• Lotte_L
    Dabei seit: 1138579200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1280919324000

    Hallo,

     

    vielleicht kann mir einer von Euch sagen ob es in der Türkei möglich ist ein anderes Hotel anzuschauen? Natürlich nicht die Zimmer, aber z.B. einen Blick auf die Lobby und den Pool werfen. Wobei ich verstehe wenn es nicht gestattet wird. Will in kein Fettnäpfchen treten oder gar unverschämt wirken. Meine aber schon gelesen zu haben, dass manche sowas gemacht haben.

     

    Danke schonmal und Grüße,

    Lotte

  • Sternenengel
    Dabei seit: 1152921600000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1280919564000

    Im Evren Beach ist eine Führung zweimal täglich möglich.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1280919777000

    @Lotte

    Recht viele Hotels bieten die Möglichkeit zur Besichtigung, man muss sich dafür bei der Guest Relation anmelden. Selbstverständlich werden einem auf Wunsch dann auch die Zimmer gezeigt.

    Teilweise gibt es auch, wie von Sternenengel beschrieben, feste Termine zur Besichtigung, ich kenne das z.B. von Royal Dragon.

    Da sich die Gepflogenheiten aber jederzeit ändern können, empfehle ich dir, dich ggf. zeitnah vor Ort zu erkundigen.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Lotte_L
    Dabei seit: 1138579200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1280919878000

    Geht man dann einfach mal hin und fragt an der Rezeption danach?

     

    Wir wollten eigentlich ins Grand Seker, dies war aber ausgebucht. Und da kam mir die Idee ob wir mal reinschauen können und dann nächstes Jahr unser Glück versuchen.

     

    Grüße Lotte

     

     

    P.S.:Oh, zeitgleich gepostet. Danke Euch beiden. Dann schauen wir vor Ort einfach mal und fragen freundlich nach.

     

    Hauptsache es kommt bei Ihnen nicht als unfreundlich rüber. Aber es scheint ja okay zu sein nachzufragen

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1280920502000

    Ne, bis du an die Reze gelangst, hast du dir schon an der Pforte den Mund fusselig geredet!

    Besser fragst du die Guest Relation in deinem Hotel um Hilfe - nach meiner Erfahrung rufen die gern bei den Kollegen an und machen einen Termin oder sie können dich über das Prozedere informieren.

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280921431000

    Einige große Hotels haben Sicherheitspersonal eingestellt, die auf die eingehenden Gäste achten.In manche Hotels kommt man mit höflichen Fragen bis zur Rezeption, in manchen Hotels wird durch das Sicherheitspersonal der Zugang verweigert Hauptsächlich bei AI Hotels.Kleinere Hotels geben gerne Auskunft, so ist meine Festtstellung.

     

    Im Juni 2010  Eintritt in zwei  Hotels nicht zugelassen.(dabei sehe ich glaube ich nicht hässlich aus ) ;)

    Wollte Infos von einem neueröffneten AI Hotel Nachbarhotel in Okurcalar einholen, trotz höflichen Fragen wurde der Einlass verweigert.Hotelprospekte gab es noch nicht.

    In einem Hotel in dem ich schon gewohnt habe, für September 2010 schon fest gebucht hatte,wollte ich im Juni 2010 Freunde besuchen. Weil ich zu dem Zeitpunkt in einem anderen Hotel war, nicht das entsprechende Bändchen hatte, durfte ich das Hotel nicht betreten.

    Für die nette Gastfreundschaft habe ich nach Rückkehr meine schon gebuchte Reise für dieses Hotel sofort storniert.

  • genius
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1280921629000

    Hallo zusammen,

     

    also ich war dieses Jahr im Lilyum und habe mitbekommen das Leute die sich das Hotel anschauen wollten von der Rezeption wieder weggeschickt wurden. Sie kamen nur bis zur Rezeption, dann war Schluss.

     

    Als ich meine Eltern im Hane family besuchen wollte, wurde ich bereits vorne an der Schranke vom security angehalten und durfte nur nach Anmeldung weiter.

     

    Auf Nachfrage im Lilyum habe ich dann gesagt bekommen, dass man früher die Gäste bedenkenlos rein gelassen hat und das im Bezug auf das AI-Angebot oft schamlos ausgenutzt wurde. Seither bieten viele Hotels Tagesbändchen für ca. 30 Euro an.

     

    Aber von den Führungen habe ich auch schon gehört.

     

    LG Sandra

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280922268000

    Natürlich hat es mit dem AI zu tun.

    Verschiedene Fernsehsender haben doch schamlos gezeigt, wie Urlauber in verschieden Urlaubsorten sich in AI Hotels eingeschmuggelt haben und dort kostenlos den Tag verbracht haben.Darum wundert es mich nicht, wenn schärfere Kontrollen eingeführt wurden.

    In meinem beschriebenen Fall, der zur Storniereung führte, habe ich kein Verständniss aufbringen können, weil ich kein "Fremder" war.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1280923795000

    Ich denke schon, dass man in bereits "bewohnten" Hotels ein Fremder ist. Wie sollen die sich bitte alle Leute "merken", die da schon einmal gewohnt haben? Und für die rigiden Kontollen habe ich großes Verständnis. Für viele Hotels werden zu festen Zeiten Führungen angeboten, z. B. das Royal Dragon, Kumköy Beach Resort etc.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280924324000

    @ tina1312

    sicherlich mags Du in einigen Fällen recht haben, nur habe ich festgestellt, das gerade in der Türkei die Hotelangestellten ein super Personengedächtniss haben.

    Oft genug passiert das mich Hotelangestellte aus den von mir früher besuchten Hotels  im Ort oder am Strand angesprochen haben und sich gefreut haben wieder einmal ein bekanntes Gesicht zu sehen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!