• DerSushi
    Dabei seit: 1166659200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1166715640000

    Wir fliegen in 2 Tagen für eine Woche ins Amara Beach Resort und mir stellt sich noch folgende Frage (ist mein erster Türkei-Aufenthalt): Bevorzugen die Kellner/innen ihr Trinkgeld in Euro oder lieber Türkische Lira?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12687
    geschrieben 1166717878000

    egal!

    Hauptsache VIEL :D

    Aber vielleicht prüfst du erstmal ob es auch einen Grund gibt um Trinkgeld zu geben? ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1166724945000

    Juanito, du bist gemein. ;)

    Klar gibt es da Grund, Trinkgeld zu geben, und lieber haben die Leutchen da Euros ....aaaber......Münzen kann man generell nur schlecht tauschen, wie überall, rechne also damit, daß du angesprochen wirst, ob du Münzen in Scheine zurücktauscht.......mach zwar selten ein Kellner, der dich bedient hat, aber generell ist das so, da fragt halt ein anderer.

    Eigentlich kommst du in der Gegend ohne türkisches Geld aus, kannst überall mit Euros zahlen, (klar, dadurch etwas teurer, aber mir persönlich ist es egal, ob ich für ein T-Shirt 5 Euro oder in Lira nur 4,50 zahle), und wir haben das in letzter Zeit so gemacht, daß wir kleine Dollars mitgenommen haben fürs Trinkgeld.

    Aber ob es sich lohnt, Euros in Dollar zu tauschen für die Türkei weiß ich nicht, wir haben die da, weil beruflich viel Amiland :?

  • pikascho
    Dabei seit: 1149206400000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1166726610000

    Hallo DerSushi,

    eigentlich brauchst du gar kein Geld zu wechseln. Euro´s werden viel lieber gesehen. Jeder zahlt damit und auch das Trinkgeld wird lieber in Euro genommen. Wir machen es in der Regel so, dass wir nicht jeden Tag Trinkgeld geben und dann eher mal einen Schein dem Zimmermädchen oder dem Lieblingskellner zustecken, das haben sie eigentlich lieber. Münzen wollen sie eigentlich immer in Scheine gewechselt haben, manchmal kann es passieren, dass man daraufhin angesprochen wird, im Dolmus oder in einem Lokal oder auch einfach auf der Straße. Bei solchen Wechselgeschichten solltest du jedoch aufpassen, dass dir nicht eine "falsche Münze" angedreht wird. Es gibt in der Türkei eine Münze, die sieht unserem 1- od. 2-Euro-Stück sehr ähnlich (weiß nicht mehr genau welche es ist) und ist nicht viel wert.

    Nun kann man nur noch einen schönen Weihnachtsurlaub wünschen und viel Spaß in der Türkei !

    Grüßle von pikascho

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12687
    geschrieben 1166731107000

    es ist die 50 Kurusch-Münze, so groß wie 50 cents und innen silbrig, außen ein Messingrand, wie unser 1 EUR :D

    Und die 1 Liramünze: siehe

    http://www.darphane.gov.tr/dizayn-etedavulyeni.htm

    Natürlich nehmen sie Euros gern, früher war es eben die gute DM :D

    die kennen noch viele von ihren Jahren in alemania.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1166739041000

    Hallo DerSushi, herzlich Willkommen hier bei uns im HC-Reiseforum !

    Wenn Du mal >>> hier <<< klickst, findest Du einige Threads in denen es um das Thema Trinkgeld geht ! Es ist hilfreich wenn man erstmal über die "Suche im Reiseforum" (rechts im blauen Kästchen) schaut, ob es schon Threads gibt in denen man Infos findet, oder in denen man seine Fragen posten kann ! Einige Antworten gab es ja hier schon, ich denke Du wirst auch genügend Infos in den bestehenden Threads finden ! Daher schließe ich hier ab !

    Ich wünsche Dir noch viel Spaß hier bei uns und vor allem im Urlaub !

    LG Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!