• SeeteufelX
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1258125811000

    Ich habe in der Berichterstattung über den Bus-Unfall nahe Antalya gelesen, dass es dort ein Konsulat gibt. Mehr dazu unter http://www.izmir.diplo.de/Vertretung/izmir/de/03-Antalya/Antalya.html

    Hat jemand von Euch damit schon mal Bekanntschaft gemacht? Ich meine mich erinnern zu können, dass ein mitreisender Urlaubsgast wg. der Mitnahme von Steinen während eines Tauchgangs in Haft genommen und erst von den Konsulatsmitarbeitern wieder rausgepaukt worden ist. Ist aber Jahre her. Wäre ja reizend, wenn sich unser Heimatland auch im Urlaub - und sei es nur im Notfall - um unsereins kümmern würde...

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258129528000

    @SeeteufelX sagte:

    Wäre ja reizend, wenn sich unser Heimatland auch im Urlaub - und sei es nur im Notfall - um unsereins kümmern würde...

      Das machen die auch. Insbesondere bei Todesfall ist das Konsulat umgehens zu benachrichtigen.

  • hexenkind
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1258142729000

    Das Konsulat in Antalya ist nur für Reisende und in der Türkei lebende Deutsche zustaendig. es gibt keine Visa aus.

    Es ist ein kleines Konsulat....in einer Wohnung in einem Wohnhaus wo noch andere Büro's untergekommen sind.

    Bin bis jetzt immer sehr nett und hilfsbereit behandelt worden.

    lg Hexenkind

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!