• Berlin49er
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1393877428000

    Finde das Besondere am Magic Life Urlaub der gute Mix aus Relaxen und Sport.

    Besonders hervorzuheben sind die vielen sportlichen Möglichkeiten in den Clubs. Viele der Magic Life Stammurlauber wollen im Urlaub aktiv sein.

    Bei den Magic Life Clubs sind jegliche Wassersportarten wie, Surfen, Bananenboot fahren, Wasserski, Wakeboard und Kanus inklusive. (Verfügbarkeit kommt auf den Club an)

    Natürlich noch die ganzen anderen Sportarten, wäre aber zu viel um aufzuzählen. Der Wassersport inklusive hebt sich eben von den ganzen anderen Hotels ab, wo man teuer dafür bezahlen muss.

    Ein weiterer Punkt ist die tolle Kinderanimation. Hier wird sich echt gekümmert.. nach Altersklassen gestaffelt. So habe ich früher als Kind auch immer den Teensclub besucht. Den ganzen Tag Aktion mit anderen Gleichaltrigen.. Sogar Nach dem Abendessen wurden wir unterhalten z.b. bei einer Partie Beachvolleyball unter Flutlicht und gemeinsamen Kinoerlebnisses.

    Für die ganz Kleinen gibts einen Kinder Mungo Club, wo den ganzen Tag unter Aufsicht gespielt wird. Abends gibts natürlich immer eine Kinderdisko wo die Kinder mit den Eltern gemeinsam Spaß haben und den Abend ausklingen lassen bevor es dann für die Kleinen ins Bett geht. Aktivitäten für die Kleinen sind dann z.b. Piratenschatzsuche, Malen, Spielplatz u.v.m.

    Das Publikum ist größtenteils deutsch-sprachig, sodass die Kinder keine Schwierigkeiten haben Anschluss zu finden. Auch nach mehr als einem halben Dudzend Besuchen in Magic Life hotels in der Türkei kann ich mich an keine unangenehmen Urlauber oder Urlaubsgruppen erinnern...

    Das Essen in den Magic Life Clubs ist auch auf einem gehobenen Standard. Thementage, und einige A la Carte Restaurants lassen wenig Wünsche offen.

    Ich fliege diesen Mai, in den im April 2014, neu eröffnenden Magic Life Jacaranda.

  • erdnuckal
    Dabei seit: 1295395200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1396235766000

    Hallo :D ,

    wir fliegen in September in das neue Magic Life Jacaranda :D :laughing:

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob man in der Nähe Jetski fahren kann???

    Vielen dank im Voraus  ;)

  • MadnessRose
    Dabei seit: 1401840000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1404921291000

    Welchen Club Magic Life könnt ihr in der Türkei empfehlen?

    Es sollte auf jeden Fall ein flachabfallender Sandstrand sein!

    Dazu natürlich Familienfreundlich sein!

    Wir wollen nächstes Jahr in den Sommerferien zum ersten mal in die Türkei mit mann und Kind!

    19.7.-2.8.2014 Paradis Palace/Hammamet
  • dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1405020138000

    @MadnessRose

    Alle Magic Life Clubs in der Türkei (außer Magic Life Kemer) sind für Familien ausgelegt.

    Sowohl im ML Waterworld als auch im Belek gibt es einen feinsandigen Sandstrand (eher flachabfallend).

    Im Jacaranda weiß ich es nicht genau, kann aber gerne im August berichten,

    Sarigerme kenne ich persönlich leider nicht

    Alle genannten ML Clubs (außer Kemer) bieten tolle Animation für Kinder und Teens (bis 16J)) an ! 

    Solltest du mit einem Baby verreisen so ist der ML Belekk vielleicht interessant, da es dort schon eine Babybetreuung und ein spezielles Babykit (Flaschenwärmer) etc gibt

    Liebe Grüße

  • MadnessRose
    Dabei seit: 1401840000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1405083682000

    @Dany ja das wäre toll wenn du berichten könntest wie im Jacaranda!

    Bei einem ML hab ich gelesen dass Kiesel angespült wird, weiss nur gerade nicht welches das war!

    Dann wäre die Frage wie groß die Kieselsteine sind und ob man da badeschuhe braucht!

    19.7.-2.8.2014 Paradis Palace/Hammamet
  • dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1405159599000

    @MadnessRose 

    Ich lade dann eine Hotelbewertung hoch wenn ich im August dort war :)

    Übrigens: ich war im ML Waterworld und ML Belek (damals noch unter Blue Collection Zeiten) und ich brauchte weder im Waterworld noch im Belek Badeschuhe, es sind wenn überhaupt nur sehr kleine Kieselsteine. In Side Sorgun gibt es etwas größere wo Badeschuhe empfehlenswert sind, aber in Belek kannst du dich auf einen flachabfallenden Sandtsrand freuen Bild vom Strand Waterwolrd

    Auf dem Link den ich eingefügt habe siehst du das es ganz kleine eher wenige Kieselsteine gibt, da kann man wirklich barfuss gehen!

    Strand vom Belek Imperial hier sieht du den Strand vom Belek Imperial der "kieselfreier" aussieht :)

    Liebe Grüße

  • Marco Mac
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1412098287000

    MadnessRose:

    @Dany ja das wäre toll wenn du berichten könntest wie im Jacaranda!

    Bei einem ML hab ich gelesen dass Kiesel angespült wird, weiss nur gerade nicht welches das war!

    Dann wäre die Frage wie groß die Kieselsteine sind und ob man da badeschuhe braucht!

    Badeschuhe werden nicht benötigt. Bilder und Video Strand folgen ( siehe ausführliche Bewertung Jacaranda).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!