den Höhlen ist super, vielen Dank ;)

    Ob Lanta oder Khao Lak, dass wird wohl noch eine längere Diskussion unter 

    den Reiseteilnehmern. Mein Partner kommt immer mit dem Einwand Lanta wäre

    zu angeschieden und langweilig

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1445088265000

    Nee, so ganz langweilig ist auch Ko Lanta nicht, am Long Beach gibt's eine ganze Reihe Local Beachrestaurants und Bars, etwas chilliger geht es weiter südlich am Klong Nin Beach zu. Schnorchel- und Tauchtouren zu den kleinen Inseln Richtung Ko Phi Phi könnt ihr in jedem Resort oder in einer der Agencies buchen.

    Ein bissl mehr los ist in Khao Lak auf jeden Fall, hier konzentrieren sich Restaurants, Bars etc. hauptsächlich auf die beiden Hauptorte Bang Niang und La On (Nang Thong). Von Trubel ist Khao Lak jedoch weit entfernt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!