• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1480860550000

    Exakt was marcelsaab anführt ist - zur Zeit jedenfalls! - das Problem bei der getrennten Buchung von Flug und Hotel Türkei: Das Risiko der Änderung mangels Auslastung.

    Man sollte das Hotel zu einem jederzeit kostenfrei stornierbaren Tarif buchen, sonst können scheinbare "Einsparungen" ganz schnell perdue sein.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • bergziege4952
    Dabei seit: 1416528000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1480871632000

    @MAN-mann

    welches "Betriebssystem zur Urlaubsbuchung" nutzt du denn?

    Mach uns doch mal schlau

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1480876555000

    Vermutlich TRAVOS - was ne Frage bei dem schlanken Angebot?! :shock1:

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • kleinebine
    Dabei seit: 1215388800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1480933869000

    Moin Moin,

    man habt ihr viel dazu geschrieben.

    Also entnehme ich das richtig, das man derzeit lieber Pauschal buchen sollte wegen ggf Ausfall des Fluges?

    Mit den Airlines muss ich dann wohl leider leben müssen.

    Aber generell von einer Buchung der Türkei wird nicht abgeraten?

    Schau ich mir mal noch ein paar Hotels an

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10990
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1480938084000

    @kleinebine

    Hallo 

    Es gibt Befürworter wie auch Gegner in die Türkei zu fliegen.

    Generell gibt es keinen Grund nicht zu fliegen, nur eigenes Empfinden ob oder nicht.

    Ein Test ob individuell oder Pauschal günstiger ist lohnt sich immer, jedoch

    wie schon erwähnt hat Pauschal auch Voteile, gut nach zu lesen.

    Eine Möglichkeit besteht auch bei Onlinebuchungen telefonisch nach Alternativflügen,

    sowie Flugzeiten nach zu fragen.

    Jedoch  können diese auch immer geändert werden  wobei ich bis auf

    1x mit zugefügten Zwischenstop zwecks Auslastung letztes Jahr immer

    pünkliche und mit gebuchter Airline  Flüge hatte.

    LG ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Pauli19
    Dabei seit: 1470700800000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1480949273000

    huhu kleinebine,

    schau dir doch mal den Ort Evrenski oder Colakli bei Side an.

    Wir waren im Oktober das 1.Mal dort und sehr begeistert. :D

    Der Strand ist super (feinsandig ohne Steine und flachabfallend).

    fliegende Händler habe ich am Strand nicht gesehen, bis auf einen,

    der uns einmal ansprach und irgendwelche Massagen andrehen wollte.

    In Richtung Side bei der Flussmündung wird er immer breiter und es gibt eine tolle Strandpromenade, die ich so in der Art aus der Türkei nicht kannte.

    Shoppingmöglichkeiten gibt es ohne Ende und man ist auch schnell mit dem Dolmus in Side oder Manavgat.

    Falls wir nächstes jahr in die Türkei fliegen, dann auf jeden Fall wieder dorthin.

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
  • christianskas
    Dabei seit: 1286496000000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1481294624000

    Bereits jetzt für den Sommer (also in 7 Monaten) einen Flug und das Hotel zu buchen ist eher weniger ratsam. Wie sich die ganze Situation in der Türkei entwickelt kannst Du ja noch gar nicht abschätzen. Persönlich würde ich maximal den Flug buchen. Das Hotel erst später. Und dort noch auf Angebote warten.

    Türkische Fluggesellschaften haben in diesen Tagen alle mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Turkish Airlines als "Staats-Airline" wird es bestimmt im nächsten Sommer noch geben. Was aber z.B. mit Pegaus, Onur-Air etc. bis dahin passiert steht in den Sternen. Die Gesellschaften bekommen zwar eine ordentliche Finanz-Spritze für viele Flüge, aber den Winter muss man erst einmal überstehen und danach abwarten ob sich die Buchungslage wirklich verbessert oder auch höhere Preise bei den Kunden durchzusetzen sind. Auch im Hinblick auf die momentane Lira-Schwäche.

    Flug und Hotel getrennt zu buchen rechnet sich vor allen Dingen dann, wenn Du auf eigene Faust eine kleine Rundreise planst und nicht immer mit einer Gruppe laufen willst oder in etliche Shops und Outlet-Center geschleppt werden möchtest. Das zu organisieren ist gerade in der Türkei selbst ohne die Sprache zu kennen kein Problem. Wenn Du 1-2 Wochen am gleichen Ort und im gleichen Hotel verbringen möchtest, dann würde ich eher nach Last-Minute Schnäppchen suchen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!