• TheMawe
    Dabei seit: 1438819200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1438868989000

    Jo Danke nochmal!

    Eine Frage hätte ich dann noch..

    Wenn ich jetzt Fälschungen in der Türkei kaufe, sei es Schmuck, Kosmetikartikel, Kleidung oder anderes Zeug, dann darf ich dafür nicht mehr als ungefähr 600 Lira bzw 300€ ausgeben, richtig? Weil das ist ja eigentlich recht schwer nachzuweisen am Flughafenzoll, wenn ich dann alle Fälschungen in Lira bezahlte und der Wechselkurs sich ja auch ändert

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14909
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1438869866000

    Der richtige Thread für diese Fragen ist dieser hier! Lies Dich da mal etwas durch, dort sollte alles beantwortet sein. Wenn nicht, einfach dort nachfragen.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1438869893000

    Informatiker aus Karlsruhe

     

    :laughing:

    Ja kauf mal Schmuck für die Freundin, wo 750 k drin steht.

    Und nach Probe dann nur 333er

    :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • TheMawe
    Dabei seit: 1438819200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1438871294000

    Danke nochmal Sokrates!

    @juanito :

    Was gibt es bei "Informatiker aus Karlsruhe" zu lachen? Nach Höflichkeitsphrasen sieht mir das nicht aus, musst du irgend etwas kompensieren?

    Und wenn du Sätze formulierst, dann tu das doch bitte so, dass man auch versteht wasdu meinst, Danke!

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14909
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1438885934000

    @juanito

    Eigentlich hatte ich erwartet, dass Du @TheMave Deine für einen Türkei-Neuling wenig lichtvolle Äußerungen erhellst, schließlich ist der erst seit heute im HC-Forum und zusätzlich daher auch mit Deiner uns "Alten Hasen" vertrauten, zugegebenermaßen etwas skurrilen Schreibe überfordert.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1438891238000

    Ganz wichtig, wie @Sokrates schrieb: Bitte in den Wechselstuben nur mitgebrachtes Geld tauschen-keinesfalls welches abheben!! Das kostet ordentlich Gebühren!

    Zwingend brauchst du übrigens TL nur, wenn du Museen und bestimmte Sehenswürdigkeiten ( auf eigene Faust und nicht über z.B. eine Agentur/Reiseleiter)besuchen möchtest. Zum Shoppen kannst du Euronen verwenden, denn wirklich sparen wirst du dort nicht,wenn du in TL bezahlst. (Es sei denn, du sprichst gutes Türkisch oder reist mit Türken) ;)

    Das Fahren mit der Dolmus kommt `n bissel günstiger, wenn du in Landeswährung zahlst ( aber auch dort ist es kein Problem in Euro).

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Elke68
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1438892292000

    Moin!

    Nun möchte ich meinen Senf auch dazu beitragen: Wir tauschen regelmäßig immer eine kleine Menge in TL um, da wir auf den Märkten bei den Einheimischen teilweise auch bessere Preise bekommen haben - Gewürzmarkt, Bauernmarkt etc. Selbst für den Dolmus sind wir nach Alanya besser damit zurecht gekommen. Trinkgeld für unserZimmermädel bekommt sie immer in Scheinen. Bei Münzgeld sollte jeder aufpassen, denn die mit Teasfilm zusammengeklebten enthalten manchmal auch gerne einen TL.... Also wir wechseln auch den Einheimischen gerne mal ein und haben dann auch was Gutes offen.... Bargeld habe ich die letzten zwei Jahre am Geldautomaten DENIZ Bank abgehoben - in Euro oder TL möglich. Wechselstuben meiden wir, denn da sind wir vor 5Jahren mal ganz schön auf die Schnüss gefallen... Nach dem Urlaub habe ich bemerkt, daß die Stube 35€!!!!! Gebühren berechnet hat.... Und das fand ich mehr als dreist, da in Alanya KEINE PROVISON oder GEBÜHREN dran stand. Also WACHSAM SEIN!

    Elke

  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1438894141000

    @ Elke...da hast ja noch Glück gehabt mit den 35 Euro-ich habe vor einigen Jahren unglaubliche 50 Euro Gebühren berappt. Deniz Bank kann ich auch empfehlen.

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14909
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1438966269000

    Ich habe weniger vor den Gebühren gewarnt, die die Wechselstuben für das Holen von Bares per Karte verlangen, ich warnte eher davor, die Karte dort aus der Hand zu geben, auf dass dort die Daten kopiert und damit in ganz fremden Ländern viel Geld vom Konto des arglosen Touris abgehoben wird. Vor allem, weil auf den Schildern besagter Wechsler ja auch immer "EC- Geldautomat" steht.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • bienchen25w
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1441313778000

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wo ich in Dalaman Euro in türkische Lira wechseln kann?? 

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!