• Blechmütze
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1096741818000

    Wer hat dieses Jahr in seinem Urlaub an der Türkischen Riviera ähnliche Erfahrungen gemacht ?

  • Rike
    Dabei seit: 1089504000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1096798818000

    Sehe ich nicht ganz so.

    Die eigentliche Reise ist leider nicht mehr so günstig wie früher. Das liegt aber sicher auch an den Flugkosten.

    Klar, das "Drumherum" ist auch nicht mehr soooo billig wie vor ein paar Jahren, aber günstig finde ich es schon noch.

    Getränke für rund einen Euro bekommst Du nicht überall und wenn man mal richtig schön Essen geht, ist man mit grob 10 Euro dabei.

    Mit gutem Auge kann ich auch beim Shoppen noch einige Schnäppchen ergattern.

    Ich persönlich empfinde die Türkei schon noch als günstiges/preiswertes Urlaubsland.

  • Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1096807392000

    Ich sehe es auch nicht so, auch wenn ich selber dieses Jahr das erste Mal in die Türkei reise.

    Aber wo bekommt man schon soviel geboten für die Reisepreise. Die Kanaren und auch Griechenland sind eindeutig um einiges teurer. Sowohl in den Reisekosten wie auch in den Unterhaltskosten dort Es ist dort bei weitem nicht soviel im Preis enthalten.

  • alanya2004
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1096810638000

    also ehrlich gesagt ist es wie bei uns...durch den Euro fast 1:1 teurer.....auch in der Türkei beim Shoppen...deshalb mein Rat...wer shoppen will in Lira bezahlen ( Markt) ect. obwohl ich festgestellt habe seit dem die Preise ausgezeichnet werden müssen geht es wieder und handeln geht dann trotzdem noch....aber ich fahre auch schon sehr viele Jahre mehrfach dort hin

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1096815131000

    Ich denke auch, dass die Türkei immernoch ein günstiges Urlaubsland ist!

    Allerdings ist das besagte : "Last-Minute" nicht mehr das, was es mal war! Die Frühbucher-Preise sind da um vieles günstger geworden. Ist zumindest meine Erfahrung! Wenn man jetzt für die Osterferien 2005 bucht, ist der Preis um einiges günstiger als Last-Minute in den Herbstferien nächste Woche zu verreisen.

    Aber einen 5 Sterne, AI-Urlaub bekommt man fast nur in der Türkei für 400 Euro/Woche!

    Wie mein Vor-Schreiber schon sagte, sind die Kanaren oder Ägypten um einiges teurer in der Kategorie.

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Blechmütze
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1096844079000

    Natürlich bekommt man kein 5 Sterne Hotel zu 400 Euro auf den Kanaren oder in Ägypten . Aber man muß auch bedenken zu welcher Jahreszeit .Ab Mitte November bis Ende März , in dieser Zeit ist aber nichts mit Badeurlaub ( Baden höchstens im Hallenbad wenn vorhanden ). Natürlich gibt es auch einige schöne Tage aber das ist nicht die Regel . Ich war schon ca. 50 x im Raum Side in Urlaub und das zu fast allen Jahreszeiten außer April . In Kumköy hat vor 2 Jahren im November das Wasser 20 cm auf der Straße gestanden , vor 3 oder 4 Jahren stand der Markt in Manavgat einen halben Meter unter Wasser ( kam sogar auf NTV ) .Sämtliche Sonnensegel und Sonnenschirme werden von den Hotels Anfangs November  (ca.10.11. ) am Strand abgebaut weil sie sonst in diesen Wintermonaten vom Sturm zerfetzt werden .Ich habe es  selbst Anfang November 2002 erlebt .Wer seine Ruhe haben will und abenteuerliche Ausflüge nach Pamukale über schneebedeckte und vereiste Straßen durchs Taurusgebirge machen will der ist in dieser Zeit dort gut aufgehoben zumindest kommt man nicht durch die Hitze wie im Sommer ins Schwitzen höchstens durch die Fahrt dort hin . Zum anderen werden die Touris dann ja auch überrall hingekahrt sei es zum Schmuck , Teppich oder sonst was kaufen . Zum anderen startet der Hinflug zu 90 % nach 22.00 Uhr und der Rückflug ab 3.30 Uhr . Dann schönen URLAUB .                             

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1096859611000

    Die Türkei ist natürlich immer noch ein sehr günstiges Reiseziel. Man bedenke alleine mal, wie günstig die Ausflüge in der Türkei im Vergleich zu denen in Ländern wie z.B. Spanien und Griechenland sind. Teurer ist es im Laufe der Zeit sicherlich geworden, aber das ist kein rein türkisches Phänomen, sondern der ganz normale Lauf der Dinge.

  • winny
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1096889212000

    Ist ganz klar, wegen dem € ist leider nunmal vieles teurer geworden. Haben die Türken vor Ort auch gesagt. Die müssen auch mit den Preisen mitgehen. Aber ich muss sagen, im Vergleich zu anderen Zielen ist es noch günstig. Aber nicht mehr so wie vor 10 Jahren. So sieht es bei uns ja auch aus. Und jetzt können wir es noch ausnutzen und fleißig einkaufen gehen, denn spätestens in ein paar Jahren ist die Türkei in der EU, und dann wird sich einiges ändern.Ausserdem ist die Qualität der Ware auch sehr gut geworden...

  • Blechmütze
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1096897208000

    Ich kann nur sagen für türkische Verhältnisse ist es einfach zu teuer .Ein Kellner verdient ca. 350 - 400 Euro im Monat ( natürlich ohne Trinkgeld oder Tip-Box .)Eine Frau die dort den ganzen Tag Baumwolle pflückt bekommt ca. 10 Euro am Tag . Dann muß ich doch wohl nicht am Abend in Side oder Kumköy zwischen 5 und 7 Euro für einen Cocktail zahlen . Ich weiß das Import - Getränke teuer sind aber das ist einfach zu teuer .Postkarten die könnten ruhig 0,50 Euro pro Stück kosten die muß man nicht 10 St. für 1 Euro verkaufen , obwohl im Jahre 2001 kosteten 10 Postkarten 1 DM . Wer rechnen kann weiß das daß 100 % sind . Ich verdiene seit dem Jahre 2001 nicht 100 % mehr . Alles hat seinen Preis aber abzocken lassen sollte man sich auch in der Türkei nicht . Im September war ich selbst noch eine Woche dort , aber die Preise teilweise höher als in den schönsten Ecken auf Ibiza . Ich habe meine Flasche Raki dort für 10 Euro bekommen die meißten Touris zahlen 12 Euro und mit Zigaretten ist es ähnlich . Es liegt aber wohl daran das ich die Leute kenne und dort schon seit über 10 Jahren hinfahre . Natürlich ist Spanien ähnlich teuer aber da sind auch die Straßen und das Umfeld sauberer wenn man aus der Hotelanlage kommt .Wer in der Türkei nur in seinem AI -Hotel die ganzen Urlaubswochen hockt bekommt von den anderen intressanten Sachen dort eh nichts mit . ( Aber 3-4 Kilo Gewichtszunahme )

  • slash
    Dabei seit: 1093824000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1097244087000

    Natürlich haben sich auch in der Türkei die Preise angepasst. Die lassen sich acuh nicht bis ans ende aller Tage ausnehmen.

    Aber es soll keiner sagen die Türkei wäre teuer. Wo bekommt man schon eine orginal Rolex Uhr für 10€ .

    Gruß Ralf

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!