• punkt16
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1244720128000

    Hallo,

    hat den keiner ein paar Infos für mich?

    Gruß Andreas

  • Bine2
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 507
    geschrieben 1244729702000

    Hallo Andreas,

    notfalls musst du dich noch ein wenig gedulden, denn wir werden im Juli unseren Urlaub im Sherwood verbringen. Wir werden Ende Juli wieder zurueck sein und dann kann ich dir bestimmt die eine oder andere Frage beantworten :D

    Gruss

    Bine

  • punkt16
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1244748316000

    Hallo,

    ich freu mich schon darauf und bin gespannt!

    -Was aber nicht heißt, dass nicht auch noch andere Ihre Erfahrungen mit mir teilen können ;)

    Gruß Andreas

  • Blauschis
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1244803059000

    Ich kann Dir leider auch erst nach dem 22.07 Bescheid sagen, wenn wir retour kommen.

    lg gerlinde

    29.10-13.10.1997 Costa Coral Caribe(Dom.Rep.) 29.06-13.07.2004 Voyage Sorgun Select 08.07-22.07.2009 Sherwood Breezes
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1244805515000

    Hallöchen,

    also wir waren mit unseren beiden Kids (5 und 9 Jahre alt) letztes Jahr in den Herbstferien im Sherwood Breezes.

    Uns hat es im Grunde genommen einigermaßen gut gefallen - muß aber ganz klar sagen, wir waren in Lara schon in besseren Hotels und hier gibt es gravierende Abstriche:

    Wir hatten zunächst über den Reiseveranstalter ein Standardzimmer gebucht (also mit einem Doppelbett, einem Einzelbett und einer Klappcouch). Die Zimmergröße wäre an sich einigermaßen o.k. gewesen (man ist ja nur zum schlafen im Zimmer) - was uns aber umgehauen hat war folgendes: es gab zwar einen SChrank, wo man auf einer Seite Sachen reinhägen konnte, aber auf der anderen Seite vom Schrank, wo man erwarten könnte tiefe Regale zu haben waren handbreite Regale, wo man evtl. ein paar Socken drauf legen könnte. Es gab - selbst für 2 Personen - kaum Möglichkeiten seine Sachen unterzubringen.

    Als wir dann an der Rezeption waren und fragten, ob es nicht andere Zimmer gäbe mit mehr Staumöglichkeiten bekamen wir gesagt, dass dies im Hotel normal wäre - aber es gäbe die Möglichkeit ein Familienzimmer zu buchen, wenn wir 40,-- EUR am Tag mehr bezahlen (also pro Person 10,--). Wir haben das Angebot angenommen und nicht bereut. Wir hatten ein FZ, was in 2 Zimmer aufgeteilt war,mit 2 Bädern (eins mit Wanne), 2 TV und 2 Zugängen zum Balkon mit Blick aufs Meer. SUPER (und viiiiel billiger als über den Reiseveranstalter)

    Ein weiterer Negativpunkt war - da das Hotel sehr komplex gebaut ist, bekam man die Beschallung von überall komplett ab, wenn man im Zimmer war. Das FZ war auch direkt über der 24 Std. Bar, d.h. auch hier dauer Gequatsch. Wäre ja alles auch kein Problem, wenn das Hotel nicht die Klimaanlage abgeschaltet hätte.

    So hatten wir die Wahl nachts im eigenen SChweiß zu ertrinken (die Zimmer haben sich tagsüber unheimlich aufgeheizt) oder die Türen auf zu lassen und sich vom Lärm in den Schlaf wiegen zu lassen.

    Wir waren wegen diesen Dingen bei der Guest Relation, die auch unheimlich nett war, und mit diesen Problemen wohl schon häufig konfrontiet wurde - man sagte uns, dass wohl vieles zur nächsten Saison (also 2009) ausgebessert werden sollte.

    So, nun mal zu den erfreulicheren Dingen.

    Da das Hotel nicht so groß ist, kennt man sich schnell überall aus, die Angestellten und die Leute von der Animation sind freundlich. Die Poolanlage ist sehr ansprechend gestalltet und unsere Jungs liebten die Wasserrutschen.

    Abendanimation war SCh.... aber man hatte überall Möglichkeiten es sich bei den Bars gemütlich zu machen. Das Essen war im Großen und Ganzen o.k. - aber auch hier haben wir schon besseres gehabt.

    Super war der Strand mit seiner Beschattung, er war schön breit und es gab genug Liegen.

    Es wurde ein täglicher Shuttlebus nach Antalya angeboten - für 5,-- EUR pro Person - also für uns 4 20 EUR (wir haben für das Taxi vom Flughafen nach Lara schon 20,-- EUR bezahlt). In anderen Hotels war dieser Service eine Inklusivleistung....

    Ich hoffe das hört sich nicht so horrormäßig an - aber, wenn man einige Sachen vorher weiß kann das ja nicht schlecht sein - wir jedenfalls haben das beste draus gemacht und haben ein paar schöne Tage dort erlebt.

    ICh glaube, das sind so die wichtigsten Sachen gewesen, wenn es noch mehr Fragen gibt, immer raus damit.

    lg, Nicki

    Royal Side Palace, Evrenseki, Mai 2018 IC Green Palace, Lara/Kundu, Oktober 2018
  • sara111
    Dabei seit: 1169337600000
    Beiträge: 409
    geschrieben 1244812258000

    hallo nicki......

    danke für deine ausführliche beschreibung...wir fliegen dieses jahr auch ins sherwood und waren auch schon in anderen hotels in lara und sind z.b. im delphin palace sehr verwöhnt worden....trotzdem sollte man vielleiicht hier mit erwähnen,daß das sherwood mit al rund um die uhr eins der billigsten hotels in lara ist,also muss man abstriche machen....im delphin z.b. hätte ich zur gleichen zeit mit gleichem veranstalter locker 1000 euro für zwei personen mehr bezahlt.....trotzdem find ichs gut,wenn man durch holidaycheck auch die negativen seiten der hotel im voraus weiss....

    lg sara

    lebe jeden tag,als wäre es der letzte
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1244825039000

    Hallo Sara,

    da gebe ich Dir natürlich vollkommen recht !!! Das Sherwood Breezes war - auch mit dem FZ - wirklich günstig und wir haben das gesparte Geld bei der Wassersportstation verprasst ;)

    Ich wollte auch nur aufzeigen, worauf man achten sollte ! Und im Grunde genommen war das Preis-/Leistungsverhältnis dann auch o.k.!

    Dennoch würden wir (zumindest im Oktober) dieses Hotel nicht mehr buchen, es sei denn die Klimaanlagen würden nicht abgeschaltet werden. Das war wirklich das nervigste Problem, denn es war noch sehr warm, die Zimmer haben sich tagsüber sehr aufgeheizt, und man konnte die KA nachts nicht anmachen und hatte dann den Lärm von draußen.

    Ich wünsche diesem Hotel wirklich, daß es an seinen Mankos arbeitet (oder vielleicht auch schon gearbeitet hat - angeblich sollte auch die Außenanlage mit den Rutschen neugestalltet werden), denn es hat einen besonderen Charme - es ist wirklich sehr familiär und hat viele "Wiederholungstäter".

    Übrigens, auch wir waren schon im Delphin Palace - als die Kids noch nicht in der SChule waren, war das auch noch zu bezahlen !

    Also, nichts für ungut - ich wünsche jedem der im Sherwood Breezes Urlaub macht erholsame und schöne Sonnentage :D

    Liebe Grüe, Nicki

    Royal Side Palace, Evrenseki, Mai 2018 IC Green Palace, Lara/Kundu, Oktober 2018
  • Blauschis
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1244834119000

    Ach ja, da gibts ja noch was das ich wissen will.

    Mein Felix ist ja erst 18 Monate alt und trinkt noch gerne seine Milch. Bekomm ich da zu jeder Tageszeit (Nachts ist er clean ;) ) ganz normale Kuhmilch. Vor allem wie wasche ich seine Milchflasche bzw. seinen Trinkbecher aus. Kann ich das normale Wasser nehmen?

    Ihr seht, ich bin jemand der im Vorfeld gerne alles abgeklärt hat.

    29.10-13.10.1997 Costa Coral Caribe(Dom.Rep.) 29.06-13.07.2004 Voyage Sorgun Select 08.07-22.07.2009 Sherwood Breezes
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1244919664000

    Zum auswaschen könntest Du das normale Leitungswasser nehmen, aber wenn Du auf 100 % sicher gehen willst - Du bekommst ja überall Trinkwasser (also Wasserflaschen - auch in der Minibar) vielleicht ist Dir das lieber ?! Ich jedenfalls habe damals das normale Leitungswasser zum auswaschen genommen - Flaschenbürste hatte ich übrigens von zu Hause dabei.

    Zum Fläschchen warm machen haben die sogar eine Mikrowelle und ein Gläschenwärmer beim Kinderbuffet - wenn ich mich richtig erinnere - und wie der Name schon sagt, ein extra Kinderbuffet, das macht auch etwas früher auf - in einem extra Raum im Hauptrestaurant.

    Zu jeder Tageszeit (auch nachts) kannt Du Milch bei der 24 STd. Bar bekommen, denn da gibt es auch immer Kaffee und Tee. Sollte also kein Problem geben. Auch an vielen anderen Bars bekommst Du Kaffee - und somit wahrscheinlich auch Milch.

    Sollte das doch Schwierigkeiten geben, gibt es draußen an der Straße auch kleinere Minishops - da gibt es mit Sicherheit auch Milch.

    Hoffe Dir geholfen zu haben,

    Nicki

    Royal Side Palace, Evrenseki, Mai 2018 IC Green Palace, Lara/Kundu, Oktober 2018
  • Blauschis
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1244925094000

    @Nicki: Vielen lieben Dank.

    An die Fläschchenbürste hab ich noch gar nicht gedacht. Und wegen der Milch werd ich einfach fragen.

    29.10-13.10.1997 Costa Coral Caribe(Dom.Rep.) 29.06-13.07.2004 Voyage Sorgun Select 08.07-22.07.2009 Sherwood Breezes
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!