• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • a.g 83
    Dabei seit: 1520168481735
    Beiträge: 2
    geschrieben 1520169107566

    Ich kann Ihnen nur eins empfehlen lassen sie die Finger von dieser drecks Firma besonders wenn Sie nach Izmir Türkei fliegen da ist die Firma Circular var rental zuständig wollen mehr Geld haben richtig unverschämte Mitarbeiter die Autos sind nicht sicher total am ***** drohen jemanden Auto Übergabe irgendwo im Hinterhof nicht direkt am Flughafen zwei Stunden warte zeit ich sage es total Katastrophe wenn sie siech was gutes tun möchten und ihr Urlaub nicht versauen möchten bitte ich sie lassen sie die Hände von dieser Firma lieber ein paar Euro mehr zahlen aber sicher sein

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Thomas Bauer2
    Dabei seit: 1522601134093
    Beiträge: 10
    geschrieben 1522668409181

    Hi,

    autofahren in der Türkei ist wie Boxautofahren in der Kermes. In der Türkei halten sich viele nicht an die Regeln. Es kann durchaus passieren, dass wen du an einer roten Ampel stehst, einer von hinten hubt und dir den Vogel zeigt warum du nicht weiterfährst. Daher passieren leider sehr viele Unfälle in der Türkei.

    Viele Grüße

    Thomas Bauer2

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12591
    geschrieben 1522669984703 , zuletzt editiert von juanito

    Ach, deswegen, weil einer hubt.

    Wat issn das?

    Vogelzeigen ist in der Türkei nicht üblich, müsste schon ein Deutscher sein dahinter?

    Und Kermes?

    Verstehe nur die Hälfte.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • muschelsucherin
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1522677775696

    Bei Rot darfst du, bei Grün musst du,  das sagte mir mal ein Taxifahrer!

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1522761778629

    Passt gerade zum Thema:

    war vor kurzem in der Türkei und habe vergessen zu fragen....

    Das mit den Verkehrsregeln hab ich dort begriffen. Auch nachdem ein Ausflugsbus fast jemandem draufgefahren war - der Autofahrer hat sich urplötzlich vor uns eingeordnet ( in der Innenstadt von Antalya) ! Aber was bedeuten die Sekundenanzeigen an den Ampeln - an die hat sich auch niemand direkt gehalten. Zumindest was eine Beurteilung der Rot- und Grünphase betrifft. Ich hab nun nach vielen Jahren Türkei-Abstinenz beschlossen, dort nie allein mit nem Mietwagen zu fahren. Fahr da lieber Dolmus oder mach halt nen Ausflug! Da kann auch was passieren, da bin ich aber rechtlich raus!

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14379
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1522768581450

    Die Zeitangaben sind die noch verbleibenden Sekunden bis zum Umschalten. Halte ich persönlich nicht für sonderlich sinnvoll - obwohl gut gemeint, was ja bekanntlich das Gegenteil von "gut gemacht" ist.

    Diese Einrichtung führt nämlich dazu, dass spätestens bei "5 Sekunden rot" ein Hupen anbricht, wenn der Erste vor der Ampel noch nicht losfährt und bei "5 Sekunden grün" fährt es den Ankommenden ins rechte Bein, um das letzte Grün noch mitzukriegen, was naturgemäß in Raserei ausartet.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!