• Anja218
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1121720675000

    Hallöchen!

    Ich bin heute Morgen aus meinem Alanya-Urlaub zurückgekehrt. Also ich habe in Alanya wenig Probleme mit dem Wasser gehabt(ob das am Touristengebiet liegt?)In Adana habe ich das Wasser als schlechter empfunden... Es kommt ja auch darauf an, wie empfindlich man ist. Ich bekomme sowieso IMMER Durchfall, wenn ich im Ausland bin, von daher. Obst kannst du ruhig essen und Zähne putzen mit normalem Wasser auch. Wenn du, wie ich zu Reisedurchfall neigst, dann könntest du natürlich alles mit dem Wasser aus den Flaschen erledigen ;o)

    Liebe Grüße und vor allem einen schönen Urlaub!!!

    Anja

  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1121722325000

    Danke für den Link. Ist ein interessanter Artikel.

    Wenn man jedoch jeden Ratschlag befolgt, darf man doch weder essen noch trinken (ist jetzt ein wenig übertrieben).

    Bekannte sind letzte Woche aus Side 2Tage früher als geplant zurückgekommen, weil die Kinder krank geworden sind (Durchfall, Brechreiz, usw). Wie schon mal erwähnt, würde ich bei kleinen Kindern vorsichtiger sein.

  • bigholidaymaker
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1151845707000

    Wir haben bis jetzt ,obwohl wir immer Salat und Obst essen noch keine grossen Erkrankungen in einem Türkeiurlaub gehabt.Die zähne aber auf keinen Fall mit dem Leitungswasser putzen.

    Wenn jeder an sich denkt ist an alle gedacht
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1151848149000

    Sorry, das ist Quatsch. Zähne putzen kann man mit Leitungswasser, man sollte es nur nicht herunterschlucken. Wer extrem empfindlich ist, kann natürlich vorsichtshalber Mineralwasser nehmen.

  • Kemerli
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1151848833000

    Hallo,

    ich lebe seit neun Jahren in der Türkei und ich wasche mein Obst und Gemüse immer mit dem Leitungswasser. Gesundheitliche Probleme hatte ich deshalb noch nie.

    Ich trinke auch das Leitungswasser, aber davon würde ich Touristen jedoch abraten, da die Wasserqualität nicht überall in der Türkei gleich gut ist.

  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1151958904000

    ja ich habe auch in der türkei gelebt und dass wasser zum zähneputzen und trinken genommen...in der region antalya ist das wasser soweit ich weiss von sehr guter qualität..aber wer es anders haben will der kann sich doch auch ausserhalb in einem market 5l flaschen mit wasser kaufen...die kosten nicht mehr als 80cent.die sind 100%rein...

    aber die meisten urlauber denken auch gleich wenn sie durchfall oder so haben dass es vom essen kommt...aber es ist doch ganz natürlich dass sich der körper erstmal auf die türkische küche und wärme einstellen muss...denn in der türkei wird viel mit öl gekocht und dass wirkt leicht abführend*g*

    aber es kann natürlich auch am pool liegen, denn dort sind meistens auch viele bakterien enthalten...

    wir hatten mal das gleiche erlebnis da haben wir um das leben von meinem bruder gebangt aber wir haben rausgekriegt dass es an den bakterien im pool lag...

    aber wir sind auch der meinung dass net alle hotels gleich sind..wir haben eine schlechte erfahrung gemacht aber deswegen können wir nicht sagen dass die ganze türkei schlecht ist...türkei ist nach wie vor unser urlaubsland nr.1...

    entschuldigung wenn ich etwas vom thema abgewichen bin...

  • Jacky1
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1152038897000

    Hallo

    wir waren schon mehrmals in der Türkei, von einfacheren Hotels bis zum Luxushotel war da alles dabei. Haben immer Obst und Salat gegessen, selbst den Raki haben wir immer auf Eis getrunken.

    Es ist uns noch nie was passiert. Kommt vielleicht auch darauf an wie empfindlich man generell reagiert.

    Liebe Grüsse Jacky

  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1152109832000

    Hallo.

    Aufgrund einer chronischen Erkrankung habe ich einen sehr empfindlichen Magen und Darm.

    Ich trinke in der Türkei NIE Leitungswasser, aber zum Zähneputzen nehme ich das immer. Ich bin dadurch noch nie krank geworden, im Gegensatz zu mancher Eisdiele hier.

    Wenn irgendwie das Wasser zum Zähneputzen nicht wirklich geeignet wäre, glaubt mir, ich würd es wissen.

    Gruß, Steffi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!