• akina
    Dabei seit: 1119744000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1422960351000

    Hallo zusammen,

    am 01.07.2015 soll das Side La Grande ***** in Kumköy auf machen.

    Wir wollen für Ende August/Anfang September dieses Hotel buchen, würdet ihr es mir raten oder lieber ein anderes Hotel?

    Mary Palace in Colakli

    Gerne würde ich Eure Meinung hören.

    LG :-)

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1422961026000

    Öhm, wie soll man wirklich ernsthaft Empfehlungen für ein Hotel aussprechen, welches noch gar nicht eröffnet hat?

    Gleiches gilt für das "Mary"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • akina
    Dabei seit: 1119744000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1422961179000

    Ich sprach auch nicht von Empfehlungen, sondern einfach nur, ob man das buchen sollte, wenn es erst im Juli 2015 auf macht?!

    Wie weit sind die denn da?

    Das Hotel nach Katalogbeschreibung klingt super - genauso wie das Mary Palace.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1422961861000

    Ob die beiden Butzen tatsächlich zum jeweils angekündigten Datum eröffnen, und in welchem Maße sie dann eröffnen, liegt in der berühmt-berüchtigten Kristallkugel.

    Ist halt Neubau-Bucher-Risiko! Es gibt nicht wenige, die die bekannten Risiken gerne eingehen...für mindestens ebensoviele kommt eine Neubaubuchung aus gutem Grund nicht in Betracht!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Daniela KH
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1422969530000

    Im Dezember war der Baufortschritt am Mary Palace schon weiter, wie es derzeit aussieht, kann ich nicht sagen. Meine Eltern sind Anfang März wieder in der Nähe.  Das Mary Palace liegt direkt an einer großen Straße und ist viel weiter vom Strand weg.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1422973730000

    Katalogbeschreibungen klingen immer super. Je mehr Geschwurbel da gemacht wird, desto weniger kann man meist - erst Recht bei einem Bauprojekt - erwarten.

    Bei der La Grande-Beschreibung finde ich jetzt nichts, was einen Buchungsreflex auslösen könnte, die BEschreibung gleicht gefühlten 80 % aller Hotels in der Gegend. Bei 14 000 m² (das sind zwei Fussballfelder in Länderspielgröße) von einer großzügigen Anlage zu sprechen, halte ich bei fast 400 Zimmern allerdings schon für übertrieben.

    Was machst Du, wenn beide Hütten nicht eröffnen? Mitten in der Hauptsaison musst Du dann kurzfristig die Reste nehmen, die keiner haben wollte und das zum höheren tagesaktuellen Preis.

    Wenn das Hotel wirklich so toll ist, wie Du hoffst, dann kannst Du es nächstes Jahr immer noch besuchen, wenn alles eingespielt ist und Du auch eine Leistung für Dein Geld bekommst.

  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1422975637000

    @akina

    Mich persönlich würden beide Hotels nun nicht unbedingt ansprechen, das größte K.O. wäre für mich aber die Lage beider Hotels in der 4.Reihe.

    Und so besonders günstig sind die Angebote für die beiden von dir gewählten Hotels nun auch nicht, wäre mir auch viel zu riskant, selbst wenn die Eröffnung termingerecht klappen sollte, das muss sich doch alles auch erst einspielen.

    Carsten

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14520
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1422991003000

    Das Side La Grande ist für mich ein Beispiel dafür dass man inzwischen keinerlei Hemmungen mehr hat, Hotels sogar in der Pampa-sprich weit entfernt vom Strand-- zu bauen..

    Das hat übrigens auch mit der 4. Reihe nichts mehr zu tun... ;)

    Eine der Ursachen ist: Die gigantisch anziehenden Preise für Grundstücke in Strandnähe:

    Wenn man heute schon alleine für ein - noch nicht mal riesiges Grundstück nähe Strand--50 Mio Euro hinlegen muss...

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1422992341000

    Und am besten dann Meerblickzimmer verkaufen.... ;)

    Die angegebenen 300 m sind dann aber sehr großzügig gerechnet. Wenn die Position auf der Karte stimmt, dann ist das ein guter Kilometer Luftlinie! Sehr interessant...

    Wo das Hotel "seinen Strand" haben wird, steht auf nem ganz anderen Blatt, am Ende gibts n Shuttle, das ewig unterwegs ist und irgendwo hinter Sorgun kann man dann aufm Kies rumeiern. Sonst würden die nämlich vom feinsten Sand sprechen....

    Und damit auch gleich der nächste Punkt. In den Beschreibungen, die ich gelesen hab, steht zwar, dass Liegen und Handtücher am Strand kostenlos sind, aber beim All-Inclusive Programm steht nix von Getränken und Speisen an der Strandbar. Sieht also eher nach externem Strandbetreiber aus..... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42604
    geschrieben 1422996652000

    Allmächtiger ... "ob man das buchen sollte" kann man vermutlich nicht vorweg entscheiden.

    Ich jedenfalls wollte da unter keinen Umständen auch nur mausetot überm Zaun hängen - da richtet die Katalogbeschreibung aber auch mal so gar nix dran!

    :?

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!