• yvipiche
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1233769383000

    Hallo zusammen, :laughing:

    wer kann mir etwas über das Hotel Naithon Buri erzählen oder wer war schon mal dort?

    Kann man da irgendwo Geld wechseln? Gibt es Rollervermietung? Oder fahren da auch Tuktuk oder nur Taxi ! wie sind die Kosten?

    Wollen im April / Mai dorthin!

    Würde mich fruen wenn mir jemand weiter helfen könnte!!

    Danke und lg Yvi :D

  • MistaNiceGei
    Dabei seit: 1053043200000
    Beiträge: 396
    geschrieben 1233769876000

    Hey,

    ich kann Dir das Naithonburi Beach Resort wärmstens empfehlen.

    Wir waren letzes Jahr im April dort... Traumhafter Strand, toll designtes Hotel mit großen Zimmern und vielväfltigem Frühstück, sehr nette Mitarbeiter!

    Allerdings: Es ist seeeeehr ruhig dort! Kein Nachtleben, ein Mini Mopedverleih, ein paar Restaurants, ein Minimarkt und das war´s... Wer feiern will, ist hier (Gott sei Dank) falsch ;)

    Explore the World
  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1233824022000

    Hallo,

    wir hoffen, dass es dort schön ruhig ist, denn wir werden in vier Wochen dort einen Teil unseres Urlaubs verbringen (7 Nächte von 22). Könnten Dir dann etwas über die aktuellen Umstände nach Rückkehr hier rein schreiben. Da wir es genau so wollten wie MistaNiceGei es beschrieben, hoffen wir auf kaum eine Veränderung. Dazu glaube ich, gibt es Taxen in Thailand genug. Zum Einkaufen gibt es sicherlich auch bessere Orte in Thailand, falls man nicht noch in BKK einen kleinen Aufenthalt plant.

    Also, wir werden berichten.

    Bis bald

    Dagmar & Thomas :D

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1233837228000

    hallo yvi,

    für euren aufenthalt im naithonburi solltet ihr unbedingt wissen, dass unmittelbar links daneben das pearl of naithon gebaut wird, mehrere riesige gebäude mit ca. 200 einheiten. am strand davor, sowie dem dazugehörenden beach des naithonburi konnte man es deswegen im dezember wegen der geräuschkulisse nur bedingt aushalten. die dazwischenliegende strandstrasse die ansonsten nur wenig befahren ist, wird mit grossen lastern und betonmischern befahren und morgens und abends werden hunderte von arbeitern mit lkws gebracht, bzw. wieder abgeholt. die baumassnahmen werden noch mindestens 6 monate in anspruch nehmen und es ist auf jeden fall mit sehr lautem baulärm zu rechnen.

    mopeds können direkt an der strasse gemietet werden, ebenso taxis. es gibt keine bank aber 2 kl. supermärkte und diverse strandrestaurants wo man sehr gut essen kann. tuc tucs kommen keine vorbei, man ist auf einen fahrbaren untersatz angewiesen um flexibel zu sein. im mai kann man allerdings am naithon beach aufgrund der starken strömungen und hohen wellen nur noch selten im meer baden, das solltet ihr vorher wissen. ansonsten ist der strand einer der schönsten der insel,

    schönen urlaub, mfg, martina

  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1233863038000

    Hallo Ohlhauser,

    wann seid ihr denn dort gewesen und wiel lange. Da wir am 7.3 dort aufschlagen werden, hoffen wir natürlich auf nicht zu viel Lärm. Mal schauen, aber vielleicht gibt es ja jemanden, der aktuell dort ist / gewesen ist ??

    Grüße

    Thomas

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1233921818000

    hallo thomas,

    wir sind ende dezember zurückgekommen.

    zu diesem zeitpunkt war die erstellung des rohbaus noch in vollem gange. die künftige aussenanlage mit pool, grünanlagen usw. bestand nur aus bauschutt. es wurde gesägt und gehämmert was das zeug hielt. der unmittelbare strandabschnitt davor war zum relaxen absolut nicht geeignet, dementsprechend noch lauter wars in der anlage des naithonburi im rechten hotelflügel und am pool, wo direkt die baustelle angrenzt. leider kann ich dir keine positiveren infos geben, mir wärs zu heiss ich würde mir das nicht antun. schau dir doch mal das andaman white beach hotel an, wär das nicht eine alternative für dich? liegt nicht weit entfernt und zum naithon beach könnt ihr dann am ruhigen strandabschnitt zum baden kommen.

    trotzdem schönen urlaub, mfg martina

  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1233936903000

    Hallo,

    danke für die leider doch negativen Hinweise. Mal schauen, worauf sich der Reiseveransatalter einlässt. Wir haben alles einzeln gebucht, jedoch das Hotel auch über einen deutschen RV.

    Falls sich was tut, werd' ich berichten.

    Thomas

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1237644954000

    Hallo,

    sind gerade wieder zurück aus Thailand und können das Naithon Buri Beach Resort voll empfehlen (Bewertung folgt)

    Auch die Baustelle nebenan ist bereits soweit fertig, dass es keine Außenarbeiten hat. Man hört auch nichts mehr davon. Die Straße, die zum Strand zu überqueren ist, ist zwar befahren, jedoch in einem guten Rahmen.

    Thomas

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1237748596000

    Wir sind auch "gerade" -Febr.ua. vom Naithornburi zurück gekommen. Wir kamen vom Karon beach und als wir von der Hauptstraße (Ri Flughafen) abbogen kamen wir ins Paradies (allerdings wissen das auch die Mücken).

    Von Lärm keine Spur, das neue Hotel sowie die neuen Häuser zum Naithornburi sind längst fertig gestellt. Allerdings könnte das bei Ausbuchung der Häuser, was ich kaum glaube, recht eng an dem Strandabschnitt werden. Die Liegen, die zum Hotel gehören, werden schon vor dem Frühstück reserviert. Aber freie Liegen für 150 bath gabs jede Menge sogar in der Hochsaison. Das Hotel ist sehr zu empfehlen, große Zimmer und super nettes Personal. Man frühstückt im Garten nahe des Swimmingpools, eine nette Kulisse. Allerdings kann man auch im Gebäude sein Frühstück einnehmen. Geld kann man im Hotel tauschen, habe keine Wechselstube gesehen. Ob der Strand am schönsten von Thailand ist, läßt sich bezweifeln oder ist Geschmacksache, jedenfalls ist die Bucht sehr schön, wenn auch klein, falls man ein Strandläufer ist. Man hat mehrere Möglichkeiten am Strand, im Sand aufgestellte Stühle und Tische, seine Mahlzeiten einzunehmen, auch abends. Um 22 Uhr wird alles hochgeklappt, auch in highseason. Wir waren dort nur 5 Nächte/Tage. MM nach muß man schon dauergestreßt sein, um dort bei längerem Aufenthalt über die Eintönigkeit nachzudenken. Taxis sind teuer und Tuks gibt es dort keine.

    Bewertung folgt. Wenn noch Fragen auftauchen ....

    Gruß Irene

  • licherpils
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1239804783000

    Wir werden in einer Woche dort sein, es folgt dann eine ausführliche Beschreibung!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!