• bienenfang
    Dabei seit: 1264723200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1504625398779

    Also ich flieg in 3 Wochen das 11x nach Thailand und habe diese Muslime noch nie bemerkt.

    Egal in welcher ecke von Thailand man ist, die Thais sind das netteste Volk das es gibt.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25336
    geschrieben 1506082742419

    Gibt es aber und nicht wenige, neben Bangkok natürlich z.Bsp. auf Phuket, Ko Lanta, Ko Yao Yai und Noi und besonders in den Provinzen südlich davon.

    Mit dem Threadtitel hat das allerdings absolut nichts zu tun.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25336
    geschrieben 1506083032408

    Nachtrag:

    Ausnahme sind die Provinzen ganz im Süden an der Grenze zu Malaysia, auf die auch in den Sicherheitshinweisen des AA hingewiesen wird

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • cnt ozt
    Dabei seit: 1442880000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1506498405796 , zuletzt editiert von Ahotep

    Es geht nicht um die einheimischen Muslime weil dann dürftest du auch nicht in Deutschland leben xxeditiertxx. Ich bin auch Muslim soll jetzt jeder Abstand halten?so ein Quatsch. Überlege mal vorher nach was du schreibst. Danke

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18062
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1506500539034

    Hallo cnt ozt,

    ich darf Dich dann mal an die Foren-Netiquette erinnern! Das geht auch freundlicher.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1506542121417

    ...und vor allem vielleicht etwas Sinnenthaltendes?! :flushed:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • ellife
    Dabei seit: 1496562426773
    Beiträge: 4
    geschrieben 1512935792329

    Hallo ihr alle!

    Wir planen einen Urlaub nach Südthailand (Krabi/Kao Lak) zu Ostern und sind etwas nachdenklich bezüglich der aktuellen politischen Lage. Im März soll ja gewählt werden, und der neue König ist ja wohl auch nicht so beliebt...

    Denkt ihr, der Süden wäre von möglichen Unruhen unberührt? Bangkok würden wir auslassen, um dortige Krawalle o.ä. zu umgehen. Oder gibt es dort politisch geladene Zentren (wie Dresden bei uns z.B.)?

    Vielen Dank schon mal!

    LG

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25336
    geschrieben 1512940597453

    Soweit ich weiss sind Wahlen in Thailand im November 2018 geplant.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ellife
    Dabei seit: 1496562426773
    Beiträge: 4
    geschrieben 1513076875892

    Oh, da hatte ich wohl noch veraltete Infos. Danke!

    ihr würdet also sagen, dass momentan nichts dagegen spricht oster nach Thailand zu fahren oder? Gibt es denn mehr Unruhen als früher, seit die trauerzeit rum ist - bzw. seit der neue König auf dem Thron sitzt?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1513086815497

    Hab grad die Sicherheitshinweise des AA für Thailand gelesen. Das ist ja ein schreckliches Land!!!

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/thailand-node

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!