@kce1m sagte:

Im Schnitt wird dort von den Einheimischen um die 120 km/h gefahren. Auch in den Ortschaften, obwohl dort die Schilder vor den Ampeln meist auf 50 km/h oder 30 km/h hinweisen. Verkehrskontrollen oder Geschwindigkeitsmessungen waren nicht existent.

Die Ampeln sind genial, da sie die Sekunden der Rot oder Grünphase in Sekunden herunter zählen. Das sollten die mal in Deutschland einführen. :-)

Das mit den fehlenden Verkehrskontrollen/Geschwindigkeit --- würde ich so nicht unterschreiben,kce1m:

Es gibt richtig viele davon, sehr gerne mit Laserpistolen -und sie sind oft sehr fies versteckt. -----Überschreitungen sind extrem teuer.

Ich bin dort immer viel mit dem Mietwagen unterwegs --vielleicht hattest Du Glück---? Was richtig ist: Die 50er Zonen bei den kleinen Städten(entlang der D400- da wird nicht so extrem kontrolliert---aber sonst---schon :smirk: