• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1132946479000

    Das ist nicht so abwegig :(

    Ich bin des öfteren mit dem Auto in die Türkei gefahren.

    Was wurde wohl bei der Ausreise an der Grenze nach Bulgarien oft kontrolliert?

    Die Radkappen wurden abgemacht! :shock1:

    Warum wohl?

    Dann gibt es auch in der Türkei eine Stadt, die heisst: Afion Karahisar.

    Was heisst das wohl?

    Daß in Auto-Werkstätten in Hohlräume H. eingeschweißt wird, ist allerdings eine Mär. Hat vor Jahren jemand behauptet als er in Izmir erwischt wurde.

    Aber man sollte wirklich keine Päckchen von Unbekannten mitnehmen, insbesondere keine Blechdosen mit Schafskäse. :(

    Deswegen saß eine Berlinerin 2-3 Jahre oder mehr im *********.

    Aber es wurde ihr bewiesen, daß es ihr eigenes H. war.

    juanito

    ich war öfter als 15 x in der Türkei, mit dem Auto oder Flugzeug.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1133164668000

    Für Fremde irgendetwas mitzunehmen, sollte man grundsätzlich ablehnen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1133200731000

    Ich bin jetzt ein Kuba-fan :D

    Dahin nehme ich jedesmal OFFENE Briefe und auch Geld mit, da Briefe erst nach langer Zeit, falls überhaupt ankommen. :(

    Aber du hast Recht! Gegenstände sollte man ablehnen, insbesondere aus dem Ausland heraus Richtung Deutschland.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1133201848000

    Danke für die vielen Antworten. Ich denke auch, man sollte generell vorsichtig sein. Also wird das Gepäck beaufsichtigt.

    Es gibt ja nicht nur geschlossene Koffer sondern auch Reisetaschen.

    Ich würde auch nicht für fremde Leute Dinge transportieren.

    Jane
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!