• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45570
    geschrieben 1399318637000

    Meine Wortwahl "optimieren" war überspitzt formuliert und meinte:

    Der Veranstalter hat auch nach aktueller Rechtsprechung noch die Möglichkeit, Änderungen bei den Reisezeiten bzw. dem Operator vorzunehmen sofern der Zuschnitt der Reise sich dadurch nicht wesentlich ändert.

    Sie bezog sich vor allem auf die Auskunft, die das caribiangirl hier wiedergegeben hat, nämlich AB würde als Non-Stop geplante Flüge auch immer als solche ausführen. Auch wenn das so wäre, stünde dem Veranstalter frei cagi (bespielhaft ...) auf ein Corendon Operating eine Stunde später zu buchen, das erst einmal von STR nach HAM kachelt um Fluggäste einzuladen. Gewöhnlich verzögert das die Ankunft um etwa eine weitere Stunden - aus Sicht der BGH Richter eine durchaus zumutbare Änderung im Rahmen einer Pauschalreise.

    Schlussendlich hat das alles jedoch gar nichts mit der These "nur noch mit Zwischenlandung" zu tun, sondern sind verschiedene Sachverhalte ineinander vermengt. Wer sich in dieser Richtung über die Thematik informieren will, findet dazu im Unterforum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" ausreichend Gelegenheit.

    ;)

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16107
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1399376685000

    Ja klar ist das so, vonschmeling--völlig korrekt.

    Zudem lande ich, wenn ich bei einer Airline anrufe fast immer in einem Callcenter-wenn ich Glück habe sogar in einem eigenen --und nicht in einem, aus Kostengründen an einen Fremdanbieter ausgelagerten.

    Nichts gegen deren Auskünfte, aber generelle Aussagen zu dem Verhalten einer Airline - insbesondere zu Änderungen von Routen-- da sind die wohl eher nicht die richtigen Ansprechpartner!Ist ja auch nicht deren Auftrag.

    Ich wiederhole meine Aussage: 80 % der Ferienflüge düsen nonstop in die Türkei. Lasst Euch nicht verunsichern, das Thema hier wurde wirklich künstlich hochgepusht..

    Ich denke, wir können den Thread dann auch langsam auslaufen lassen.

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1399380371000

    Hallo,

    nun sind 24 Seiten diskutiert worden,warum ist das so.Weil viele Flüge mit Zwischenlandungen angeboten werden,und das ist nun mal so.Ob man da von hoch gepuscht sprechen kann.Fakten sprechen für sich.

    Stepahn

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16107
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1399380929000

    Aber eben mindestens 80 % ohne Zwischenlandung,was ebenfalls viele User bemerkt und geschrieben hatten-- darum gehts. ;)

    Wir reden hier über einen Markt von über 4 Millionen Touristen, Ankunft Antalya,p.a aus dem Quellmarkt Deutschland , so what? :shock1:

    Die Headline des Threads ist irreführend, auch mit Fragezeichen.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 857
    geschrieben 1399455951000

    Hallo ZS,

    wir waren letztes Jahr zum ersten Mal in der Türkei (Ägäis) in Urlaub. Gebucht hatten wir bereits Ende 2012. Den gesamten Zeitraum bis fast zum Urlaubsantritt war immer wieder im HC in den Daten nachzulesen, dass Zwischenlandung in Istanbul vorgesehen ist. Flug war auch mal mit TK und mal mit Sunexpress angegeben. Nun, wir haben dies mal in Ruhe abgewartet und haben uns dann gefreut bei Erhalt der Urlaubsunterlagen, dass wir nun doch einen Direktflug mit Sunexpress nach Izmir ohne Zwischenlandung vor uns hatten.

    LG

    Eva

    eva
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1400996085000

    @ vonschmel

    pauschalreisende müssen ja eh alles hinnehmen. buffet, wo jeder drin "rummatscht",

    bettenburgen, dreckige pools etc. sie sind ja selbst schuld, dass sie pauschal buchen.* ist ja viiiieeel billiger*.

    ist es übrigens nicht.

    @ johannes

    wenn du der meinung bist, dass es zu 80% nonstoppflüge in die türkei gibt, frage ich mich, wo du die info herhast.

    bevor wir in ein stationäres RB gingen, hatten wir davor ua auch bei hc nach flügen geschaut.

    das waren zu 90% flüge mit zwischenstop in izmir oder istanbul. komischerweise aber mit türkischen airlines, wie sun express, pegasus, ta, usw.

    irgendjemand gab den tipp, dass man auf den RV achten soll. genau das selbe hatte ich davor auch geschrieben, der beitrag wurde aber gelöscht. :frowning:

    @ rest

    ich habe bei air berlin auch nicht angerufen ( callcenter ). es gibt auch andere komunikationsquellen. ebenso fliege ich nicht mit AB. das war nur ein bsp.

    bei tuyfly bekamm ich übrigens die selbe antwort.

    wir haben unseren nonstoppflug und gut.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9988
    Verwarnt
    geschrieben 1400998234000

    @caribbeangirl,

    warum eine derartige bissige Bemerkung zu vs?

    Ist es Dir nicht möglich, zwischen aktueller Rechtsprechung - und auf diese bezieht vs sich - und eigener Meinung zu differenzieren? :?

    Im übrigen habe ich von ihr auch noch nicht gelesen, dass Pauschalurlauber sich "alles" gefallen lassen müssen - im Gegenteil! Schau' doch mal in die "Reiserechtlichen Fragen", dann siehst Du, wer anderen kompetent weiterhilft...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) ***** Nach Sizilien zu reisen, ist besser, als zum Mond zu fliegen (Gabriel García Márquez)
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1401009580000

    Ich kann cariliangirl schon manchmal verstehen.Es ist schwierig Themen zu Diskutieren,wenn von gewisser Seite sehr starker Druck ausgeübt wird.Dazu gehört auch die Form der Worte die mich auch selber bewegen,hier so wenig wie Möglich zu schreiben,weil ich selber von dieser Per. persönlich angeschrieben wurde,und das in einer Form,wau,nur weil ich Helfen wollte,oder wirklich geholfen habe.

    Sollche Themen sind natürlich für ein Unternehmen wie HC nicht Förderlich.Denn Sie verkaufen Reisen.Wir als Urlauber wissen natürlich,das es viele Zwischenlandungen gibt,man braucht nur die Suche aktivieren um einen Urlaub zu buchen.(Türkei)

    Die ersten 10 Seiten sind 80 % mit Zwischenlandung.

    Ich als Kunde der bei HC seine Reisen bucht,fühle mich verärgert wenn ich so angeschrieben werde wie es passiert ist.(Thema Sahra Su Resort)Ich fühle mich verärgert wenn HC in ein Thema eingreift,weil es nicht so läuft wie HC es möchte.Den wir Kunden die auch hier schreiben möchten Objektivität,um zuvertrauen,um unsere Reisen bei HC zu buchen.

    Stephan

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45570
    geschrieben 1401013760000

    @caribiangirl

    Wiederholungen falscher Erkenntnisse (=90% Zwischenlandungen) machen sie auch nicht richtiger ...

    Wenn du nicht in der Lage bist aus meinen Beiträgen die richtigen Schlüsse zu ziehen, so ist das dein ganz persönliches Problem. Ich habe allerdings eines damit, wenn du die falschen Interpretationen dann auf diese Weise im Forum wiedergibst - das geht m.E. gar nicht!

    Vielleicht solltest du gelegentlich mal erwägen, dass einige Autoren dieser Seiten (z.B. Günter) etwas mehr Einblick in die Branche haben als du und akzeptieren, dass sie deine zuweilen reichlich krausen Fantasien zurechtrücken?

    :?

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1401014197000

    steviederdreher, wo bitte greift HC hier ein? :frowning:

    Und was hat das Sahra Su mit dem Thema dieses Threads zu tun? :frowning:

    Förderlich wäre es, wenn man derlei sinnfreie OTs hier unterlassen würde und sich dem eigentlichen Thema und vor allem der damit verbundenen Fakten zuwenden würde.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!